Heike Blümner Let's face it

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Let's face it“ von Heike Blümner

Dieses Buch macht niemanden jünger … Dafür ist es weniger anstrengend als die Pubertät, zeitloser als ein Tattoo und preiswerter als ein Sportwagen Let’s face it ist kein Midlifecrisis-Ratgeber und auch kein Buch, das sich speziell an eine der regelmäßig neu ausgerufenen Generationen wendet. Es ist ein Buch über das Älterwerden - und das betrifft Menschen in jedem Alter. Themen, die mit dem Älterwerden zusammenhängen sind so universell und archaisch wie das Rätsel der Liebe, die Frage nach dem Sinn des Lebens, nach wahrer Schönheit, oder der Blick auf die verrinnende Zeit, die nicht nur die Menschen, sondern auch die Dinge betrifft, die unser Leben zu bestimmten Zeiten begleiten. Heike Blümner und Jackie Thomae haben mit Wissenschaftlern, Experten und Prominente über diese Themen geredet. Die Autorinnen haben aber auch Menschen befragt, die einfach nur in einem bestimmten Alter waren: Wie lange ist man jung, ab wann erwachsen, und wann beginnt das, was man „das Alter“ nennt? Was stellt die Zeit mit unserem Körper an? Wie jung oder alt lassen uns Jobs, Orte, Lebensstile oder Mitmenschen fühlen? Was macht Klassiker unantastbar und alte Weine teuer? Wie schmal ist der Grat zwischen ewig jung und berufsjugendlich, seinem Alter voraus oder früh vergreist? Wann rennt die Zeit, wann steht sie still? Let’s face it blickt den Tatsachen ins Auge und regt zum Perspektivwechsel an. Es ist ein überraschendes, lustiges und kluges Buch, für junge, alte und die unzähligen Menschen dazwischen. Ungeachtet dessen, was von vielen Menschen behauptet wird, ist das jeweilige Alter zu keinem Zeitpunkt egal. Es zwingt uns nur glücklicherweise in kein starres Korsett mehr, sondern lässt uns die Freiheit, selbst zu entscheiden, wann wir bestimmte Verhaltensweisen und Interessen ablegen oder nicht. Das macht die Sache nicht immer einfacher, aber dieses Buch umso spannender.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen