Buchreihe: Judith Brunner von Heike Schroll

 0 Sterne bei 0 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Blutbuchen

    Band 1: Blutbuchen

     (0)
    Ersterscheinung: 01.07.2011
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2011
    Goldbunter Herbst in der Altmark. Laura Perch freut sich auf entspannte Urlaubstage im Dorf ihrer Großeltern. Anstelle des erhofften Empfangs in Gardelegen erwartet sie jedoch ein blutiger Mord. Als Archivarin kann sie Hauptkommissarin Brunner bei den Ermittlungen helfen, denn ein Geheimnis der Vergangenheit zerstört die Idylle in Waldau. Sie können aber nicht verhindern, dass weitere Opfer gefunden werden. Was mit einer ominösen Schatzsuche beginnt, weitet sich zu einer verhängnisvollen Kette von tödlichen Missverständnissen und abgrundtiefer Bosheit aus.
  2. 2
    Eisblumen

    Band 2: Eisblumen

     (1)
    Ersterscheinung: 01.10.2011
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2011
    Eine Mordermittlung als Auftakt - so hatte sich Hauptkommissarin Judith Brunner den Start in ihrer neuen Dienststelle in Gardelegen nicht vorgestellt. Erneut erschüttert ein Mord das Altmarkdorf Waldau. Niemand kennt den Toten. Außergewöhnliche Fundumstände lassen auf einen gewissenlosen Täter schließen. Was lange wie ein Verbrechen ohne Motiv aussieht, entwickelt sich zu einem Drama aus Gier und Erbarmungslosigkeit. Als dann ein weiterer Mord geschieht, werden ungeahnte Hintergründe deutlich und führen die Ermittlungen zu einem beunruhigenden Ende. Heike Schroll, geboren in Gardelegen, lebt und arbeitet in Berlin. Neben wissenschaftlichen Publikationen verfasst sie in ihrer Freizeit Kriminalromane.
  3. 3
    Giftweizen - Ein Altmarkkrimi

    Band 3: Giftweizen - Ein Altmarkkrimi

     (1)
    Ersterscheinung: 25.02.2013
    Aktuelle Ausgabe: 25.02.2013
    Nur einen Spaziergang von Waldau entfernt wird ein grausiger Fund gemacht. Das Entsetzen ist groß. Wem gehören die Körperteile? Und hat der Fundort, das sagenumwobene, vor Jahrhunderten aufgegebene Dorf Ferchel, eine Bedeutung? Als dann auch noch ein Leichnam aus dem Krankenhaus in Gardelegen gegen einen unbekannten Toten ausgetauscht wird, muss Hauptkommissarin Judith Brunner eine weitere Ermittlung einleiten. Und obwohl zunächst nichts auf eine Verbindung der rätselhaften Ereignisse hindeutet, gibt es bald einen Zusammenhang – Gift!
Über Heike Schroll
Heike Schroll, geboren 1961 in Gardelegen, wuchs in Leipzig auf. Nach Schule und Berufsausbildung mit Abitur begann sie 1981 das Studium der Archivwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Neben Geschichte und Philosophie umfasste die Ausbildung auch die Historischen Hilfswissenschaften, wie Paläografie, ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks