Heike Altpeter

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor*in von Zweifelhafte Pfade, Dream nights und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Heike Altpeter ist eine Frau mit vielen Talenten. Vor vielen Jahren entdeckte die Ehefrau und Mutter zweier Kinder ihre Liebe zum Schreiben. Nach ihrer Tätigkeit als Arzthelferin, Trainerin für Coronar-, Diabetiker- und paVK-Sport, medizinische Fußpflegerin und Personalsachbearbeiterin wechselte sie krankheitsbedingt die Perspektive und verfasste als Frührentnerin ihren ersten übersinnlichen Roman. Das war die Geburtsstunde der Autorin Heike Altpeter. Heute widmet sie sich fast ausschließlich ihrer schriftstellerischen Passion. Geblieben ist die Vielfältigkeit ihres Schaffens: Mal schreibt sie Reime und Spruche, mal Gedanken und Romane, die im Saarland, ihrer geliebten Heimat spielen, mal Tatsachenberichte, die auf wahren Begebenheiten beruhen

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Heike Altpeter

Cover des Buches Gold (ISBN: 9783961116850)

Gold

 (1)
Erschienen am 21.12.2017
Cover des Buches Dream nights (ISBN: 9783754635858)

Dream nights

 (0)
Erschienen am 08.02.2022
Cover des Buches Gedanken Blüten 2018 (ISBN: 9783945329078)

Gedanken Blüten 2018

 (0)
Erschienen am 23.11.2018
Cover des Buches Perfect Moment (ISBN: 9783750281103)

Perfect Moment

 (0)
Erschienen am 11.02.2020
Cover des Buches Zweifelhafte Pfade (ISBN: 9783961119240)

Zweifelhafte Pfade

 (1)
Erschienen am 13.04.2018

Neue Rezensionen zu Heike Altpeter

Cover des Buches Zweifelhafte Pfade (ISBN: 9783961119240)
H

Rezension zu "Zweifelhafte Pfade" von Heike Altpeter

Zweifelhafte Pfade - Eine wahre Erzählung
Heike_Altpetervor 6 Jahren


Cover des Buches Gold (ISBN: 9783961116850)
Petra54s avatar

Rezension zu "Gold" von Karin Pfolz

kurzweilige Unterhaltung
Petra54vor 7 Jahren

Das goldene Buch ist das letzte der Farbspiel-Reihe und bildet einen wunderbaren Abschluss. Gold ist gleichzusetzen mit Reichtum und Macht, doch viele der 28 Autoren erfanden goldige Geschichten ganz anderer Art.

Meine Lieblingsbeiträge sind „Sieben Worte“ von Petra Kesse, in der ein Mädchen einen goldenen Schal findet, der eine ganz besondere Bedeutung hat und „Die Mitgift“ von Marion Krüger, in der ein Mädchen für die Aufnahme in ein Kloster eine hohe Mitgift zahlen soll.


Meine eigenen Beiträge lauten „Der goldene Käfig“ und „Goldmarie“.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks