Neuer Beitrag

heikefroehling

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo!

Am 9.2. erscheint bei Amazon Publishing mein Island-Roman "Das Leben ist nur ein Momen". Zur Neuerscheinung gibt es auch diesmal wieder eine Vorab-Leserunde, auf die ich mich schon jetzt freue, auf eure Gedanken zum Buch und auf den gemeinsamen Austausch. Hier könnt ihr auch einiges zum Hintergrund des Buches erfahren, das über das Blog-Special (http://auf-lose-blaetter.de/category/island-special/) hinausgeht.

Zum Buch:

Im Nachlass ihrer Großmutter findet Isabell Hinweise auf eine rätselhafte Vergangenheit. Sie reist nach Island, um Antworten zu finden. Dort lernt sie den jungen Isländer Gabríel kennen, der ihr bei ihrer Spurensuche hilft. Gemeinsam mit ihm findet sie immer mehr Hinweise, dass ihre Großmutter nie die Frau war, die sie vorgab zu sein, und dass das Schicksal der Verstorbenen bis heute sogar ihr eigenes Leben bestimmt …

Ein Roman über Island und die Liebe, die stärker ist als die Schatten der Vergangenheit.



Eine gute Nachricht: Wegen der hohen Bewerbungszahl habe ich noch einmal mit dem Verlag gesprochen, so dass die E-Book Anzahl von 10 auf 30 erhöht werden kann, so dass es insgesamt 50 Bücher zu gewinnen gibt.

(Nachtrag: Wegen des Ungleichgewichts von Print- und E-Book-Bewerbungen sind noch E-Book-Exemplare zu vergeben. ALLE, die sich für ein E-Book beworben haben, konnten eins bekommen. Wenn ich fehlerhafterweise jemanden von euch übersehen habe, der doch auch ein E-Book lesen würde, sagt bitte Bescheid, dann schicke ich euch noch den Download-Link zu. Das ist auch der Grund, warum nun oben 39 Exemplare stehen. Erst 30, dann 50, dann 39, das mutet seltsam an, ich musste aber die letzte Änderung einfügen, sonst hätte ich das Auswahlmenü bei Lovelybooks nicht abschließen können.)



Wenn ihr dabei sein wollt, schreit einfach "hier" oder macht euch wie auch immer bemerkbar :-)

Wie auch immer: Wichtig ist noch die Angabe, welches Buch ihr lesen wollt, da ich getrennt für Taschenbücher und E-Books auslose. Wollt ihr nur Taschenbuch? Nur Amazon-E-Book oder lest ihr beides?

Die E-Books könnt ihr schon ab dem 25.1. bekommen, die Taschennbücher sollten ab dem 1.2. spätestens verschickt werden, es kann auch ein paar Tage später werden, da die Bücher aus den USA kommen.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, wichtig ist, dass die Bücherverlosung an die Leserunde geknüpft ist und eine Rezension bei Amazon gepostet werden soll.



Autor: Heike Fröhling
Buch: Das Leben ist nur ein Moment

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich spannend an und ich hüpfe mal für das Printbuch in den Topf! Beste Grüße.

Diana182

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo=)

das Buch klingt sehr interessant.
Sehr gerne möchte ich mich für ein Printexemplar bewerben.
Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich selbstverständlich.

Liebe Grüße

Beiträge danach
959 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Wildpony

vor 2 Jahren

Island
Beitrag einblenden

Mit deinem Buch und den passenden Bildern dazu hast du mir mit Island eine ganz neue Welt erschlossen.
Ich fand es wunderbar dieses Land zu entdecken und könnte mir sehr gut mal einen Besuch dort vorstellen.

Wildpony

vor 2 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?
Beitrag einblenden

Ein sehr schönes Cover das mit seiner Farbauswahl ins Auge sticht und ein wenig der Schönheit von Island preis gibt.
Mir gefällt es super gut und ist in einer Buchhandlung auch ein Hingucker.

Wildpony

vor 2 Jahren

Fazit / Bewertungen

Verspätet und aus dem Krankenhaus heraus nun noch meine Rezension zu deinem tollen Buch und die Reise in die Vergangenheit.
Es hat mir sehr gut gefallen und ist mir auch total ans Herz gegangen.

Lovelybooks.de:
http://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Fr%C3%B6hling/Das-Leben-ist-nur-ein-Moment-1216751063-w/rezension/1229103345/

Die Rezension werde ich noch auf Amazon einstellen und dein Buch natürlich überall weiter empfehlen.
In Kürze wird es dann auch noch eine Vorstellung auf meinem FB-Blog Books and Shoes geben. :-)

Danke das ich mitlesen durfte! Es war einfach toll....

heikefroehling

vor 2 Jahren

Fazit / Bewertungen
Beitrag einblenden
@Wildpony

Hoffentlich hat Dich das Buch etwas aufheitern können. Danke, dass Du Dir bei alledem die Zeit genommen hast, noch die Leseeindrücke zu den einzelnen Abschnitten so genau zu beschreiben! Es freut sehr, dass der Funke bei dem Buch übergesprungen ist. Deinen Blog habe ich auch gefunden und natürlich ein Like dagelassen :-).
Die Stelle am Anfang, ob Isabell die Briefe lesen darf, da habe ich mir auch einige Gedanken gemacht. Einfach so öffnen, das geht gar nicht. So war für mich die Sache mit dem Wind eine Art Fügung, ansehen musste sie dadurch ja alles zwangsläufig. Wobei es da auch keine abschließende Antwort gibt, wie bei so vielem in dem Roman nicht. Am Ende ist es wie ein Ausblick in die Ferne, manches bleibt offen (Begegnung mit der Nachbarin in Koblenz und deren Sohn), wie auch im realen Leben Menschen kommen und gehen und sich die Lebenswege nicht mehr kreuzen. Durch die Schilderung aus der personalen Sicht (Emma / Isabell) ist es ein sehr subjektives Buch, so dass viele Wertungen und Überlegungen beim Leser bleiben und überhaupt nicht vorgegeben sind. Hat man Mitleid mit Emma? Oder geschieht es ihr recht? Wie auch immer, schön, dass Du dabei warst und danke für diese tolle Rezension!!!

Wildpony

vor 2 Jahren

Fazit / Bewertungen
Beitrag einblenden

heikefroehling schreibt:
Hoffentlich hat Dich das Buch etwas aufheitern können. Danke, dass Du Dir bei alledem die Zeit genommen hast, noch die Leseeindrücke zu den einzelnen Abschnitten so genau zu beschreiben! Es freut sehr, dass der Funke bei dem Buch übergesprungen ist. Deinen Blog habe ich auch gefunden und natürlich ein Like dagelassen :-). Die Stelle am Anfang, ob Isabell die Briefe lesen darf, da habe ich mir auch einige Gedanken gemacht. Einfach so öffnen, das geht gar nicht. So war für mich die Sache mit dem Wind eine Art Fügung, ansehen musste sie dadurch ja alles zwangsläufig. Wobei es da auch keine abschließende Antwort gibt, wie bei so vielem in dem Roman nicht. Am Ende ist es wie ein Ausblick in die Ferne, manches bleibt offen (Begegnung mit der Nachbarin in Koblenz und deren Sohn), wie auch im realen Leben Menschen kommen und gehen und sich die Lebenswege nicht mehr kreuzen. Durch die Schilderung aus der personalen Sicht (Emma / Isabell) ist es ein sehr subjektives Buch, so dass viele Wertungen und Überlegungen beim Leser bleiben und überhaupt nicht vorgegeben sind. Hat man Mitleid mit Emma? Oder geschieht es ihr recht? Wie auch immer, schön, dass Du dabei warst und danke für diese tolle Rezension!!!

ja - natürlich.
Dein Buch war toll ♥
und jetzt ist es auch auf Books and Shoes zu finden :-)

Manja82

vor 2 Jahren

Fazit / Bewertungen

Ach oje, jetzt hats bei mir doch länger gedauert mit der Rezi. Sie ist leider erst heute morgen online gegangen. Es spielten ne Menge Dinge dazwischen. Tausendmal sorry dafür.
Der Link zu meinem Blog http://www.manjasbuchregal.de/2016/04/gelesen-das-leben-ist-nur-ein-moment.html und hier bei Lovelybooks http://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Fr%C3%B6hling/Das-Leben-ist-nur-ein-Moment-1216751063-w/rezension/1232891215/. Amazon folgt noch.

Danke das ich mitlesen durfte!

heikefroehling

vor 2 Jahren

Fazit / Bewertungen
@Manja82

Das freut mich sehr, dass Dir das Buch gefallen hat, danke für die tolle Rezension! Auf diese Weise bin ich auf Deinen tollen Blog gestoßen (auf auf Facebook), den kannte ich noch gar nicht und habe da richtig was verpasst. Vielleicht hören wir ja noch voneinander, es würde mich freuen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks