Heike Hoffmann

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Heike Hoffmann

Heike Hoffmann, geboren in Halle/Saale, lebt und arbeitet in ihrer Heimatstadt. Sie studierte zwei Sprachen, Englisch und Russisch, und einige Jahre später, als sie bereits ihren Beruf als Gymnasiallehrerin mit viel Interesse und Begeisterung ausübte, folgte ein Studium der Psychologie. Das Lesen und die Literatur waren schon immer relevant in ihrem Leben. Bereits in ihrer Kindheit ‘verschlang‘ sie liebend gerne Bücher und konnte emotional in andere Welten eintauchen und sich intensiv mit Charakteren und Protagonisten auseinandersetzen. Das Schreiben in Form von Lyrik ist ihre ganz individuelle Auseinandersetzung mit täglichen Berührungen und dem Versinken in kleine große Träume. Heike Hoffmann möchte den Leser auf eine Reise voller Freude, Hoffnung und Liebe schicken und sie inspirieren, jeden Augenblick des Seins bewusst zu erleben und wahrhaftig zu genießen.

Bekannteste Bücher

Die Seelenmuse

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Heike Hoffmann
  • Gerade machte ich eine Pause

    Die Seelenmuse
    Sylvia_Kling

    Sylvia_Kling

    07. May 2017 um 20:49 Rezension zu "Die Seelenmuse" von Heike Hoffmann

    und nahm Heike Hoffmanns Buch zur Hand. Da konnte ich mich ohne Zögern fallenlassen, mich besinnen, träumen und ja, mich auch dem Leben nahe fühlen. Denn Heike Hoffmann holt die LeserInnen in alltägliche Situationen ab.Sie stellt Fragen und gerade für philosophiebegeisterte Menschen sind es die Fragen nach dem Sinn, nach den Tiefen des Lebens, die anhalten. Sie tut es, ohne verschraubt zu wirken."Fragen" und "Mensch" sind meine Lieblingsgedichte. Sie beschreiben das, was viele Menschen fühlen, jedoch nicht so gut ausdrücken ...

    Mehr
  • Alle fünf Sterne

    Die Seelenmuse
    Edith_Hornauer

    Edith_Hornauer

    04. May 2017 um 14:58 Rezension zu "Die Seelenmuse" von Heike Hoffmann

    Ja. Wortwärme ist's, die mich beim Lesen einhüllt. Ein Buch, welches entstanden ist, weil die eigene Seele zur eigenen Muse wurde. Frau Hoffmann hat diese Kunst vollbracht. Sie schrieb, was Seele und Muse in Einklang bringt und dies offenherzig, mit einem ganz eigenwilligen Gespür für Wortharmonie.Ich konnte die Welt um mich herum vergessen. Dies geschieht sehr selten, doch ich war gefesselt von diesen Gedanken, die sich immer wieder neu bedingen - Seele als unsterbliche Gedanken und Muse, die lebensanregend Zeiten durchfließt. ...

    Mehr
  • Ein Lavendelbad purer Poesie, Lebenslust und tiefer Inspiration

    Die Seelenmuse
    DavidMakya

    DavidMakya

    31. December 2016 um 15:50 Rezension zu "Die Seelenmuse" von Heike Hoffmann

    Ich bade gerne. Aber mit Lavendel? Eher nicht, sagte ich. Du wirst es nicht bereuen, David, erwiderte sie. Mmmh, erwiderte wiederum ich. Lavendel ist nicht so mein Fall. Ich mag das Zeug lieber auf den Feldern der Provence. Nicht in meiner Badewanne. Sie grinste. Ich auch. Also habe ich das Buch gelesen. In meiner Badewanne.Was soll ich sagen? Es hat mir gefallen. Nicht nur gefallen, es war faszinierend, inspirierend und ließ mich mit meinen Gedanken meditieren. Mein Badewasser wurde kalt und ich habe es nicht bemerkt, solange ...

    Mehr
  • So eine tolle Geschichte

    Die Seelenmuse
    Annika-gier

    Annika-gier

    21. November 2016 um 18:21 Rezension zu "Die Seelenmuse" von Heike Hoffmann

    Dieses Cover ist ein Traum, sofort war ich verliebt. Jeden Morgen bei einer Tasse Tee habe ich ein Gedicht, Zitat oder Geschichte gelesen. Inspiriert davon ging ich durch den Tag. Irgendwann reicht mir ein Zitat am morgen nicht, ich schnappt mir das Buch noch viel öfter. Ich sucht mir ein Lieblingszitat aus diesem Buch, nur das war nicht möglich, sie sind alle sehr gut. Also entschloss ich mich mein Lieblingszitat dieses Buches ist Epilog der Seelenmuse. Ein ganz besonderes Werk das ein Ehrenplatz in meinem Bücher Regal ...

    Mehr