Heike Fröhling

 4,4 Sterne bei 307 Bewertungen
Autorin von Das Leben ist nur ein Moment, Inselsommer und weiteren Büchern.
Autorenbild von Heike Fröhling (©Heike Fröhling)

Lebenslauf von Heike Fröhling

Mit ihrem Wunsch, Schriftstellerin zu werden, schaffte es Heike Fröhling immer wieder, sich das Leben selbst schwer zu machen. Warum nicht einfach nach dem abgeschlossenen Studium (Musikwissenschaft, Germanistik und Schulmusik) etwas »Vernünftiges« arbeiten? Doch das Leben ist nicht dafür da, um das zu tun, was alle tun. Man kann die Sterne nicht vom Himmel holen. Aber wenn Heike Fröhling einmal alt ist und über das Meer blickt, möchte sie sich sagen können, dass sie es wenigstens versucht hat.Doch bei einem Versuch ist es nicht geblieben. Jahrelang war Heike Fröhling als Journalistin für Frauenzeitschriften tätig. Sie veröffentlicht seit 1999 als Verlagsautorin, seit 2012 auch als Selfpublisherin. Ihre Romane handeln meist vom Aufbrechen, Entdecken und Reisen, um zu sich selbst zu finden. Die meiste Zeit des Jahres ist Heike Fröhling unterwegs, um für eines ihrer nächsten Bücher zu recherchieren.Zur besseren Einordnung der Werke erscheinen die Psychothriller unter dem Pseudonym Leonie Haubrich, die anderen Romane unter dem Realnamen Heike Fröhling.Mehr über die Autorin erfahren Sie auf der Webseite www.auf-lose-blaetter.de

Neue Bücher

Cover des Buches Weil ich an uns glaubte (ISBN: 9782496706031)

Weil ich an uns glaubte

 (25)
Neu erschienen am 11.05.2021 als Taschenbuch bei Tinte & Feder. Es ist der 1. Band der Reihe "Zeit der Schattenfrauen".

Alle Bücher von Heike Fröhling

Cover des Buches Das Leben ist nur ein Moment (ISBN: 9783548289335)

Das Leben ist nur ein Moment

 (53)
Erschienen am 11.08.2017
Cover des Buches Inselsommer (ISBN: 9783746629162)

Inselsommer

 (45)
Erschienen am 18.02.2013
Cover des Buches Wo Wellen niemals enden (ISBN: B0819Y4C7Z)

Wo Wellen niemals enden

 (27)
Erschienen am 31.03.2020
Cover des Buches Liebe ist kein Duett (ISBN: 9783741290664)

Liebe ist kein Duett

 (26)
Erschienen am 19.10.2016
Cover des Buches Weil ich an uns glaubte (ISBN: 9782496706031)

Weil ich an uns glaubte

 (25)
Erschienen am 11.05.2021
Cover des Buches Die Zärtlichkeit des Augenblicks (ISBN: 9781477848593)

Die Zärtlichkeit des Augenblicks

 (20)
Erschienen am 07.03.2017
Cover des Buches Der Gesang des Nordlichts (ISBN: 9782919803446)

Der Gesang des Nordlichts

 (20)
Erschienen am 27.11.2018
Cover des Buches Weil du da bist (ISBN: 9782919804856)

Weil du da bist

 (18)
Erschienen am 07.05.2019

Heike Fröhling im LovelyBooks Interview

Heike Fröhlings Romane erzählen von Reisen zu sich selbst, vom Aufbrechen und Entdecken. In unserem LovelyBooks Interview hat sie uns verraten, wieso sie die Handlungsorte ihrer Bücher besucht und was sie machen würde, wenn sie eine erwachsene Pippi Langstrumpf treffen könnte.

Was ist das schönste Feedback, das du von Lesern erhalten hast?

Das eine schönste Feedback kann ich gar nicht benennen, ich freue mich jedes Mal riesig über die kreativ gestalteten Fotos auf Instagram von meinen Büchern und wenn Leser nach einem meiner Bücher auch noch andere Titel lesen wollen, wenn sie schreiben, dass sie beim Lesen die Zeit vergessen haben.

Wann kommen dir die besten Ideen?

Unterwegs in der Hängematte neben meinem Van - oder beim Wandern :-) Wenn ich die Orte besuche, an denen die Handlung spielt und selbst für eine Weile versuche, in das Leben der Protagonisten zu schlüpfen, schreiben sich die Romane wie von selbst.

Welche Musik hörst du gerne beim Schreiben?

Ich schreibe mit Ohropax. Meine drei Hunde sind gerade auf den Recherchereisen sehr nah, und zwei von den drei Hunden schnarchen … Das würde auch jede Musik übertönen.

Hast du ein Lieblingswort?

Jedes Wort, das genau das ausdrückt, was ich sagen will, ist in dem Moment mein Lieblingswort.

Welches Buch verschenkst du gerne?

Mein jeweils aktuelles Buch signiert mit einem kleinen Geschenk dabei. Von anderen Autoren habe ich am häufigsten den Bildband verschenkt: „Zauberhütten. Doppelzimmer mit Aussicht“ - das perfekte Buch bei Fernweh für Minimalisten.

Gibt es etwas, was du gerne lernen würdest?

Ich würde gerne besser Fremdsprachen sprechen. Spanisch und Schwedisch vor allem.

Wofür hast du eine Schwäche oder heimliche Leidenschaft?

Schokolade. Kuchen. Torte. Plätzchen. Pralinen. Ich liebe Süßigkeiten! … Und neue technische Geräte, sie ohne Lesen der Bedienungsanleitung auszuprobieren finde ich jedes Mal wieder faszinierend.

Ein Satz über dein neues Buch:

Um anzukommen, muss man zuerst einmal aufbrechen. (Weil ich an uns glaubte)

Ein Satz aus deinem neuen Buch:

„Was war so schwer daran, in manchen Situationen einfach den Mund zu halten?“

Zu guter Letzt: Welche Figur aus einer Buchwelt würdest du gerne treffen? Und was würdet ihr unternehmen?

Ich würde mich gerne mit der erwachsenen Pippi Langstrumpf treffen zu einer gemeinsamen Wanderung, perfekt, um sich zu unterhalten.

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Heike Fröhling

Cover des Buches Weil ich an uns glaubte (ISBN: 9782496706031)Bluesky_13s avatar

Rezension zu "Weil ich an uns glaubte" von Heike Fröhling

Sehr emotional und sehr gefühlvoll
Bluesky_13vor 13 Tagen

MEINE MEINUNG

Das Buch beginnt im Jahr 2020 mit Lena, wo sie verkatert in ihrem ehemaligen Kinder Zimmer aufwacht. Da hört sie von ihrer Mutter, das Marlies, ihre totgeglaubte Großmutter wohl noch lebt. Als sie ihre Mutter Susanne darauf anspricht, leugnet diese erst einmal.


Dann wechselt es ins Jahr 1946, wo wir dann von Marianne und ihrer Familie und auch von Günther lesen.


Sehr schnell wird hier klar, was damals im Osten passiert ist. Da wurden viele so behandelt wie Marianne und man lies auch Menschen verschwinden, wenn sie nicht in Regime passten. Da mussten dann alle anderen wehrlos daneben stehen und zuschauen, ohne das sie helfen können.


In diese Werk lesen wir also von zwei Schicksalen; das von Marianne und das von Lena. Vielleicht ist Lena auch aus diesem Grund so gefangen von ihren Gefühlen und vielleicht hinterfragt sie deshalb die Liebe.


Dieses Buch geht einem schon sehr ans Herz, da dies ein Ereignis ist, welches tatsächlich so statt gefunden haben könnte. Die Autorin hat hier einen aufregenden Schreibstil, der einen von einer Seite zur nächsten neugieriger werden lässt.

Durch diese Sprünge in den Zeiten, wechselt auch immer die Emotion und man ist einfach nur hin und hergerissen.


Von mir gibt es hier ganz klar die vollen 5 Sterne, da ich gefangen war in dem was es hier zu lesen gab.


Bluesky_13

Rosi

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Weil ich an uns glaubte (ISBN: 9782496706031)hoonilis avatar

Rezension zu "Weil ich an uns glaubte" von Heike Fröhling

Damals und heute
hoonilivor 16 Tagen

Lena ist eine junge Frau, die ihre Großmutter nie kennengelernt hat. Bis vor kurzem dachte sie, diese sei tot. Durch Zufall hört sie ein Gespräch ihrer Mutter und dann überschlagen sich die Ereignisse. Ihre Oma lebt! Und sie möchte sie kennenlernen! Also treffen sich die beiden und Lena erfährt so viel aus dem Leben ihrer Oma, dass sie ihr eigenes Leben ganz anders sieht...

Die beiden Zeitebenen sowie die kurzen Kapitel machen das Buch unheimlich spannend. Ich habe beide Ebenen sehr gerne gelesen, wenn auch die von Marianne sehr hart und berührend war. Ich konnte mit ihr mitfühlen und habe sie als Protagonistin sehr ins Herz geschlossen.

Der Roman geht sehr ans Herz, ich werde mich noch lange daran erinnern.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Weil ich an uns glaubte (ISBN: 9782496706031)Xanakas avatar

Rezension zu "Weil ich an uns glaubte" von Heike Fröhling

Emotional und bewegend
Xanakavor 17 Tagen

Die Geburtstagsfeier von Susanne ist für ihre Tochter Lena jedes Jahr anstrengend. Dieses Jahr wollten sie beide in den Geburtstag hinein feiern. Spätabends als Lena müde von dem Sekt im Bett liegt, hört sie ihre Mutter laut telefonieren. Diese echauffiert sich so sehr, dass Lena bald jedes Wort verstehen kann. Es geht um Marlies, die es wagt, sich an ihrem Geburtstag nach Lenas Telefonnummer zu fragen. Doch wer ist diese Marlies? Warum will sie die Telefonnummer von Lena?

Erschüttert erfährt Lena, dass ihre totgeglaubte Großmutter Marlies lebt. Spontan nimmt sie zu ihr Kontakt auf. Ihre Gespräche mit Marlies finden in einer Vertrautheit statt, die sie bis dahin nur bei ihrem Opa Peter gespürt hatte.

Es ist aber auch die Geschichte von Marianne und Günther. Beide werden nach dem Krieg in der DDR zusammen groß. Ihr Zusammengehörigkeitsgefühl rührt sicher daher, dass beide nicht so recht dazugehören. Zusammen fühlen sie sich wohl, am wohlsten fühlt sich Marianne bei Günther zu Hause. Und doch geschieht es, dass Günther über Nacht   verschwindet, ohne Marianne. In seinem letzten Brief an Marianne verspricht er ihr, dass sie auf jeden Fall in Verbindung bleiben. Ob das so klappt? Lest selbst, wie sich alles entwickelt und wie die Geschichte ausgeht!

Für mich sind die Bücher von Heike Fröhling immer etwas ganz Besonderes. Ihr gelingt es mit sanften, einfühlsamen Worten die Situationen so exakt darzustellen, dass es mir ein Leichtes ist, mich in die Gefühle und Gedanken der Protagonisten hineinversetzen zu können. Dadurch ist vieles der komplizierten Familiensituation verständlicher und die Handlungen der Familie sind leichter nachzuvollziehen. Dabei ist es nicht so, dass ich beim Lesen diese automatisch billige. Aber ich konnte  mir selbst ein Urteil bilden.

Bei diesem Buch war es so, dass es mich emotional sehr berührte. Gerade die Erlebnisse von Marianne sind es, die mich fassungslos machten. Ich habe mit Marianne gelitten und gehofft, dass alles gut ausgeht.

Gespannt bin ich jetzt bereits auf den nächsten Teil, denn dieses Buch war als "Die Zeit der Schattenfrauen 1" angekündigt.

Von mir gibt es eine unbedingte Leseempfehlung und verdiente fünf Lesesterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Gewinne eins von 20 Taschenbuchexemplaren und lese den ersten Teil der Familiensaga noch vor dem Erscheinen zusammen mit der Autorin.

Der Auftakt einer gefühlvollen Familiengeschichte über die innerdeutsche Teilung.

Frauen verborgen im Schatten. Gut gehütete Geheimnisse. Wahrheiten, die niemals ans Licht kommen sollen.

Hallo ihr Lieben,

wie schon oben beschrieben: Ich habe 20 Taschenbuchexemplare für euch und freue mich riesig auf den gemeinsamen Austausch in dieser Vorab-Leserunde. Eure Rezension soll zeitnah ab dem 11. Mai auch auf Amazon veröffentlicht werden, gerne natürlich auch zusätzlich auf anderen Plattformen.

 

Wer nicht ausgelost wird und trotzdem teilnehmen will, kann sich in die Rubrik "Ich lese auch E-Books" eintragen. Wichtig: Der Eintrag hier hat nichts mit der Verlosung zu tun, ich verlose erst die Taschenbuchexemplare und schaue dann, wer dort steht und noch kein Buch hat. FALLS ihr E-Books lieber lest, ihr kein Taschenbuch wollt, tragt euch nur dort ein.

 

Worum es in dem Buch genau geht?


Der Auftakt einer gefühlvollen Familiengeschichte über die innerdeutsche Teilung.

Frauen verborgen im Schatten. Gut gehütete Geheimnisse. Wahrheiten, die niemals ans Licht kommen sollen.

Günther ist sechzehn, als er seine Heimat hinter sich lassen muss – und mit ihr seine große Liebe Marianne. Dass Günthers Familie in der DDR unter Beobachtung steht, wissen beide. Sie ahnen jedoch nichts von den Fluchtplänen seiner Eltern. Von heute auf morgen getrennt, versuchen Marianne und Günther verzweifelt, sich in der neuen Situation einzufinden, die verloren geglaubte Liebe hinter sich zu lassen. Aber auch in seinem neuen Leben im Westen kann Günther Marianne nicht vergessen. Wird es ihm gelingen, sie wiederzufinden?

Viele Jahre später erfährt Enkelin Lena, dass ihre totgeglaubte Großmutter noch lebt. Lena möchte Marlies unbedingt kennenlernen. Als Marlies ihr eine Geschichte erzählt, wird Lena bald klar, dass darin mehr Wahrheit steckt, als sie anfangs vermutet. Sie birgt eine Erkenntnis, die ihr eigenes Leben völlig auf den Kopf stellen könnte.


Ich freue mich auf euch!

 

Heike

615 BeiträgeVerlosung beendet

Vom Mut, sich von den Wellen des Lebens tragen zu lassen – ein einfühlsamer Roman über die Schönheit des Lebens von Erfolgsautorin Heike Fröhling. In der Leserunde mit der Autorin werden 20 Taschenbücher vor dem Erscheinungstermin verlost.

Hallo ihr Lieben,

wie schon oben beschrieben: Ich habe 20 Taschenbuchexemplare für euch und freue mich riesig auf den gemeinsamen Austausch in dieser Leserunde.

Wer nicht ausgelost wird und trotzdem teilnehmen will, kann sich in die Rubrik "Wenn ich kein Taschenbuchexemplar gewinne, schicke mir bitte ein E-Book zu" eintragen. Wichtig: Der Eintrag hier hat nichts mit der Verlosung zu tun, ich verlose erst die Taschenbuchexemplare und schaue dann, wer dort steht und noch kein Buch hat. FALLS ihr E-Books lieber lest, ihr kein Taschenbuch wollt, tragt euch nur dort ein.

Worum es in dem Buch genau geht?

Vom Mut, sich von den Wellen des Lebens tragen zu lassen – ein einfühlsamer Roman über die Schönheit des Lebens von Erfolgsautorin Heike Fröhling.

Ihre beiden Töchter bedeuten Katharina mehr als alles andere auf der Welt. Da bringt eine schreckliche Nachricht ihr beschauliches Leben durcheinander. Aus Liebe tut sie, was sie im Sinne ihrer Familie für das einzig Richtige hält: Sie geht.

Doch was als Abschied für immer geplant war, entpuppt sich als Aufbruch in ein unerwartetes Glück. Ihr Schicksal führt sie nach Irland. Besonders der Tierarzt Odhran stellt ihren Vorsatz, niemanden an sich heranzulassen, auf die Probe. Als dann auch noch ihre jüngste Tochter Julia auftaucht, muss sich Katharina den Entscheidungen ihrer Vergangenheit stellen.

Die Leserunde beginnt ab dem 21.3., die Rezension soll hier und auf Amazon bis zum 15.4. eingestellt werden (gerne natürlich auch noch auf anderen Plattformen).

Ich freue mich auf euch!

Heike

491 BeiträgeVerlosung beendet
itsbooklovers avatar
Letzter Beitrag von  itsbooklovervor einem Jahr

Danke das ich dabei sein durfte :-)

Gute Besserung.

Lg Jenny

Lieselotte
Der LovelyBooks Adventskalender beschert euch eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!    

Heute könnt ihr eines von 5 Exemplaren von „Der Gesang des Nordlichts“ von Heike Fröhling gewinnen!    

Bewerbt euch heute am 22.12.2018 direkt über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und verratet uns, warum ihr dieses Buch gewinnen möchtet!    

Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Habt ihr schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!    

Aufgepasst!  Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!    

Mehr zum Buch:     
Claudia hat sich endlich ihren Traum vom eigenen Verlag erfüllt und kann durchstarten. Da erfährt sie, dass sie wieder schwanger ist. Mitten in ihr Gefühlschaos platzt die Einladung ihres Vaters Gerhard zu einem Familienurlaub mit ihren Schwestern in sein Haus in Schweden. Obwohl ihr der Sinn gar nicht nach Schlittschuhlaufen und gemeinsamen Abenden steht, will Claudia ihm diesen Herzenswunsch nicht abschlagen.
Als sich schließlich alle in Schweden versammeln, stellt sich heraus, dass nicht nur Claudia etwas zu verbergen hat. In der Vergangenheit ihres Vaters gibt es ein Geheimnis, das ihn auf schmerzvolle Weise an dieses Haus bindet. Bald wird klar, dass keiner unverändert zurückkehren wird.


Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen  
335 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks