Cover des Buches Plötzlich 14 (ISBN: 9783864300479)Leserin71s avatar
Rezension zu Plötzlich 14 von Heike Abidi

Tolles Jugendbuch um die Liebe und Ziele im Leben

von Leserin71 vor 6 Jahren

Review

Leserin71s avatar
Leserin71vor 6 Jahren
"Plötzlich 14" will Henriette eigentlich nicht werden, sondern ihren Geburtstag mit ihrer Freundin Jill in Ruhe vorbereiten. Aber dazu kommt es nicht, da Henrys (wie Henriette von allen genannt wird) Freund Nick mit ihr gerade am Jahrestag Schluss macht, da er nach Schottland geht. All dies ist für Henry ein Grund, an ihrem Blog weiterzuschreiben, dem Blog, den sie in "Tatsächlich 13" begonnen hat.

Meine Meinung:
Nachdem meine Tochter das Buch an einem Tag regelrecht verschlungen hatte und nicht mehr ansprechbar war, war ich neugierig auf dieses Buch aus der Pink!-Reihe, die uns noch nicht enttäuscht hatten.
Und auch diesmal nicht. Henrys Geschichte wird sehr rasant und auch authentisch erzählt. Die Themen, die Henriette als Jette V. in ihrem Blog anspricht, sind nicht nur für Teenies sehr interessant.
Die Story an sich ist relativ vorhersehbar, warum auch nicht.
Ich finde den Roman mit seinen 191 Seiten auch für junggebliebene Erwachsene sehr lesenswert, wenn man wissen will, was die Jugendlichen beschäftigt.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks