Heike Franke

 4 Sterne bei 47 Bewertungen
Heike Franke

Lebenslauf von Heike Franke

Heike Franke, geboren 1966, arbeitete nach dem Studium der Politischen Wissenschaften zunächst in England und kehrte später wieder in ihre Heimatstadt Berlin zurück, wo sie heute lebt. Die Inspirationen für ihre Geschichten sammelt sie auf ihren Reisen.

Alle Bücher von Heike Franke

Eine Liebe in der Bourgogne

Eine Liebe in der Bourgogne

 (32)
Erschienen am 03.12.2015
Gesang der Zikaden

Gesang der Zikaden

 (15)
Erschienen am 26.09.2017

Neue Rezensionen zu Heike Franke

Neu
Julie_02s avatar

Rezension zu "Gesang der Zikaden" von Heike Franke

Gesang der Zikaden - Die Liebesgeschichte des Sommers
Julie_02vor 5 Monaten

Feline eine junge Architektin mit viel Ehrgeiz und eine junge Frau die sich von nichts und niemanden was sagen und schon gar nicht vor machen lässt. Sie erbt das Haus von ihrem Vater, was ihr so ganz und gar nicht gefällt. Sie will es natürlich gleich verkaufen, verständlich. Wer möchte sich auch eine alte Bruchbude aufhalsen, welche sie bis zum Lebensende begleitet und vielleicht in Schulden reißt? Doch am Ende kommt alles anders als man denkt... Mehr möchte ich über die Geschichte nicht verraten. Meine Meinung zum Buch: Ich bin begeistert vom Buch. Am Anfang dachte ich es wird eine Liebesgeschichte wie man sie aus anderen Bücher kennt. Doch nicht hier und nicht bei Feline. Irgendwie hat diese Geschichte etwas magisches. Man konnte Feline ab den ersten Moment nachvollziehen und jeden einzelnen Gedanken von ihr verstehen. Die Bedenken die sie gegenüber der Casa hatte, gegenüber Steven, einfach alles. Ich hatte das Gefühl als wäre ich live mit dabei. Direkt vor Ort in Mallorca. Es spielt zwar nicht ganz im Sommer aber trotzdem war das Sommerfeeling da. Es ist eine schöne Geschichte um mal kurz aus der realen Welt abschalten zu können und nicht so eine Liebesgeschichte die man überall in jedem Buch findet. Durch den leichten/lockeren und auch verständlichen Schreibstil konnte man das Buch richtig schön lesen. Es waren keine ewig lange Sätze und auch die Kapitel waren super geteilt. Sodass man allem gut folgen konnte. Die Geschichte fesselt einen bis zum Schluss und zum Ende hin konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil ich wissen musste wie es ausgeht. Das Buch kann ich jedem empfehlen der sich gern an andere Orte entführen lässt und diese in Gedanken dann nachempfinden möchte. Sie ist auch gut für all die, die mal eine andere Liebesgeschichte haben wollen in der es nicht gleich zur Sache geht und wo man vorausschauen kann wie sie endet.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Gesang der Zikaden" von Heike Franke

Ein Buch zum Abtauchen
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Monaten

Ein Buch zum Abtauchen und zum Schwelgen in einer wunderschönen Welt und doch in der Realität mit seinen Hindernissen. Zum Inhalt will ich nichts verraten, denn das wäre zu schade. Die immer wieder aufsteigenden Selbstzweifel der Protagonistin, die Erfolg hat, wenn sie zu sich selbst und ihren Fähigkeiten steht und auch die Möglichkeit dazu erhält oder sogar zu ihrem Glück gezwungen wird. Der männliche Hauptdarsteller mit der Blockade und dem daraus resultierendem Zweifel an sich selbst und der deshalb eine Auszeit nimmt, wo er die Protagonistin kennenlernt und dann wieder aus den Augen verliert, weil er "geheilt" ist. Außerdem, dass nicht alles so ist, wie man es zu wissen glaubt. Insgesamt zeigt das Buch, wie es ist, wenn man mit Herz und Seele bei seinen Fähigkeiten bleibt, hat man Erfolg und die Liebe kommt zustande auch wenn es nicht so aussieht. Ich habe es genossen, diesen fließenden, beschreibenden,interessanten Stil zu lesen. Selbst der Titel wird einem später klar. Ich kann es nur empfehlen.Zudem konnte ich mir den Klang von Ximbombas bildlich vorstellen. Man ist irgendwie im Geschehen dabei gewesen. Danke an die Autorin für die wunderschöne Zeit, die sie mir mit diesem Roman beschert hat.

Kommentieren0
38
Teilen
Thujas avatar

Rezension zu "Eine Liebe in der Bourgogne" von Heike Franke

Jeder Verlust birgt eine neue Chance!
Thujavor 8 Monaten

Johanna hat nicht aufgepasst oder auch die Bosheit ihrer Kollegen unterschätzt und alles verloren. Nicht nur ihren Job als Pressesprecherin des Regierenden Bürgermeisters, sondern auch ihren großen Wunsch, mit Hilfe der Politik, die Welt zum Besseren zu verändern. Während sie noch mit sich hadert, ob sie nicht doch zu ihren Eltern und deren familieneigenem Hotel zurück sollte, findet sie eine Stelle in einer Weinhandlung der gehobenen Art. Und daraus erwächst eine Passion, die sich bald nicht nur auf den Wein, sondern auch auf einen ganz bestimmten französischen Weinbauern richtet. Heike Franke hat ein tolles Buch geschrieben, für Weinliebhaber und solche, die es werden könnten. Ich habe neben der unterhaltsamen Geschichte mit ernstem Hintergrund, auch eine ganze Menge über Wein gelernt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:


( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
KathrinAizenbergs avatar
Letzter Beitrag von  KathrinAizenbergvor 5 Stunden
Ich freue mich, wenn du dabei bist.
Zur Leserunde
dreamlady66s avatar
https://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Franke/Gesang-der-Zikaden-1491363885-w/

Hi all,
bin inzwischen wieder aus dem Urlaub zurück und es geht jetzt weiter mit meinen wöchentlichen Buchverlosungen.
Ich akzeptiere nur Bewerbungen aus dem Inland mit mindestens 3 Rezensionen sowie einem ausgefüllten Profil, bitte beachten.

Freue mich auf Eure Bewerbungen.
Bitte teilt mir mit, warum Euch das Buch interessiert.
Eine spätere Rezi ist Pflicht.
Viel Glück!
Zur Buchverlosung
hitchhykers avatar
Ihr Lieben,
mein zweiter Roman ist auf der Welt und ich verlose 15 Bücher und hoffe, dass auch dieses Mal wieder eine so lebendige Diskussionsrunde dabei herauskommt wie schon bei meinem Debüt "Eine Liebe in der Bourgogne". Wenn Ihr also mitmachen wollt, dann bewerbt Euch mit einer möglichst spannenden Begründung.
Und wenn Ihr vorher wissen wollt, worum es geht: eine Tochter ohne Vater, ein Musiker im Exil, ein altes Haus mit Charakter auf Mallorca.
Ich freue mich auf Euch und verspreche, mich möglichst viel an der Diskussion zu beteiligen und all Eure Fragen an die Autorin zu beantworten (auch die Kniffligen).
Aber jetzt seid erstmal Ihr dran: Wieso wollt Ihr mitlesen?

Herzliche Grüße
Eure Heike Franke


PS: Wer kein Buch gewinnen sollte, ist natürlich ganz herzlich eingeladen, trotzdem mitzumachen.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Heike Franke wurde am 07. Januar 1966 in Berlin (Deutschland) geboren.

Heike Franke im Netz:

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks