Heike Achner Ärzte in der Antike

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ärzte in der Antike“ von Heike Achner

Anatomiestudien, Gehirnchirurgie, Frauenheilkunde, ganzheitliche Behandlung: In der griechisch-römischen Antike war die Medizin hoch entwickelt. Dieser abwechslungsreich bebilderte Band stellt die bedeutendsten Ärzte des Altertums vor – von den frühgriechischen Wanderärzten bis zu den hoch spezialisierten Fachleuten in Rom nach der Zeitenwende. Interessante Fakten und kuriose Geschichten um die Entwicklung der Medizin und des Arztberufs veranschaulichen die vielen verschiedenen Facetten der antiken Medizin.

Informativ und verständlich.

— Raik_Thorstad
Raik_Thorstad

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen