Heiko Grießbach EIN KERL FÜRS LEBEN

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „EIN KERL FÜRS LEBEN“ von Heiko Grießbach

Chefsekretärin Ricarda »Ricky« Schubert aus Berlin ist 31 und seit drei Jahren in festen Händen. Aber es kriselt in ihrer Beziehung. Als eine Stelle in der thailändischen Niederlassung ihrer Firma frei wird, schlägt sie zu und bekommt den Job. Sie zieht für vorerst ein Jahr nach Bangkok und wird gleich am ersten Abend in ihrem neuen Apartment von lauter Musik genervt. So lernt sie Oliver kennen. Er stammt aus Frankfurt und ist Model. Mit ihm und ihrer neuen besten Freundin Naree geht es in den Khao Yai Nationalpark, um Werbeaufnahmen zu machen. Später bringt sie Olivers Job bis ins australische Outback. Auch hier läuft, wie schon in Khao Yai, nicht alles glatt, doch Oliver und sie kommen sich immer näher. Ein locker-leichter Roman über Liebe und Veränderung, gewürzt mit exotischen Schauplätzen in Thailand und Australien. Das Buch erschien bereits 2014 unter Pseudonym und unter dem Titel Kein Kerl zum Verlieben. »Gibt es andere Solokollegen?« »Nun hör aber auf, Susi, ich bin keine zwei Wochen hier. Außerdem bin ich zum Arbeiten hergekommen, nicht, um Urlaub zu machen oder Männer abzuschleppen. Warten wir ab, was sich entwickelt, okay?« »Okay, okay, du sollst ja arbeiten. Aber Spaß muss auch sein. ich will nicht, dass du als alte Jungfer versauerst.« »Atmen!«, befahl er, weil Ricarda ihn mit großen Augen anstarrte und vergaß, Luft zu holen. »Mann, das war knapp, oder?« Naree hätte beinahe vor Schreck laut aufgeschrien, sie atmete schnell und drückte Ricardas Hand als wollte sie ihr die Knochen brechen. Die linke Faust drückte sie in ihren Schoß, sie schien zwischen den Optionen zu schwanken, in Ohnmacht zu fallen, weg zu rennen oder wie Loths Frau zur Salzsäule erstarrt, einfach sitzen zu bleiben. Ricarda reagierte nicht, sie hielt den Blick wie festgenagelt auf der Flinte und dachte gar nichts.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks