Neuer Beitrag

HeikeWo

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mörder- statt Mäusejagd …

Liebe Krimi- und Katzenfreunde,

Kater Socke ist wieder da.

Bei einem nächtlichen Ausflug auf die Heimtiermesse stößt er auf einen toten Wachmann. Wie gut, dass er den Kommissar der Mordkommission gleich im Haus hat, auch wenn der wieder ziemlich schwer von Begriff ist. Erneut, bedarf es einiger tierischer Unterstützung, bevor die menschlichen Ermittler den Fall lösen …

Klappentext:

Hannover, Heimtiermesse. Kater Socke möchte endlich einen seiner Verwandten finden, als er nicht über seine Wurzeln, sondern über eine Leiche stolpert. Der Tote im Schnee ist der Wachmann Dennis Dragowski. Wurde er mit seinem eigenen Schlagstock ermordet? Hauptkommissar Peter Flott, Sockes Besitzer, nimmt die Ermittlungen auf. Aber auch Socke und sein pelziges Team sind dem Täter auf der Spur. Hat der Tod des Wachmanns etwas mit dem Verschwinden eines prämierten Rassekaters zu tun? Peter Flott stochert indes im Liebesleben des Opfers herum, was nicht nur Freunde auf den Plan ruft.

Wer hat Lust mitzulesen und zu diskutieren?

10 Gratis-Exemplare vom Gmeiner Verlag zu gewinnen, wahlweise als Buch oder E-Book!

Wer mitmachen und anschließend eine Rezension schreiben möchte, bewirbt sich bitte bis 03.09.2016 unter 'Bewerbung/Ich möchte mitlesen', unter Angabe, ob im Gewinnfall ein Buch oder E-Book gewünscht wird

Gerne werde ich mich an der Diskussion beteiligen und freue mich auf einen regen Austausch mit Euch

Eure Heike Wolpert

Autor: Heike Wolpert
Buch: Schlüsselreiz

elmidi

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Vielen Dank für die Nachricht! Da mache ich gerne mit - und was für ein süßes Titelbild! Was Kater Socke und sein Kommissar so anstellen im neuen Buch, würde ich gerne wissen. Schon letztes Mal hatten es mir die beiden angetan.
Am liebsten ein Print-Exemplar und zur Not auch ein e-book - dafür springe ich gerne in den Lostopf!

danielamariaursula

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh, unsere Katze heißt Söckchen, da muß ich natürlich mein Glück versuchen! Krimis liebe ich sowieso, deshalb bin ich auch im Krimiteam der Krimi gegen Thriller Challenge.
Außerdem blogge ich die Rezis auf unserem Blog nichtohnebuch, der auch bei Facebook erscheint, Amazonas, Weltbild.de, bol.de, bleicher.de und hochsensibel.de

Beiträge danach
322 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

niknak

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 5, S.207 - Ende

Antek schreibt:
Lach, vielleicht kann Francesco auch anders, oder er hat einfach andere Qualitäten!!!! So ein italienischer Liebhaber hat vielleicht was! :O))) Bei der Versöhnung habe ich mir gedacht, oh wie suuuuuuuper gutmütig ist Toni, das hat die Grenze zu Dummheit schon fast überschritten. Oh Socke in dem Schließfach hat mir soooooooooo leid getan. Klar sind Dietmar die Nerven durchgegangen. Aber trotzdem. Ja du bist richtig gelegen. Es sind ja auch nur er und Hans Jürgen übrig geblieben. Ja der Schlüsselreiz bringt die Lösung, der Titel passt.

Ich kann dir nur voll und ganz zustimmen.
Es war wirklich ein tolles Ende.

niknak

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 5, S.207 - Ende

Antek schreibt:
Ob die Züchterin mit ihrem Katzentausch durchkommt, oder nicht ist offen geblieben, was noch? Aber die Züchterin hat meiner Meinung nach eine Weile Erfolg mit ihrer Tour und vielleicht fliegt sie irgendwann auf, vielleicht auch nicht. Das hätte man hier doch nicht mehr untergebracht.

Ich finde es stört auch nicht bei der Geschichte und der Leser kann sich ja auch selbst denken, was mit der Züchterin und mit Champion passiert. Das passt zur Geschichte.
Außerdem vielleicht hört man ja auch bei einer Fortsetzung etwas über Champion und seine Zukunft.

niknak

vor 11 Monaten

Rezensionen / Anmerkungen

Vielen Dank für das Buch und dass ich an dieser Leserunde dabei sein durfte.
Ich freue mich schon auf ein neues Abenteuer von Kater Socke.

Hier meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Wolpert/Schl%C3%BCsselreiz-1237134682-w/rezension/1353796746/

Ich werde sie auch noch auf Amazon und andere Seiten hochladen, sowie auf meinem Blog: http://niknakswelt.blogspot.co.at/ einstellen.

Ganz liebe Grüße,
Niknak

HeikeWo

vor 11 Monaten

Rezensionen / Anmerkungen
@niknak

Liebe Niknak,
herzlichen Dank an Dich, dass Du bei der Leserunde mitgemacht hast und für Deine klasse Rezension!
Ganz liebe Grüße Heike

HeikeWo

vor 11 Monaten

Hallo zusammen,
wenn ich richtig aufgepasst habe, haben jetzt alle LR-Teilnehmerinnen Sockes zweiten Fall gelesen und Ihr habt alle tolle und ausführliche Rezensionen geschrieben. Deswegen jetzt noch einmal ganz herzlichen Dank an Euch für die vielen Beiträge, Anmerkungen, Kritik und Lob. Es hat mir wieder großen Spaß gemacht!
Für meinen nächsten Krimi habe ich mir schon vorgenommen, ein Personenregister voranzustellen, das erleichtert dann hoffentlich den Einstieg in die Geschichte. Das ist eine der Anregungen, die ich durch den Austausch mit Euch bekommen habe.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr auch bei der LR von Kater Sockes 3. Fall wieder dabei wärt.
Ganz liebe Grüße,
Heike

Antek

vor 11 Monaten

@HeikeWo

Ich würde mich super freuen, wenn ich auch bei Sockes drittem Fall wieder hier in der Leserunde mit dabei sein dürfte.

Ganz doll liebe Grüße und hoffentlich bis bald
Elke

niknak

vor 11 Monaten

Es würde mich sehr freuen mit Socke gemeinsam den dritten Fall zu lösen, da das wirklich spannend war.
Freue mich schon darauf wieder etwas von dir zu lesen.

Ganz liebe Grüße,
Niknak

Neuer Beitrag