Cover des Buches Plötzlich 14 (ISBN: 9783864300479)Fynigens avatar
Rezension zu Plötzlich 14 von Heike Abidi

Plötzlich 14

von Fynigen vor 6 Jahren

Review

Fynigens avatar
Fynigenvor 6 Jahren
Henriette ist seit fast einem Jahr glücklich mit Nick zusammen. Der Jahrestag rückt immer näher und Henriette ist schon am Überlegen, was sie Nick zu ihrem Einjährigen schenken kann. Natürlich muss sie darüber auch Bloggen und die Meinungen ihrer Leser einholen. Wer sich hinter dem Pseudonym Jette V. verbirgt ist auch bis jetzt immer noch Henriettes großes Geheimnis, in das nur zwei Leute eingeweiht sind. Jill, Henriettes beste und längste Freundin und Oma Lydia. Auch dauert es gar nicht mehr so lange bis ihr erstes Buch erscheint und Henriette ist schon ganz aufgeregt. Doch dann überschlagen sich plötzlich die Ereignisse um Henriette herum und sie weiß gar nicht mehr wo hinten und vorne ist und wie ihr Leben weiter gehen wird....

Lange habe ich auf den zweiten Band von Henriette Vogelsang gewartet. Den ersten Teil " Tatsächlich 13" habe ich bereits verschlungen und konnte es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen. Auch durch diesen bin ich, wie schon beim ersten, geradezu hindurchgerauscht. Jedes Kapitel hat wieder eine dicke Überschrift mit einem kleinen "Spruch" darunter, was das Lesevergnügen einfach noch verschönert. Die Charaktere sind, wie schon bei ersten Band, gleich geblieben und ebenso sympathisch. Henriette befindet sich im Strudel der verschiedensten Gefühle, welche sehr gut in das Alter der Zielgruppe passen, aber auch als erwachsener Leser kann man einfach alles nochmal nachfühlen, wie es einem selbst mal ergangen ist, bzw mit Henriette mitfühlen. Egal in welcher Lage sie gerade "steckt". Die Sprache ist mal wieder perfekt für das Zielgruppenalter ausgewählt, ebenso die Länge der einzelnen Kapitel. So, und nun heißt es warten auf den dritten Teil von Henriette Vogelsang alias Jette V. ! :-)

Fazit:

Mal wieder vollverdiente 5 Sterne von mir für dieses Buch! Eine absolute Leseempfehlung an alle jungen und jungbeliebenen Leserinnen! ( und unbedingt den ersten Teil vorher lesen! Muss man nicht zwingend, aber es lohnt sich und ist einfach wunderbar ;-) )
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks