Neuer Beitrag

hitchhyker

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

"Eine Liebe in der Bourgogne" ist mein frisch geschlüpftes Debüt. Ich möchte meine Freude darüber mit Euch mit einer Leserunde feiern, an der ich mich rege beteiligen werde. Vielleicht schaffe ich es nicht jeden Tag, Fragen zu beantworten und mitzudiskutieren, aber auf jeden Fall mehrmals pro Woche.

Der Aufbau-Verlag spendet insgesamt 25 Bücher, für 15 davon könnt ihr Euch hier und für 10 in meinem Beitrag "Buchverlosung" bewerben.


Es geht um die junge Berlinerin Johanna, die plötzlich ohne Job und ohne Geld dasteht. In ihrer Not nimmt sie eine Stelle in einer Weinhandlung an und wird in die Bourgogne geschickt. Erst hadert sie mit den Gebräuchen der Winzer, aber zwischen beerigen Aromen und komplizierten Abgängen verliebt sie sich in den Weinbauern Luc. Ihre Welten scheinen zu verschieden, doch dann gerät das Weingut seiner Familie in Bedrängnis, und Johanna wirft all ihre Pläne über den Haufen, um für ihr Glück zu kämpfen.

Selbstverständlichsteht die Leserunde auch den Teilnehmer*innen offen, die kein Freiexemplar abbekommen oder das Buch selber kaufen.

Ich freue mich sehr auf Euch, auf reges Feedback und anregende Diskussionen.
Heike Franke

Autor: Heike Franke
Buch: Eine Liebe in der Bourgogne

Ormeniel

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Genauso wie ich mich bei der Buchverlosung beworben habe, möchte ich mich auch bei der Leserunde zum Buch bewerben.

Ich würde mich sehr freuen, das Buch lesen zu dürfen. Die Geschichte klingt spannend, lustig und romantisch. Das Cover ist wunderschön. Eine richtige Erholung für die Seele. Das könnte ich gut gebrauchen.

tinstamp

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ups...jetzt habe ich mich schon bei der Buchverlosung beworben, aber da gibt es auch eine Leserunde! Da würde ich doch gerne mitlesen und mitdiskutieren! Ich liebe Bücher mit französischem Flair und bei Wein kann man auch nie genug lernen ;) Vorallem, wo ich aus einem Weißweinanbaugebit komme....
Ich versuch mal mein Glücl und hüpfe in den Lostopf!

Beiträge danach
354 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Booky-72

vor 2 Jahren

Tradition/Moderne - Konflikt? Beflügelung?
Beitrag einblenden

Man sollte sich dem Modernen nicht verschließen und das tut Luc auch nicht. Er macht nun auch Gechäfte mit den den Deutschen, war bisher ja verpönt.
Gut so und natürlich hilft es, Johanna näher zu kommen.
Johanna hat ihre erste Neuerung schon durch, als sie den Job in der Weinhandlung annimmt - mutig. Und sie stellt sich der Konfrontation mit ihren Eltern. War auch mal nötig.

Blaustern

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Franke/Eine-Liebe-in-der-Bourgogne-1159137818-w/rezension/1219622441/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

hitchhyker

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
@Blaustern

Vielen Dank für die schöne Rezension. :)

Booky-72

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Leider habe ich etwas gebummelt, aber hier ist nun meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Franke/Eine-Liebe-in-der-Bourgogne-1159137818-w/rezension/1220789176/

bald bei Amazon unter Bookstar.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Booky-72

vor 2 Jahren

Fragen an die Autorin

Hier noch ein kleiner Hinweis.
Habe einen klitzekleinen Fehler gefunden.
S. 57 Mitte: ...und spukte dann... (ich glaube, es soll spuckte heißen)

hitchhyker

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
@Booky-72

Danke für die schöne Rezension. Und es macht wirklich gar nichts, dass Du Dir Zeit gelassen hast. :)

aufbauverlag

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Liebe Leserunden-TeilnehmerInnen,

auch wir möchten uns für die vielen, schönen Rezensionen bei euch bedanken! Es freut uns, dass euch das Buch so gut gefallen hat.

Viele Grüße,
Christine Seiler vom Aufbau Verlag

Neuer Beitrag