Heike Wolpert

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 38 Rezensionen
(23)
(22)
(3)
(1)
(0)

Lebenslauf von Heike Wolpert

Heike Wolpert, Jahrgang 1966, wurde in Bad Mergentheim geboren. Als Kind auf ihren Berufswunsch angesprochen gab sie stets zur Antwort »Schriftstellerin«. Nach dem Abitur begann sie dann aber eine Ausbildung zur Softwareentwicklerin in Schwäbisch Hall. 1990 zog sie nach Hannover, wo sie heute als Businessanalystin in einer großen Landesbank tätig ist. Lesen, insbesondere Krimis, war schon immer ihre bevorzugte Freizeitbeschäftigung und nachdem ihr vor fünf Jahren ein Kater zugelaufen ist, kam eine Vorliebe für Katzenromane dazu. Ihr Hobby Schreiben hat sie erst Anfang 2013 wieder entdeckt, als ihr Mann in Vorruhestand ging und sie seitdem mehr Freizeit zur Verfügung hat.

Bekannteste Bücher

Schlüsselreiz

Bei diesen Partnern bestellen:

Schönheitsfehler

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Heike Wolpert
  • Ein absoluter Wohlfühl-Katzenkrimi

    Schlüsselreiz
    gaby2707

    gaby2707

    17. June 2017 um 19:05 Rezension zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    In der international bekannten Messestadt Hannover findet gerade die Heimtiermesse statt. Dort verschwindet auf mysteriöse Weise der Norwegische Waldkater Champion, der hier seine erste und einzige Auszeichnung gewonnen hat und mit dem seine Züchterin als Deckkater viel Geld verdienen wollte. In der gleichen Nacht wird der junge neu eingestellte Wachmann einer Security-Firma mit seinem Schlagstock vor einem Messehalleneingang erschlagen. Ob und wie diese beiden Verbrechen zusammenhängen, müssen nun Kriminalhauptkommissar Peter ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Phillips letztes Geschenk" von Christiane Lind

    Phillips letztes Geschenk
    ChristianeL

    ChristianeL

    zu Buchtitel "Phillips letztes Geschenk" von Christiane Lind

    Liebe Lovelybookerinnen und Lovelybooker,Weihnachten kommt näher!Marzipankartoffeln, Lebkuchen und Schokoladenweihnachtsmänner gibt es schon seit Wochen zu kaufen. Da wird es Zeit, die passende Lektüre Ich möchte euch einladen, gemeinsam mit mir mein Adventskalenderbuch "Phillips letztes Geschenk" vorab zu lesen. Amazon Publishing stellt 15 Taschenbücher zur Verfügung.Das sagt der Klappentext: »Was hat er sich nur dabei gedacht?«, flüsterte Carolin, als ein schwarzes Kätzchen aus dem Transportkorb herauslugte … Seit ihr Mann ...

    Mehr
    • 999
    ChristianeL

    ChristianeL

    14. November 2016 um 22:16
    katze267 schreibt Ich bekomme zu jedem FEst SAchen mit Katzenmotiven. Jahrelang hatte ich ja keine Katze, wegen der befürchteten Allergie. Weihnachten bekomme ich immer den Rosina- Wachtmeister Familienplaner. Von ...

    :-) Neulich habe ich ein Cover gesehen, dass Deiner Diva (so süß, die weißen Zehen!) ähnlich sah. Ich geh mal schauen ... ... und gefunden.

  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Leserunde zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Schlüsselreiz
    HeikeWo

    HeikeWo

    zu Buchtitel "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Mörder- statt Mäusejagd … Liebe Krimi- und Katzenfreunde, Kater Socke ist wieder da. Bei einem nächtlichen Ausflug auf die Heimtiermesse stößt er auf einen toten Wachmann. Wie gut, dass er den Kommissar der Mordkommission gleich im Haus hat, auch wenn der wieder ziemlich schwer von Begriff ist. Erneut, bedarf es einiger tierischer Unterstützung, bevor die menschlichen Ermittler den Fall lösen … Klappentext: Hannover, Heimtiermesse. Kater Socke möchte endlich einen seiner Verwandten finden, als er nicht über seine Wurzeln, ...

    Mehr
    • 332
  • Ein Kater hilft bei den Ermittlungen

    Schlüsselreiz
    niknak

    niknak

    23. October 2016 um 20:58 Rezension zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Inhalt: Während Kater Socke bei der Heimtiermesse nach seinen Vorfahren suchen will, findet er die Leiche eines toten Wachmannes. Zum Glück wohnt er beim Kommissar der Mordkommission, sodass er ihm bei den Ermittlungen helfen kann. Kater Socke muss "seinem Menschen" immer wieder auf die Sprünge helfen, damit er den Mord lösen kann.Gleichzeitig verschwindet auch noch eine Katze und zwei Kois.Wie und ob das alles zusammenhängt, müsst ihr selbst lesen. Mein Kommentar: Der Krimi ist leicht zu lesen und hat einen angenehmen ...

    Mehr
  • Schlüsselreiz

    Schlüsselreiz
    Booky-72

    Booky-72

    18. October 2016 um 13:55 Rezension zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Hier ermittelt Kater Socke in seinem 2. Fall. Natürlich geht das nicht so einfach, denn eigentlich sollte sein Herrchen Peter Flott hier die Ermittlungen führen, doch Socke ist ihm immer einen Schritt voraus und teilt das dem Leser auch mit. Auf der Heimtiermesse wollte Socke nach seinen möglichen Verwandten suchen, stolpert aber mit seinen 4 Pfoten über die Leiche des Wachmanns. Außerdem verschwand auf der Messe eine Rassekatze, vielleicht hängen die beiden Fälle zusammen? Socke ermitteln mit seinen pfiffigen Tierfreunden in ...

    Mehr
  • Als Frauenheld lebt es sich gefährlich!

    Schlüsselreiz
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    01. October 2016 um 11:01 Rezension zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Dies ist bereits Kater Sockes 2. Fall. Kater Socke lebt mit Kriminalhauptkommissar Peter Flott in einem Häuschen in der Nähe der Hannoveraner Messe. Oft ist auch Peters Freundin Chris, eine Tierärztin im Haus. Die versteht Sockes Bedürfnisse immer viel schneller als Peter, aber leider triezt sie ihn bei Bedarf auch mit bitterer Medizin oder sperrt ihn bei Schnupfen ins Haus! Dabei hat Socke doch so eine tolle chip-gesteuerte Katzenklappe, die ihm nächtliche Exkursionen ohne Stress ermöglicht. Bei einer dieser nächtlichen Ausflüge ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Krimimit Spass

    Schlüsselreiz
    Katzenmicha

    Katzenmicha

    27. September 2016 um 12:31 Rezension zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Der Roman ist sehr gut geschrieben-so das man das Gefühl hat dabeizu sein.Das menschliche Ermittlerteam sowie das tierische-ich fand beide klasse.Auch die Ideen die die Katzen hatten um sich den Menschen mitzuteilen,sehr gut.Eine unterhaltende Geschichte die von mir alle 5 Sterne bekommt.Und wenn meine Katze jetzt wieder eine Maus oder was immer bringt achte ich mehr darauf was sie mir damit sagen will.Danke das ich diesen außergewöhnlichen Krimi lesen durfte

  • Kater Socke ermittelt

    Schlüsselreiz
    esposa1969

    esposa1969

    25. September 2016 um 21:00 Rezension zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Klappentext: Hannover, Heimtiermesse. Kater Socke möchte endlich einen seiner Verwandten finden, als er nicht über seine Wurzeln, sondern über eine Leiche stolpert. Der Tote im Schnee ist der Wachmann Dennis Dragowski. Wurde er mit seinem eigenen Schlagstock ermordet? Hauptkommissar Peter Flott, Sockes Besitzer, nimmt die Ermittlungen auf. Aber auch Socke und sein pelziges Team sind dem Täter auf der Spur. Hat der Tod des Wachmanns etwas mit dem Verschwinden eines prämierten Rassekaters zu tun? Peter Flott stochert indes im ...

    Mehr
  • ein tierisch spannender Fall...

    Schlüsselreiz
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    25. September 2016 um 18:37 Rezension zu "Schlüsselreiz" von Heike Wolpert

    Hier ermittelt ausnahmsweise mal nicht nur ein Kommissar, sondern auch ein Tier! Und dieser tierische Ermittler ist Kater Socke, der zu Kommissar Peter Flott gehört. Es gilt einen Mord an einem Wachmann aufzuklären. Hinzu kommt auch noch ein verschwundener Kater von der Heimtiermesse in Hannover. Das Ermittler-Duo hat alle Hände und Pfoten voll zu tun.Es gibt neben den Handlungssträngen mit den Menschen auch noch Szenen in denen Kater Socke sich mit anderen Katzen trifft und bespricht. Sowas droht oft ins Lächerliche ...

    Mehr
  • weitere