Heike Denzau

(110)

Lovelybooks Bewertung

  • 118 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 67 Rezensionen
(76)
(24)
(7)
(1)
(2)
Heike Denzau

Lebenslauf von Heike Denzau

Heike Denzau wurde 1963 in Itzehoe geboren und arbeitet seit 2009 als Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie in dem kleinen Störort Wewelsfleth in Schleswig-Holstein. Ihre Kriminalroman-Reihe um die Oberkommissarin Lyn Harms erscheint im Emons Verlag, Köln. Mit ihrem Krimi „Die Tote am Deich“ war sie nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2012 in der Sparte Debüt. Dem Mystery-Genre hat sie sich mit „Todesengel von Föhr“ zugewandt.

Bekannteste Bücher

Ein Landarzt zum Verlieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Dunkle Marsch

Bei diesen Partnern bestellen:

Opa will zum Nordkap

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarze Elbe

Bei diesen Partnern bestellen:

Todesengel von Föhr

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in Wacken

Bei diesen Partnern bestellen:

Krimibox Küste

Bei diesen Partnern bestellen:

Marschfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tote am Deich

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Heike Denzau
  • Mein Leseeindruck zu Band 3 der Lyn Harms Reihe

    Tod in Wacken

    ChattysBuecherblog

    01. October 2017 um 15:36 Rezension zu "Tod in Wacken" von Heike Denzau

    Schwarz. Würde der Tod, wenn er seine Farbe wählen müsste, sich wirklich dafür entscheiden? (Die ersten Sätze - Seite 7) Obwohl es sich bereits um den dritten Band der Lyn Harms Reihe handelt und ich die Vorgänger nicht kenne, hatte ich keine Schwierigkeiten mich mit den Protagonisten bzw. dem Umfeld einzulassen. Die Autorin beschreibt mit einem Wortwitz und auch kleinen Spitzen und Seitenhieben die Ermittlungen eines Mordsfalls. Na ja, genau genommen sind es mehrere Mordfälle, deutschlandweit. Lyn Harms, mittlerweile mit ihrem ...

    Mehr
  • Serienjunkie sucht Gleichgesinnte

    LovelyBooks Spezial

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Keine Serie ist vor mir sicher!!! Egal ob im Fernsehen oder als Buch.... ich liebe Serien. Aus diesem Grund habe ich dieses Thema eröffnet, da ich mich gerne mit Gleichgesinnten zu diversen Reihen austauschen möchte. Austauschen in Form von gemeinsamen Lesen und darüber quatschen. Einfach und ganz zwanglos. Für jede Reihe (die bei mir einzieht) werde ich ein eigenes Unterthema eröffnen. Wenn ihr die Serie kennt und mitlesen oder mitquatschen möchtet, seid ihr herzlich eingeladen.

    • 127
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 261

    ChattysBuecherblog

    01. October 2017 um 10:08
  • Ganz große Klasse!

    Dunkle Marsch

    Julitraum

    07. February 2017 um 20:15 Rezension zu "Dunkle Marsch" von Heike Denzau

    Gero Schlüter ist Journalist, wenn auch kein allzu erfolgreicher. Doch derzeit arbeitet er an einer Reportage über das Lebenswerk der betagten Seniorchefin der örtlichen großen Möbelfabrik Wenckenberg. Die Unternehmerfamillie Wenckenberg ist sehr angesehen und hat viel Einfluss in Itzehohe. Zu Amon Wenckenberg, dem Sohn der Seniorchefin hat Gero Schlüter durch die enge Zusammenarbeit mittlerweile ein sehr gutes Verhältnis aufgebaut, das Schlüter sogar helfen könnte, weitere journalistische Aufträge nach sich zu ziehen. Gerne ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2391
  • Familiengeheimnisse

    Dunkle Marsch

    buecherwurm1310

    05. December 2016 um 09:04 Rezension zu "Dunkle Marsch" von Heike Denzau

    Der Journalist Gero Schlüter soll eine Reportage über die 90-jährige Klara Wenckenberg schreiben. Die Wenckenbergs sind in Itzehoe sehr angesehen und einflussreich. Eine alte Hutschachtel mit Unterlagen soll ihm bei der Informationsbeschaffung helfen. Dazu gehört ein Tagebuch, das ihn auf einen Gedanken bringt. Kurz darauf ist Gero tot. Lyn Harms soll den Todesfall auf dem Gut der Wenckenbergs klären, denn es stellt sich heraus, dass Gero vergiftet wurde. Doch die Ermittlungen sind nicht einfach. Die Familie hütet ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dunkle Marsch" von Heike Denzau

    Dunkle Marsch

    tigerbea

    02. December 2016 um 12:58 Rezension zu "Dunkle Marsch" von Heike Denzau

    Journalist Gero Schlüter soll zum 90. Geburtstag von Klara Wenckenberg eine Reportage schreiben. Zu diesem Zweck stöbert er in ihren alten Fotos, die sie in einer Schachtel aufbewahrt. Dort findet er auch ein Buch. Kurz darauf wird Gero ermordet.... Lyn stößt bei ihren Recherchen auf dunkle Geheimnisse  und findet heraus, daß die Familie Wenckenberg so manches zu vertuschen hat.... Heike Denzau schafft es mal wieder, den Leser zu begeistern. Die Handlung ist einfach spannend. Denn hier hat man zwei Zeitebenen, die auf noch ...

    Mehr
    • 2
  • spannend, aber auch erschreckend, ein Familiengeheimnis kommt ans Tageslicht

    Dunkle Marsch

    janaka

    23. November 2016 um 21:34 Rezension zu "Dunkle Marsch" von Heike Denzau

    *Inhalt*Der Journalist Gero Schlüter schreibt eine Reportage über die einflussreiche Familie Wenckenberg, dabei kommt er durch einen Zufall einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur. In seiner Verzweiflung Geld für die Delfin-Therapie für seinen Neffen Leon, der das Down-Syndrom hat, zu besorgen, begeht er einen folgenschweren Fehler. Bei einem Besuch bei Amon Wenckenberg bricht er tot zusammen, die Petit Fours waren vergiftet. Wer steckt hinter diesem Anschlag? Galt er überhaupt Gero Schlüter oder sollte Amon Wenckenberg ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Dunkle Marsch" von Heike Denzau

    Dunkle Marsch

    Heike_Denzau

    zu Buchtitel "Dunkle Marsch" von Heike Denzau

    Liebe Lovelybooker,es ist soweit! „Dunkle Marsch“, der fünfte Krimi um meine Kommissarin Lyn Harms, ist erschienen und das freut mich sehr.Der Emons Verlag stellt 15 Exemplare zur Verfügung, die ich unter euch verlosen möchte.Zum Inhalt, kurz und knackig:Lyn Harms´ neuer Fall lässt sie in eine Familientragödie eintauchen, deren Ursprünge sich bis ins Dritte Reich zurückverfolgen lassen. Euthanasie, Ausgrenzung Behinderter und Homosexueller…Es gibt nicht nur einen spannenden Kriminalfall, sondern auch eine berührende wie ...

    Mehr
    • 252
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks