Heike Wiechmann , Heike Wiechmann Lesepiraten - Die Monsterfänger retten die Schule

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lesepiraten - Die Monsterfänger retten die Schule“ von Heike Wiechmann

Igitt, die Schule stinkt! Irgendjemand hat alle Toiletten verstopft. Die Direktorin Frau Reinich ist empört. Was für ein ekelhafter Schülerstreich! Nur Motte und Ali haben einen ganz anderen Verdacht: Vielleicht gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Gestank und dem Zauberspruch, den sie in einem alten Buch über Monster entdeckt haben. Dieses Kinderbuch aus der 4. Lesestufe Lesepiraten für Kinder ab 7 Jahren (1./2. Klasse) sorgt mit einfachen, kurzen Sätzen in Sinnzeilen und mit seiner großen Fibelschrift für schnellen Erfolg beim Lesenlernen. Die vielen bunten Bilder tragen zusätzlich zum Textverständnis bei. So macht lesen Spaß! Mehr über die Leselöwen, spannende Spiele und Leseproben unter www.leseloewen.de.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Was stinkt denn da?"

    Lesepiraten - Die Monsterfänger retten die Schule
    R_Manthey

    R_Manthey

    24. June 2015 um 09:37

    Schultoiletten sind nicht unbedingt Orte, an denen man sich gerne aufhält. Als Motte und Ali auf dem Schulweg im Sperrmüll ein altes Buch finden und danach arglos einen der Sprüche daraus aufsagen, geht in der Schule die Hölle los. Es stinkt gewaltig, weil alle Toiletten überlaufen. Schuld daran sind die berühmten Stinkemonster, die Motte und Ali herbeigerufen haben. Ob und wie dieser unappetitliche Zwischenfall ein Ende findet, können die Lesepiraten selbst herausbekommen. Das Buch hat nicht nur einen etwas anderen Inhalt als man das sonst gewöhnt ist, es ist dazu auch sehr schön illustriert. Kinder im Zielgruppenalter haben gewöhnlich ein recht entspanntes Verhältnis zu Stinkemonstern, woraus man auch folgern kann, dass sie gerne wissen wollen, wie die Geschichte ausgeht und sie deshalb gerne selbst lesen. Und das ist schließlich das Ziel dieser Bücher.

    Mehr