Heike Sonn

Lebenslauf von Heike Sonn

Ich bin in Bremen geboren und bis auf fünf wunderbare Jahre in Betzingen auch hier aufgewachsen. Meine kleine Großstadt bietet Strände und Grün ebenso wie Kultur, Geschichte und Events. 

Mich zurückziehen zu können, ist ungemein wichtig. Stille mag ich mehr als Trubel, an fremden Orten bin ich immer die, die eher in die Parkanlagen oder ans Wasser geht, als Stadtpflaster zu treten und Gebäude und Denkmäler zu bewundern. Aber in Kirchen gehe ich gerne und bin immer wieder geflasht, wie dieses besondere Flair darin mich erdet. 

Am liebsten bin ich am Wasser, aber auch gerne im Wald. Mein Mann und ich sind schon seit Jahrzehnten Schwedenfans, wo beides zu finden ist. Toleranz und Humor gehören für mich zu allem und ich fühle mich reich beschenkt durch Menschen, die wohlwollendes Miteinander ebenso schätzen wie ich.

Kontakte genieße ich, sowohl im Netz als auch im echten Leben - die Dosis ist das Gift. Da ich ein sehr sensitiver Mensch bin, muss ich immer gut auf mich aufpassen, damit mich Eindrücke nicht überrennen. Die Balance zu finden, ist nicht immer einfach, auch nicht für meine Wegbegleiter. Aber die, die bleiben, werden meist zu Freunden. 

Ich bin MFA, war Kauffrau, jobbe als Verkäuferin und bin jetzt Schriftstellerin, mein liebster Beruf war der, Mutter unserer zauberhaften Tochter zu sein. 

Bücher habe ich von klein auf inhaliert, mit dem Handwerk des Schreibens setze ich mich intensiv seit 2011 auseinander. Verantwortlich dafür sind die schweren Zeiten meines Lebens, durch die ich mich durchgekämpft habe. Braucht kein Mensch, aber wenn schon, dann ist es doch gut, dass das Durchschreiten der Täler das Erreichen der Gipfel möglich machen. Bei mir war das so.Kurzgeschichten trage ich gerne auf Lesungen vor und mag die anschließenden Diskussionen, überhaupt ist Feedback auf meine Texte die Ernte des Schreibens und wenn es dann noch positiv ausfällt, trägt es warm durch die Zeit.

Mögen meine Texte LeserInnen ebenso durch die Zeit tragen. Ich wünsche es mir.

Botschaft an meine Leser

Zuerst hat mich das Lesen durch die Zeit getragen, später zustätzlich das Schreiben. Es wäre mir eine Ehre, wenn es mir gelänge, Lesenden etwas von dem zurück zu geben, was es mir immer gegeben hat: Eintauchen in fremde Wirklichkeiten, aus der Realität entfliehen,  berührt zu werden. Wie schön wäre es, zu wissen und zu erfahren, ob es meinen Texten gelungen ist, euch zu berühren und/oder euch sogar hin und wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Lasst mich teilhaben und wann immer es mir möglich ist, werde ich euch antworten.

Alle Bücher von Heike Sonn

Cover des Buches Mit Lampenfieber und Musik (ISBN:9783958132030)

Mit Lampenfieber und Musik

 (0)
Erscheint am 16.01.2020

Neue Rezensionen zu Heike Sonn

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Heike Sonn wurde am 16. März 1963 in Bremen (Deutschland) geboren.

Heike Sonn im Netz:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks