Heike Makatsch Keine Lieder über Liebe

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(5)
(14)
(4)
(1)

Inhaltsangabe zu „Keine Lieder über Liebe“ von Heike Makatsch

Wie gut kennt man die Menschen, mit denen man sein Leben verbringt?§§Heike Makatsch - eine profilierte deutsche Schauspielerin - erzählt in ihrem ersten Buch von einem Experiment, das so alt ist wie die Menschheit und doch immer wieder für Explosionen sorgt. Eine Dreiecksgeschichte unserer Tage.§Drei Menschen treffen aufeinander: Ellen ist die Freundin von Tobias, sie leben zusammen in Berlin. Tobias ist ein angehender Regisseur und will einen Dokumentarfilm über die HANSEN BAND drehen. Sänger der Band ist sein Bruder Markus. Was Tobias nicht weiß: Ellen und Markus kennen sich besser, als Tobias glaubt. Als Tobias Ellen bittet, ihn zu begleiten, während er die HANSEN BAND auf ihrer Tour durch kleine Clubs in Norddeutschland filmt, löst dies bei Ellen ein großes Kribbeln aus, Vorfreude gemischt mit Angst. Sie dokumentiert ihre Unruhe in ihrem Tagebuch und geht dort auch den großen Fragen nach: Wie viel Verrat darf sein? Wie viel darf ich, wie viel muss ich für mich behalten? Wie nah kann man einander kommen in der Liebe? Was genau heißt Nägel mit Köpfen machen?§"Alles teilen" ist das Tagebuch von Ellen. Ellen ist aber nicht nur die Erzählerin dieses Buches, sondern auch eine Figur in dem gleichnamigen Film von Lars Kraume.§Auch der Kinofilm untersucht die Fragen von Vertrauen und Verrat, Nähe und Distanz in wichtigen Beziehungen. Heike Makatsch spielt die Rolle der Ellen. Im Film geht es um die gleiche Geschichte, aber sie wird aus der Perspektive von Ellens Freund Tobias (gespielt von Florian Lukas) in Form eines fiktiven Dokumentarfilms erzählt. Der Dritte im Bunde, Markus Hansen, gespielt von Jürgen Vogel, artikuliert sich wiederum auf seine Art, durch die Musik.

Stöbern in Romane

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

All die Jahre

Familien-Geheimnisse

QPetz

Alte Freunde

Gute Story, hätte aber noch mehr von Nivens bitterbösem Humor vertragen!

FrolleinJott

Liebwies

Tolles Debüt!

theanicas

Olga

Tiefsinnige Reise in die Vergangenheit von Olga, Herbert und Viktoria, eine Auseinandersetzung mit Schuld, Sühne und dem Sinn des Lebens.

RubyKairo

Wenn Prinzen fallen

Brillanter Roman und eindrucksvolle Zeitreise ins dekadente Wall Street Business der 80er Jahre

RosaEmma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks