Neuer Beitrag

Heike-Rissel

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen



Du möchtest ein Leseexemplar für die Leserunde gewinnen und dich mit anderen Lesern während des Lesens über das Buch austauschen? Dann bewirb dich hier.


Liebe Lovelybooker,

ich möchte euch ganz herzlich zu meiner Leserunde einladen. 
Dazu verlost der scholz-Verlag Hamburg fünf Bücher von meinem Vampirroman "Schattenzeichen".
Die Gewinn frage lautet: Welche Nahrungsmittel werden meiner Hauptprotagonistin Kate zukünftig rote Ohren bescheren?
Wenn ihr meine Leseprobe gelesen habt, dürfte euch die Beantwortung der Frage keine Probleme bereiten!!

 "Schattenzeichen" ist zwar bereits seit 2014 auf dem Markt erschienen, mich aber erst jetzt an das Thema "Leserunde" gewagt und wüsste gerne, was ihr darüber denkt.
Eine anschließende Rezension zu "Schattenzeichen" gehört, wie ich meine, selbstredend zum guten Ton.

Link zur Leseprobe:

http://www.leserkanone.de/index.php?befehl=buecher&buch=26976&lp=1&seite=1#untermenu


Ein Fantasyroman nicht nur für Fantasten, ein Liebesroman nicht nur für Romantiker, ein Vampirroman außerhalb des normalen Genres, nichts
Be-sinnliches aber eine Menge Sinnlichkeit, reichlich Humor, jedoch keine Witzkiste. Ein Schattenfürst, der vor nichts zurückschreckt, ein FBI Agent mit Langzeitgedächtnis. Ein Vampirfürst zusammen mit seiner Auserwählten auf der Flucht. Ein Medaillon, das mehr ist als ein Schutzamulett - und Kates Träume: verwirrend und realistischer als je zuvor.


Zum Inhalt:

In „Schattenzeichen“  müssen sich Kate und ihr Vampirfürst Raffael mit dem blutrünstigen Dexter herumschlagen, der inzwischen zum Führer der Vampirnation aufgestiegen ist und mit gnadenloser Härte regiert.

Unter seiner Führung erleben alte, bisher verbotene Rituale eine blutige Renaissance. Ein langgehütetes Familiengeheimnis wird aufgedeckt und Kate bekommt langsam eine Ahnung, was es mit dem Medaillon auf sich hat, das ihr Raffael geschenkt hat. Sie wird weiterhin von ihren Träumen heimgesucht, die erschreckender und realistischer sind als je zuvor.

Durch die Machenschaften von Dexter Dé Danann, seines Zeichens Fürst der Schattenkrieger, befinden sich meine beiden Hauptprotagonisten Kate Neyron, sterbliche Geliebte von Raffael McConnor, Fürst der Lichtkrieger, auf der Flucht vor sowohl der menschlichen Polizei als auch den Vampiren. Kate wird immer mehr enthüllt, wer sie ist und welche Kräfte sie besitzt. Auch das Rätsel um das Medaillon, das Raffael ihr geschenkt hat, offenbart sich ihr. Dexter gewinnt immer mehr Macht.  Er dringt bis an die Spitzen der Politik vor und zieht dort seine Fäden.
Kate und Raffael versuchen nun, Dexter zu stürzen, sich selbst zu rehabilitieren und die Menschen und auch die Vampirnation vor dem Einfluss Dexters zu retten. Eine schier unlösbare Aufgabe.


Wenn ihr Interesse habt, dann bewerbt euch bitte bis zum 24.6.2016.

Ich freue mich auf euch und bin schon ganz neugierig.

Liebe Grüße
Eure Heike Rissel

Autor: Heike Rissel
Buch: Schattenzeichen

Sweetybeanie

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Antwort lautet: Eis und Himbeeren.

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und ich bewerbe mich gerne für ein Buch!

Alaska111

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bewerbe mich einfach mal für das Buch, weil ich es ziemlich interessant finde und glaube, dass es genau der richtige Stil an Buch ist, für welches ich mich gerne bewerben möchte. Die Antwort auf die Frage sind natürlich Eis und Himbeeren.

Beiträge danach
189 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Heike-Rissel

vor 1 Jahr

Leseabschnitt: bis Seite 448
@Wildpony

Gabriel ist wie gesagt ein tragischer Charakter. Er hätte ein besseres Leben verdient gehabt. Aber trotz allem hat er sich noch ein gewisses Maß an Ehrgefühl bewahrt. Seufz..., was hätte alles aus ihm werden können?

Heike-Rissel

vor 1 Jahr

Leseabschnitt: bis Seite 481
@Wildpony

Diese tiefe innere Verzweiflung von Kate angesichts ihrer Aktion Raffael gegenüber hat mein Schreiberherz einige Zeit arg beschäftigt. Sie muss ja davon ausgehen, ihren über alles geliebten Gefährten getötet zu haben. Jetzt ist für sie alles nicht mehr wichtig. Alles Leben ist aus ihr gewichen.

Heike-Rissel

vor 1 Jahr

Leseabschnitt: bis Seite 513
@Wildpony

Liebes Wildpony, ich habe mich über deine Kommentar unheimlich gefreut, zumal du einige Dinge genau so interpretiert hast, wie ich sie versucht habe zu beschreiben. Dass mir das gelungen ist und du auch die kleinen Feinheiten, die für mich so wichtig waren, herausgestrichen hast, haben mich unendlich gefreut. Freut mich auch, dass ich dir das Vampirgenre ein bisschen näher bringen durfte. Schön dass du mitgelesen hast. So kommen meine Kommentare natürlich auch eher hinterher, aber ich denke, das ist okay.
Ach so, Band eins hat im Übrigen eine bedeutend angenehmere Schriftgröße!!!
Ich freue mich auf deine Rezi. Vielleicht liest man ja wieder mal von einander. Liebe Grüße, Heike

Wildpony

vor 1 Jahr

Leseabschnitt: bis Seite 513

Da ich keine Spalte für die Rezensionen finde werde ich hier nun meine Rezension posten.
Ich danke nochmal ganz herzlich das ich mitlesen durfte und Band 1 ist schon bestellt :-)

Lovelybooks.de:
http://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Rissel/Schattenzeichen-1248913197-w/rezension/1259866107/

Die Rezension kommt noch zu Amazon und auf weitere Buchforen und natürlich gibt es auch eine Empfehlung auf meinem FB-Blogs: Books and Shoes und auf I love Books-Series ♥

https://www.facebook.com/Books-and-Shoes-168238480001430/

https://www.facebook.com/I-love-Books-Series-802320723235500/

Wildpony

vor 1 Jahr

Leseabschnitt: bis Seite 323

Heike-Rissel schreibt:
Magst du den Abschnitt vom ersten Ritual lesen? Der ist im ersten Buch beschrieben. Bei Bedarf kann ich den gern in meiner homepage einstellen.

Ich habe mir gerade schon Teil 1 bestellt :-)

Heike-Rissel

vor 1 Jahr

Leseabschnitt: bis Seite 513
@Wildpony

Ich habe deine Rezi gelesen und bin ganz hin und weg. Vielen Dank für deine tolle Bewertung. Ich habe mich sehr gefreut und auch schon einen Kommentar auf Facebook hinterlassen. Schön, dass du dabei warst und dich in mein Buch reindenken konntest. Viele liebe Grüße, Heike

Heike-Rissel

vor 1 Jahr

Leseabschnitt: bis Seite 323
@Wildpony

Na dann will ich dir natürlich nicht die Spannung nehmen und dir viel Vergnügen wünschen. Viele liebe Grüße und nochmals danke schön. Heike

Neuer Beitrag