Cover des Buches Schlachtfeld Klassentreffen (ISBN: 9783959100212)Benundtimsmamas avatar
Rezension zu Schlachtfeld Klassentreffen von Heike Abidi

Lesenswerte Kurzgeschichten zum Thema Klassentreffen

von Benundtimsmama vor 5 Jahren

Review

Benundtimsmamas avatar
Benundtimsmamavor 5 Jahren

Worum geht es?

Die Stunde der Wahrheit ist gekommen – Zeit fürs Klassentreffen! Seien wir ehrlich: In Wirklichkeit interessiert es uns doch alle, ob die frühere Klassenschönheit immer noch so verdammt gut aussieht, der absolute Mädchenschwarm mittlerweile einen Bierbauch vor sich herträgt und Streber Peter auch mit vierzig noch im Hotel Mama wohnt. Von überraschenden Verwandlungen über ungelöste Konflikte bis hin zu Dingen, die sich einfach niemals ändern werden – eins ist klar: Beim Wiedersehen der etwas anderen Art wird es schräg! Quelle. amazon

Meine Meinung zum Buch:

Im nächsten Jahr findet mein Klassentreffen statt, ich habe vor 25 Jahren meine Schule beendet und freue mich darauf, meine alten Klassenkameraden dort wiederzutreffen. Grund genug, mich mit der passenden Lektüre darauf einzustimmen.

Am Anfang des Buches befindet sich ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis. “Schlachtfeld Klassentreffen” besteht aus sechs Kapiteln mit jeweils fünf bis sechs kleinen Geschichten. Ich habe mich sehr schnell zurecht gefunden, der Schreibstil der Autoren ist sehr flüssig und humorvoll. Bereits im ersten Kapitel habe ich mich köstlich amüsiert, denn ich erkenne Parallelen zu meinen Mitschülern und fühle mich dadurch an meine Schulzeit erinnert. Das Autorenteam, Heike Abidi und Anja Koesling, wird von 18 Kollegen unterstützt, und dies wird beim Lesen auch ziemlich deutlich. Genauso breitgefächert sind nämlich die Geschichten in dem Buch. Leider erfährt man nicht, von wem die jeweiligen Zeilen stammen.

Bei einigen Geschichten habe ich Tränen gelacht, andere haben nachdenklich gestimmt. Ein paar Erzählungen haben keinen wahren Kern und sind an der eine oder anderen Stelle ein wenig überzogen, mich haben aber auch diese gut unterhalten. Natürlich können nicht immer jedem Leser alle Geschichten gefallen, ich bin mir aber sicher, dass bei diesem Buch jeder auf seine Kosten kommen wird. Die Geschichten sind so unterschiedlich wie die Leser, für die dieses Geschichten geschrieben worden sind.

Die Texte haben eine sehr angenehme Leselänge. Kleine Illustrationen und dick geschriebene Passagen wirken auflockernd und unterstreichen die humorvollen Seite des Buches. Ich habe es “zwischendurch” und mit kleinen Pausen gelesen, was nicht etwa an einem langweiligen Schreibstil lag, sondern weil ich von diesen Erzählungen einfach noch länger etwas haben wollte.

Das Cover hat für mich einen großen Wiedererkennungseffekt, denn ähnlich wie “Urlaubstrauma - Geschichten vom Ferienwahnsinn”, das auch aus der Feder dieser Autoren stammt, ist es durch passende und lustige Bilder perfekt in Szene gesetzt worden.

Der Titel ist bei diesem Buch sehr treffend gewählt, denn teilweise geht es tatsächlich zu wie auf einem Schlachtfeld. Meine Erwartungen wurden erfüllt, ich habe mich auf den 313 Seiten gut unterhalten gefühlt.

Fazit:

Eine kunterbunte Zusammenstellung vieler lustiger, humorvoller und sarkastischer Erzählungen, die Lust auf ein Treffen mit den alten Mitschülern macht. Ich vergebe sehr gute vier von fünf Sternen.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks