Heike Knauber

(57)

Lovelybooks Bewertung

  • 135 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 49 Rezensionen
(22)
(23)
(9)
(2)
(1)
Heike Knauber

Lebenslauf von Heike Knauber

Heike Knauber lebt mit ihrer Familie in Schwalbach an der Saar. Ein Jahrzehnt war sie im Vertrieb für einen multinationalen Software-Entwicklungskonzern tätig, heute bereist sie als dolmetschende Assistentin für einen Industriekonzern Europa. Daneben hat sie sich der Phantastik verschrieben. Inspiriert von den großen Meistern der Fantasy und ihrer Liebe zum Meer hat die Autorin mit ihrem Debüt eine ganz eigene Welt erschaffen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Heike Knauber
  • Debütautoren 2018 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    LovelyBooks Spezial

    elane_eodain

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können! Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und ...

    Mehr
    • 578
  • Spannende und komplexe High Fantasy

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    Jashrin

    11. September 2018 um 23:24 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Das geheimnisvolle Siegel des Meeres soll laut einer Prophezeiung den Untergang ihres Reiches verhindern können. Daher begeben sich Amir Khayam und Abu Sayaf, die Söhne des Sultans, auf eine kriegerische und blutige Suche, der auch Meliaés Heimat zum Opfer fällt. Sayaf und Meliaé fühlen sich zueinander hingezogen, doch Sayafs Pflichten als Heeresführer und Meliaés wahre Bestimmung stehen ihnen im Weg, denn Meliaé selbst ist das mystische Siegel… Heike Knaubers Roman ist wunderbare High Fantasy, der ich mich trotz einiger etwas ...

    Mehr
  • Mythologie PUR!

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    Leseherz

    08. September 2018 um 07:23 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Jeder hat schon mal von Prophezeiungen gehört. Wir kennen Nostradamus oder das, was halt in der Bibel einst gestanden hat. Doch es gibt auch die Prophezeiung, die das Verhältnis zwischen Geschwister zerstören kann. Wir kehren in die Mythologie zurück, wo Magie praktiziert wurde. Sie, Meliaé, die auf die Feuerinseln gehört wird gerettet während sie ihre Familie verlor. Widerspenstig gibt sie sich Abu Sayaf hin, so wie es sein soll. Doch die Brüder wollen das Siegel was Meliaé in sich trägt, von dem sie aber nichts weiß. Sie wird ...

    Mehr
  • großartige Fantasy-Welt

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    suppenfee

    21. August 2018 um 10:23 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Bei einem Angriff auf die Stadt werden Meliaés Eltern getötet, die 14-Jährige selbst wird gefangen genommen. Ihre Entführer Abu Sayaf und Amir Khayam, die Söhne des Sultans, sind auf der Suche nach einem Siegel und glauben, das Mädchen kenne das Geheimnis. Doch das Volk der Najaden nimmt das junge Mädchen in Schutz, bis es alt genug ist sich den Sultanssöhnen entgegenzustellen. Autorin Heike Knauber erschafft mit Najaden eine wahnsinnig vielschichtige und originelle Fantasywelt, die sich an die orientalische Mythologie anlehnt. ...

    Mehr
  • Starkes Debüt

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    book_looker

    20. August 2018 um 17:22 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Hätte mich nicht ein Buchhändler der mich als Fan der High Fantasy kennt auf dieses Buch aufmerksam gemacht, wäre mir dieser Schatz sicher verborgen geblieben. Nie hätte ich hinter diesen - doch eher verspielten - Buchdeckeln eine so großartige und völlig neue High Fantasywelt vermutet. Die Autorin hat eine unglaublich vielschichtige Welt erschaffen – wie man sie sonst nur von Hennen oder Georg Martin kennt. Anhaltende Spannung, die nie richtig abreißt, man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen so wird man in die Geschichte ...

    Mehr
  • Spannende High Fantasy

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    seekingzamonia

    16. August 2018 um 17:57 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    High Fantasy. Tharien und Aššu, die Länder der Prophezeiung. Zwei Feldherren, Sayaf und Khayam, die aufbrechen, ein mystisches Siegel zu rauben. Eins, das laut ihrer Prophezeiung ihr Reich vor dem Untergang retten kann. Was sie nicht wissen: Das Siegel ist eine junge Frau. Maliaé, aufgewachsen bei ihrem Vater ahnt nichts von ihrer Bestimmung - es ist ein Geheimnis, das ihr Vater nie preisgegeben hat.  Sie wird entführt, in das sagenhafte Reich der Najaden, wo Maliaé ihrem Schicksal entgegentreten muss: denn sie selbst ist es, die ...

    Mehr
  • Interessante Ideen, toller Plot, teilweise etwas schwierige Charaktere

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    Ceciliasophie

    14. August 2018 um 12:58 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Meliaes Welt wird von einem auf den anderen Tag aus den Fugen gerissen, als fremde Männer auf Befehl des Sultans dieser Armee ihre Heimatstadt angreifen und ihre Eltern töten. Auf der Flucht vor den Söhnen des Sultans bekommt sie überraschend Hilfe von den Najaden. Einem Volk, das verborgen am Rande der Länder wohnt und dem sie angehört. Und nicht nur das, sie erfährt, dass sie die Prinzessin der Najaden ist und willigt in eine Hochzeit mit einem der Sultanssöhne ein, um ihr Volk zu beschützen. Doch schnell muss sie lernen, dass ...

    Mehr
  • Meliae der Spielball

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    Kagali

    12. August 2018 um 10:17 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

            Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr die letzte Seite eines Buches zuschlagt und am Ende nicht so ganz wisst, was ihr davon halten sollt? So ging es mir mit Najaden, weswegen mir die Bewertung auch recht schwergefallen ist. Meine Meinung: Orientalische Kultur vermischt mit einem Hauch Griechenland Was mir sehr gut gefallen hat war die Komplexität der Welt mit ihren verschiedenen Reichen und Kulturen. So finden sich in Malies Heimatstadt Glarnos bez. im Land T allgemein deutlich griechische Vorbilder. Assu hat eine arabisch ...

    Mehr
  • Leider nicht rundum gelungen

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    dreamsbooksandfantasy

    31. July 2018 um 11:22 Rezension zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Gerne würde ich nun ausführlich von diesem Buch schwärmen, denn das Cover hat mir von der ersten Sekunde an gefallen, aber leider hat mir die Geschichte nicht hundertprozentig gefallen. Kommen wir erstmal zu der Geschichte an sich. Spannend fand ich diese fast durchgängig, allerdings war sie mir an manchen Stellen zu handlungsüberladen und anderen dafür zu langatmig. Mir persönlich wäre es lieber gewesen, wenn man das Buch in zwei Teile aufgeteilt hätte, denn dann wäre die wunderschöne Welt, in der die Geschichte spielt, viel ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Najaden - Das Siegel des Meeres

    Hekna

    zu Buchtitel "Najaden - Das Siegel des Meeres" von Heike Knauber

    Hi Ihr Lieben, ich bin Heike Knauber, die Autorin von »Najaden – Das Siegel des Meeres«! Mein Debütroman ist pünktlich zur Urlaubszeit bei Blanvalet erschienen. Genau die richtige Lektüre, um es sich auf einer Strandliege mit Sand zwischen den Zehen oder auf einer Luftmatratze im Schwimmbad gemütlich zu machen und in eine fremde Welt einzutauchen. Eine Welt voller Mythen und Legenden. Nach Najadís, in das Reich im Nebel hinter dem Weltengürtel. Regiert von einer Königin, die mit der Unterwelt im Bunde steht. Und nach Aššu, in das ...

    Mehr
    • 462

    Ellysetta_Rain

    30. July 2018 um 00:41
    Beitrag einblenden
    TifaLockhart schreibt Stiefgeschwister wären auch verwandt. Ich habe einen Stiefbruder und er ist von meinem Vater der Sohn. Somit auch verwandt, aber hier kommt ja raus, dass er nicht den gleichen Vater und auch ...

    Ich hab jetzt nochmal gegoogelt und mich schlau gemacht :D Und der Duden hat mich tatsächlich überrascht. Stiefgeschwister werden auch als Halbgeschwister bezeichnet, was natürlich mehr als ...

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.