Cover des Buches Malve will keine Elfe sein (ISBN: 9783747800027)Germanias avatar
Rezension zu Malve will keine Elfe sein von Heike Abidi

Ein zauberhaftes Kinderbuch über Stärken, Schwächen und das Anderssein

von Germania vor 2 Jahren

Review

Germanias avatar
Germaniavor 2 Jahren
Klappentext: Endlich Blütenferien!

Die Schüler des Elfeninternats Albenheim sind ganz aus dem Häuschen. Nur Malve hat überhaupt keine Lust auf Ferien und das bevorstehende Apfelblütenfest. Den ganzen Tag Tanzen und Singen … Puh! Viel lieber träumt sie davon, ein Menschling zu sein. In diesen Ferien will Malve es endlich wagen und versuchen, ein Menschenkind kennenzulernen. Doch die kleine Elfe ahnt nicht, welche Pläne ihre Eltern haben. Und dass bald alles ganz anders kommen wird als gedacht.

Meine Meinung: Der Schreibstil wunderbar magisch und liebevoll. Einfühlsam und detailreich werden die Protagonisten beschrieben. In einer sehr angenehmen kindgerechten Art werden in dieser Geschichte die Probleme des "anderssein" angesprochen und den Kindern das Akzeptieren der eigenen Stärken und Schwächen näher gebracht. Sehr gut gefallen hat meiner Tocher und mir auch die Beschreibung der WElt der Menschen aus der Sicht einer Elfe. Mit ihr entdeckt man den Reiz unserer alltäglichen Welt neu. Darüber hinaus spielt die Freundschaft und ihre Säulen Vertrauen, Ehrlichkeit, Annehmen, eine große Rolle.

Eine absolute Leseempfehlung für dieses wunderbar magische Kinderbuch!
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks