Heike Blum

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(0)
(1)
Heike Blum

Bekannteste Bücher

No Blame Approach - Seminarmaterial

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich töte für dich

Bei diesen Partnern bestellen:

Ice Babies

Bei diesen Partnern bestellen:

No Blame Approach

Bei diesen Partnern bestellen:

Wege aus der Gewalt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Heike Blum
  • Definitiv unkonventionell und spannend!

    Ich töte für dich
    StefanieFreigericht

    StefanieFreigericht

    03. January 2016 um 19:58 Rezension zu "Ich töte für dich" von Heike Blum

    Auf dem Buchdeckel wird dieses Buch als unkonventionell bezeichnet und dem würde ich absolut zustimmen – ich habe es fast in „einem Rutsch“ gelesen. Es ist ein Buch ohne extreme Schilderung von stundenlangen Folter- oder Gewaltexzessen, was ich als angenehm empfand (falls das jedoch jemand sucht, wäre er hier falsch). Der Clou der Handlung ist, dass Teile aus der Sicht eines Profikillers beschrieben werden – dieser wurde mir, auch aufgrund seines Ehrgefühls, dabei ehrlich gesagt ziemlich sympathisch. Alles in allem eine ...

    Mehr
  • Viele Menschen leben nur noch, weil ich mir keinen Killer leisten kann, aber was wäre wenn?

    Ich töte für dich
    Kerry

    Kerry

    Rezension zu "Ich töte für dich" von Heike Blum

    Die 36-jährige Münchnerin Muriel Ballinger hat es derzeit nicht leicht. Mit ihrem Liebhaber Philip Stuck läuft es nicht gut, da sie für ihn nur eine Affäre ist, sie aber gerne mehr wollen würde und auch beruflich liegt so einiges im Argen. Eigentlich arbeitet Muriel gerne bei der Bank, wenn da nicht ihre neue Chefin Silke Hennef-Hudau wäre, die ihre Angestellten alles andere als fair behandelt und gerade Muriel ist am meisten durch das durch Silke fabrizierte Bossing betroffen. Eines Abends trifft sie in einem Café Emir Lala, ...

    Mehr
    • 3
  • Nur so viel: Das Lesen lohnt sich!

    Ich töte für dich
    numinala

    numinala

    30. December 2014 um 18:32 Rezension zu "Ich töte für dich" von Heike Blum

    Zufällig begegnet Muriel in einem Café einem Mann, dem es gar nicht gut geht. Blass um die Nase, leicht torkelnd - anscheinend hat er einen feucht-fröhlichen Abend verlebt und das kann ja jedem Mal passieren... Da Muriel ohne seine Aufmerksamkeit Ihre Autoschlüssel verloren hätte, bietet sie ihm -mitleidend- an, ihn kurz nach Hause zu bringen. Hätte sie geahnt, dass sie ihm damit das Leben rettet, weil er nicht betrunken ist, sondern fast an einer Stichwunde verblutet, hätte sie sich eventuell anders entschieden. So aber nimmt ...

    Mehr
  • Klare Leseempfehlung

    Ich töte für dich
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    Rezension zu "Ich töte für dich" von Heike Blum

    Muriel Ballinger arbeitet in einer Bank als Investmentmangerin und ist dort doch den täglichen Mobbingattacken ihrer Chefin ausgesetzt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, ist ihr Privatleben auch nicht gerade rosig und die Gefühle, die sie Phillip, einem jungen Mann in ihrem Umfeld entgegenbringt, werden von ihm alles andere als erwidert. Eines Abends nimmt sie einen jungen Mann im Auto mit und rettet ihm damit vermutlich das Leben. Im Laufe der nächsten Zeit lernt sie den mysteriösen Unbekannten und bisschen besser kennen ...

    Mehr
    • 2
    Aleshanee

    Aleshanee

    24. August 2014 um 10:05
  • Leserunde zu "Ice Babies" von Heike Blum

    Ice Babies
    Heike_Blum

    Heike_Blum

    zu Buchtitel "Ice Babies" von Heike Blum

    Liebe Krimifans, wenn Ihr wissen wollt, was am Gardasee geschah und welches Geheimnis um ein lange zurück liegendes Verbrechen Sophie Freytag aufdeckt,, dann solltet Ihr den Kriminalroman ice babies lesen. Mich interessiert Eure Meinung dazu und ich freue mich auf Eure Beiträge. Herzliche Grüße Heike Blum

    • 7