Heike Franke

 4,1 Sterne bei 107 Bewertungen
Autorin von Eine Liebe in der Bourgogne, Die Stille der Savanne und weiteren Büchern.
Autorenbild von Heike Franke (©Heike Franke)

Lebenslauf von Heike Franke

Heike Franke wurde 1966 in Berlin geboren. Nach dem Studium der Politischen Wissenschaften am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin lebte sie eine Zeit lang in der Nähe von London, ehe sie in ihre Heimatstadt zurückkehrte, wo sie auch heute lebt und arbeitet.

Zwei große Lieben begleiteten sie seit frühester Kindheit: zum einen die Literatur, zum anderen die Musik. Und sie empfindet es als großes Glück, dass sie beide Leidenschaften leben kann – als Autorin und auch als Altistin im Apollo-Chor an der Staatsoper Unter den Linden.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Klang von Mut (ISBN: 9782496712865)

Der Klang von Mut

 (10)
Neu erschienen am 13.12.2022 als Taschenbuch bei Tinte & Feder.

Alle Bücher von Heike Franke

Cover des Buches Eine Liebe in der Bourgogne (ISBN: 9783746631653)

Eine Liebe in der Bourgogne

 (33)
Erschienen am 03.12.2015
Cover des Buches Die Stille der Savanne (ISBN: 9782919803705)

Die Stille der Savanne

 (25)
Erschienen am 05.11.2019
Cover des Buches Gesang der Zikaden (ISBN: 9781542048712)

Gesang der Zikaden

 (16)
Erschienen am 26.09.2017
Cover des Buches Livestream (ISBN: 9781790533398)

Livestream

 (15)
Erschienen am 02.01.2019
Cover des Buches Der Klang von Mut (ISBN: 9782496712865)

Der Klang von Mut

 (10)
Erschienen am 13.12.2022
Cover des Buches Null Linie (ISBN: 9781096945284)

Null Linie

 (8)
Erschienen am 05.05.2019
Cover des Buches Die Stille der Savanne (ISBN: B07TS3HFT3)

Die Stille der Savanne

 (0)
Erschienen am 05.11.2019

Neue Rezensionen zu Heike Franke

Cover des Buches Der Klang von Mut (ISBN: 9782496712865)
Bookgirl21s avatar

Rezension zu "Der Klang von Mut" von Heike Franke

Wie die Oper Leben verändern kann
Bookgirl21vor 21 Tagen

Inhalt: Auf der einen Seite geht es um die weltberühmte Opernsängerin Anna, die ihre wahrscheinlich letzt große Rolle in der Oper den Mauerfall zu bekommen. Nur dafür muss Anna zurück nach Berlin, die Stand in die Anna nie mehr zurückkommen wollte. Zu stark sind die schlechten Erinnerungen an die DDR. Doch um die Hauptrolle zu bekommen muss sie sich ihre Dämonen stellen. Auf der anderen Seite geht es um Julie, die schlechte Erfahrungen in einer Beziehung gemacht hat und wieder lernen muss Männern zu vertrauen.

Meinung: Ich fand den Schreibstill sehr flüssig zu lesen und es war interessant, wie sich die beiden Geschichten in einander verflochten haben. Dass das Buch aus verschiedenen Sichten erzählt wurde fand ich sehr gut. Juli fand ich sehr sympathisch und ihre Geschichte auch ein bisschen interessanter, aber auch Annas Geschichte war spannend.

Fazit: Das Buch ist sehr interessant, vor allem wenn man mehr über die DDR erfahren möchte.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der Klang von Mut (ISBN: 9782496712865)
omamis avatar

Rezension zu "Der Klang von Mut" von Heike Franke

Musik macht das Leben lebenswert
omamivor einem Monat

Die Autorin Heíke Franke, selbst Mitglied in einem Chor, schreibt einen wunderschönen Roman über Menschen, die durch und über Musik und Gesang zu einer neuen und besseren Lebenseinstellung gefunden haben.

Anna, die alternde Opernsängerin mit ostdeutschen Wurzeln, Julie, der das Leben mit einem Mann nichts geschenkt hat, Susa, die Angst um ihre Tochter hat, und schließlich die Tochter, Lizzy, aufmüpfig und verschlossen, die plötzlich die Hauptrolle in einer Kinderoper singen wird.

Und Kilian, aus Überzeugung Sänger, der sich ein normales Leben mit einer Frau wünscht.

Der Roman beginnt mit einem Strang, verglichen mit einer Stimme, der sich  nach und nach immer mehr Stimmen anschließen und am Schluß ein ganzer Chor daraus wird.

Am Cover die Berliner Oper, die als Schau- und Hörplatz dient.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der Klang von Mut (ISBN: 9782496712865)
Leseratte-bummis avatar

Rezension zu "Der Klang von Mut" von Heike Franke

Faszinierend
Leseratte-bummivor einem Monat

Der Klang von Mut ist der Titel des Romans von Heike Franke, und ich muss sagen, es umschreibt  das Thema, um welches es in diesem Roman geht, super genau. Anna eine gefeierte Sopranistin, kommt nach 30 Jahren wieder zurück in ihre Heimat Berlin, welches sie noch zu DDR Zeiten verlassen hat; sie stellt sich ihrer Vergangenheit, und Julie, eine Werbetexterin, die eine sehr kaputte Beziehung hatte, deshalb niemanden mehr nah an sich heran lässt, versucht eine neue Lebensbahn einzuschlagen. Spannend finde ich, wie es der Autorin gelingt, die einzelnen Protagonisten darzustellen und wie sich diese durch ihre bildhafte und lebendige Schreibweise weiterentwickeln. Anna, die großartige Sopranistin, der es gelingt ihre Komnfortzone zu verlassen, die ihre Erziehung, die ihr in der damaligen DDR vorgegeben wurde, überwindet und all denen Unterstützung zukommen lässt, die es verdienen. Julie, die es nicht fassen kann, nach ihrer Desaster Beziehung, wieder Vertrauen zu fassen und auf Kilian den Bariton der Oper zugeht.

Die fesselnde Geschichte rund um die Oper hat mir sehr gut gefallen und die Einblicke hinter die Kulissen konnten nicht besser dargestellt werden. Es geht nicht nur um das Leben und Arbeiten rund um die Oper, sondern auch um die Entwicklung, die es Gott sei Dank, in die Richtung Weiterentwicklung und Rechte der Frauen gegeben hat. Ich habe mich in dem Buch wiedergefunden, hinter den Kulissen, in der Kostümschneiderei, bei den Proben und ich habe durch diesen Roman über Liebe, Erfolg und Macht wieder richtig Lust auf die Oper bekommen. Klare Leseempfehlung.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Wo gibt es mehr Drama? Vor oder hinter der Opernbühne? Ein Roman über Musik, Macht, Intrigen, Mut und die Fähigkeit, über sich selbst hinauszuwachsen.

Die Sopranistin Anna Wolf kehrt für eine Opernuraufführung nach Berlin zurück. Sie trifft auf alte Kollegen und alte Fragen - nach ihrer Haltung zu Erfolg, dem Spiel
der Macht und zu ihrer Rolle als Frau in der Opernwelt.

Ihr Lieben,

an diesem Roman habe ich lange gearbeitet, denn das Thema, vor allem das Setting, liegt mir sehr am Herzen. Ich hoffe, dass ich damit ein Stück Freude und auch Hoffnung in unsere aus den Fugen geratene Welt tragen kann.

Der Verlag Tinte & Feder stellt 10 Taschenbücher bereits vor VÖ am 13.12.2022 zur Verfügung, damit ich gemeinsam mit euch in diese Leserunde starten kann.

Sie sollte spätestens am 13..Dezemeber beginnen. Bitte nicht in den Lostopf hüpfen, wenn ihr noch einen hohen Stapel Bücher habt, den ihr lesen möchtet.

Ich freue mich auf euch

Heike Franke

72 BeiträgeVerlosung beendet
Bookgirl21s avatar
Letzter Beitrag von  Bookgirl21vor 21 Tagen

Manchmal muss man fortgehen, um bei sich selbst anzukommen.

Ein Roman über Loslassen und Neuanfang, über Vergebung und Versöhnung in der Weite der kenianischen Savanne.

Hallo Ihr Lieben,

mein neuester Roman liegt mir ganz besonders am Herzen und deshalb freue ich mich auf rege Teilnahme. Die Themen werde ich noch erstellen, aber so viel sei  verraten: es geht um Afrika, Familie, gebrochene Herzen, Entzweiung und Versöhnung... Ich freue mich auf eine Leserunde mit viel Gespräch.

Eure Heike


212 BeiträgeVerlosung beendet
H
Letzter Beitrag von  hanna_ecuvor 3 Jahren

Und zu guter letzt auch endlich meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Franke/Die-Stille-der-Savanne-2156541777-w/rezension/2437145716/

Vielen Dank für das Lesevergnügen!

Ihr Lieben, dieses Mal gibt es "nur" ebooks in der Leserunde, dafür aber 25 Stück zu gewinnen (mobi oder epub - bitte angeben, was Ihr benötigt). Es ist Marlenes 2. Fall nach Livestream, aber man muss den ersten nicht gelesen haben!  Unterthemen folgen noch.
77 BeiträgeVerlosung beendet
Emys_bunte_Welts avatar
Letzter Beitrag von  Emys_bunte_Weltvor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Heike Franke wurde am 07. Januar 1966 in Berlin (Deutschland) geboren.

Heike Franke im Netz:

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

von 54 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks