Cover des Buches Ich sehe was, was du nicht liebst (ISBN: 9781503954526)L
Rezension zu Ich sehe was, was du nicht liebst von Heike Abidi

Kurzweilig und amüsant

von Leserin71 vor 6 Jahren

Review

L
Leserin71vor 6 Jahren
Marlene macht alles für ihre Familie: Kochen, waschen, putzen, bügeln, Pausenbrote schmieren, Geschäftspartner ihres Mannes bekochen, wirklich alles. Eines Tages will ihre Freundin Jennifer sie mit zu einem Wellnesswochenende nehmen - eigentlich will Marlene da auch hin, aber im letzten Moment entscheidet sie sich anders. Sie bleibt zu Hause - und wird unsichtbar. So muss sie erleben, wie ihre Familie ohne sie zurecht kommt und was sie über sie reden. Ob und wie sie es wohl schaffen kann, wieder sichtbar zu werden?

Meine Meinung:
Sehr plakativ bis klischeehaft wird Marlenes Hausfrauenleben und die Nicht-Mitarbeit ihrer Familie geschildert, aber auf diese Weise kann jede Leserin das eine oder andere finden, das bei ihr zuhause "anders" läuft. Auf jeden Fall zeigt das Buch sehr schön, was im Haushalt alles zu leisten ist und dass Hausfrauen auch ganz besondere Fähigkeiten haben.
Das Buch liest sich sehr flüssig und amüsant. Die Vorstellung, die eigene Familie belauschen zu können, würde auch mich reizen ;-)
Sehr gut haben mir die Perspektivwechsel gefallen. Einmal wird aus der Sicht der Familie geschrieben, dann ist Marlene dran und erzählt aus ihrer Sicht weiter.
Alles in allem hat mich das Buch sehr gut unterhalten, wie bisher alle Bücher von Heike Abidi!
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks