Heike Susanne Rogg Einmal Dresden - nicht zurück

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einmal Dresden - nicht zurück“ von Heike Susanne Rogg

Dresden ist eine Reise wert.
So sieht es auch eine saarländische Reisegruppe
und bucht eine Fahrt in die sächsische Hauptstadt.
Zusammen mit Busfahrer Hannes und seiner Frau Susanne
erleben sie eine informationsreiche Woche, bis.
Ja, bis plötzlich ein Fahrgast spurlos verschwindet.
Sofort begeben sich Hannes und Susanne auf Spurensuche,
werden aber von der zuständigen Polizei ausgebremst.
Das wiederum hindert sie nicht daran, den Fall auf ihre Art weiterzuverfolgen.
Die Spur, die sie dabei entdecken, führt in Abgründe.
Gelingt es Busfahrer Hannes trotz allem, seinen vermissten Fahrgast lebend wieder zu finden?

Und wenn Sie sich jetzt fragen, was die Frauenkirche mit Dresdner Eierschecke zu tun hat, dann wünsche ich Ihnen ein köstliches Lesevergnügen.

Ihre Heike Susanne Rogg

Stöbern in Romane

Nackt über Berlin

Ein Buch mit Überraschungseffekt

minnie133

Mein Herz in zwei Welten

Herzzerreißend und wunderschön! Wenn ich doch nur nicht so dicht am Wasser gebaut wäre *snief*

dominique_kreimeyer

All die Jahre

eine feinfühlig erzählte Familiengeschichte, die sehr tief berührt, weil sie sich so wahr und bekannt anfühlt!

MoWilliams

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Eine ganz große Erzählerin mit dem Anspruch auf absolute Ehrlichkeit hat die Beschreibung einer Freundschaft über Jahrzehnte festgehalten.

Edelstella

Die Summe aller Möglichkeiten

Adam beschreibt Männer, als wäre er eine Frau. Und er schreibt über die kleinen Leute so, dass sie lebensgroß vor dem inneren Auge stehen.

alasca

Im Herzen der Gewalt

Tief berührender Roman, der den Leser durch schleudert. Édouard Louis ist ein grandioser Autor, obwohl mich der Erzählstil verwirrt hat.

Das_Leseleben

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks