Cover des Buches Free again - alles auf Anfang (ISBN: 9783426436981)T
Rezension zu Free again - alles auf Anfang von Heike Abidi

Anstelle von Hochzeitspartys lieber Scheidungspartys?

von tanlin_11 vor 6 Jahren

Review

T
tanlin_11vor 6 Jahren

Bei dem Roman „Free again – alles auf Anfang“ von Heidi Abidi handelt es sich um eine humorvolle Geschichte über die frisch geschiedene Juliane.

Als die liebenswerte Juliane Frey ihren Mann mit einer anderen Frau erwischt, lässt sie sich umgehend von ihm scheiden und will ein neues Leben anfangen. Diesen Neustart beginnt sie mit nicht viel mehr als einer schicken Eigentumswohnung. Um ein Einkommen zu haben, von dem sie leben kann, beschließt sie die Wohnung an ihren neuen Bekannten, Adrian, zu vermieten. Sie selber will vorerst in das kleine Gästezimmer ihrer besten Freundin einziehen, um herauszufinden, was sie mit ihrem Leben zukünftig anstellen möchte. Zum Nachdenken kommt Juliane gar nicht richtig, denn schon bald möchte eine ehemalige Kundin, dass Juliane erneut eine Party für sie organisiert. Diesmal allerdings keine Hochzeitsfeier, sondern eine Scheidungsparty.
Wenn ihr erfahren möchtet, ob Juliane sich wirklich auf diese verrückte Idee einlässt, wie es ihr mit der Entscheidung ergeht du welchen unterschiedlichen Charakteren sie in der darauffolgenden Zeit begegnet, dann müsst ihr diese Buch unbedingt selber lesen.

Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen und das Buch lässt sich flüssig lesen.

Die Charaktere sind sehr sympathisch und die Gedankengänge der Protagonistin werden sehr anschlich dargestellt. Folglich kann sich der Leser sehr schnell in Julianes Situation hineinversetzen und mit ihr lachen, weinen und hoffen.

Auch die Handlungen sind gut durchdacht und werden anschaulich beschrieben. Besonders die verrückten Einfälle und Ideen von Juliane und den anderen Charakteren haben es mir angetan. Ich habe mich nicht selten gefragt, wie man so ausgefallene Wünsche und Vorstellungen haben kann.

Das Ende des Romans hat mich vollkommen überzeugt und rundet die Geschichte meiner Meinung nach gut ab.

Fazit:
Bei dem Roman handelt es sich um einen leichten und sehr kurzweiligen Liebesroman mit sehr sympathischen Charakteren.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks