Lebendkontrolle

Lebendkontrolle
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lebendkontrolle"

Lebendkontrolle: Ein Begriff aus dem Strafvollzug.
Vollzugsbeamte prüfen in regelmäßigen Abständen die körperliche Unversehrtheit von Gefangenen. Eine Maßnahme, die unter anderem verhindern soll, dass sich ein Häftling suizidiert.

Ihr neuer Job als Justizvollzugsbeamtin macht die 28-jährige Nina glücklich. Aber der Job ist momentan leider auch alles, was sie glücklich macht. Frisch von ihrem langjährigen Lebensgefährten getrennt und in einer neuen Stadt, fühlt sie sich einsam und konzentriert sich ganz auf ihre beruflichen Aufgaben. Eine dieser Aufgaben heißt Julian Kanter.

Nach einem Suizidversuch kehrt Julian aus der Psychiatrie zurück in die JVA. Lebendkontrollen sollen verhindern, dass er nicht doch noch den ultimativen Ausweg wählt. Ninas Aufgabe ist es, regelmäßig in seiner Zelle nachzusehen, ob Julian noch lebt.

Sie mag den intelligenten Mann mit den warmen braunen Augen und möchte ihn aus seiner selbstauferlegten Isolation herausholen. Nur langsam öffnet er sich ihr und der Blick in seine Abgründe macht ihr klar, dass Julian eine Aufgabe darstellt, die sie an ihre Grenzen führen wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746725123
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:308 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:18.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks