Heike Dahlmanns Heitere Resignation

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heitere Resignation“ von Heike Dahlmanns

"Heitere Resignation" ist Ausdruck eines Lebensgefühls, das sich irgendwo zwischen Dur und Moll befindet oder zwischen Heiterkeit und Melancholie. Es heißt, mit einem inneren Lächeln auf Dinge zu schauen, die wir nicht oder nur bedingt ändern können. Es heißt, nicht zu verbittern, sondern sich immer, trotz allen Schreckens, ein heiteres Gefühl zu erhalten, sich gottergeben und guten Mutes in das zu schicken, was unabänderlich scheint. Es war mir ein Anliegen, Gedichte zu schreiben, die jeder verstehen kann, Gedichte für die Leute von heute. Das Angebot in diesem Lyrikband ist groß; es reicht von der Parodie über komische, gefühlvolle und kriminelle Gedichte bis hin zu politischen oder gesellschaftskritischen Texten.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen