Cover des Buches Wetten, ich kann lauter furzen? (ISBN: 9783328103059)Hermione27s avatar
Rezension zu Wetten, ich kann lauter furzen? von Heike Abidi

Sehr unterhaltsam und kurzweilig – nicht nur für Jungsmütter

von Hermione27 vor 2 Jahren

Review

Hermione27s avatar
Hermione27vor 2 Jahren

Wie ist es eigentlich so als Jungsmutter? Worauf muss man sich einstellen, wenn der Nachwuchs mit männlichem Geschlecht prognostiziert wird?

Was erlebt man tagtäglich?

Vom Kleinkind über die Pubertät bis zum erwachsenen Sohn….

Über Fahrzeuge, Waffen, Computerspiele…. – Dieses Buch bietet einen bunten Strauß an Anekdoten!

Meine Meinung:

Ich war sehr neugierig auf dieses Buch, auch wenn ich keine Jungsmutter bin, aber natürlich mit Jungs als Neffen etc. – und als Ehemann ;-) – zu tun habe.

Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, denn das Buch ist so locker-flockig und kurzweilig geschrieben, wie es der Titel vermuten lässt, so dass ich schon zu Beginn mehrmals laut lachen musste.

Sehr gut gelungen ist der Aufbau des Buches in verschiedene thematische Abschnitte mit netten (meist kurzen) Kapiteln, die die beiden Autorinnen im Wechsel schreiben.

Dabei begleiten wir die beiden Jungsmütter von der Kindheit ihrer Söhne über die Pubertät bis hin zum Erwachsenenalter. Die klare und direkte Sprache trägt ebenfalls dazu bei, dass man von Anfang an mitten im Geschehen ist.

Die Geschichten sind so lebendig geschrieben und aus dem Leben gegriffen, dass man sich immer wieder an eigene Erlebnisse erinnert fühlt. Schön ist auch, dass die Autorinnen mit vielen anderen Müttern, Familien… gesprochen haben und deren – vor allem lustige – Erlebnisse in dem Buch ebenfalls verarbeitet haben.

Besonders beeindruckt haben mich einige Anekdoten, die die Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen deutlich machen – aber eben auch nicht immer und nicht bei jedem Individuum! In besonders guter Erinnerung ist mir aus dem Buch die Tochter einer befreundeten Familie geblieben, die wie ein Wirbelwind zum Fußball „mit den Jungs“ stürmt…. und erst hinterher klar wird, dass es eben die Tochter war und nicht einer der Söhne.

Fazit:

Mir hat das Buch mit den vielen lustigen und lebendigen Anekdoten sehr gut gefallen und ich empfehle es gerne weiter! Wirklich sehr unterhaltsam!


Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks