Heiko Grießbach Hexeninternat: Tod auf der Party

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexeninternat: Tod auf der Party“ von Heiko Grießbach

Vor zwei Monaten gab es eine tödliche Bedrohung für Tanja und ihre Freunde, mit denen sie auf dem Hexeninternat war. Es gab Todesfälle, doch die Gefahr wurde gebannt.
Jetzt gibt Tanja bei sich zu Hause eine Wiedersehens-Party. Doch was so gut beginnt, endet im tödlichen Fiasko. Wen verlieren die Freunde diesmal? Können sie den oder die Mörder schnappen?

Die Geschichte ist die direkte Fortsetzung von Hexeninternat Vier Jahre danach.
Urban Fantasy
Das Taschenbuch hat 131 Seiten.

»Ach du Schei…be!«, rief Susa verblüfft.
»Verdammt! Da hat er recht!« Ronald verriss überrascht das Lenkrad und kam einen Augenblick lang aus der Spur, schnell lenkte er gegen. Nach einem Blick in den Rückspiegel atmete er auf. »Das ist ja ein Ding!«
»Das ist uns nicht aufgefallen!«, rief Tanja halb als Ausruf, halb als Frage.
»Nee, ist es nicht«, gab Alex baff von sich.
»Ist mir auch eben erst aufgestoßen, tröstet euch«, sagte Adrian gönnerhaft.

»Oh, bitte nicht! Reden wir über etwas anderes, ja?« Trixi schüttelte sich.
»Was gibt’s zu Essen?«
Tanja lachte. Das war wieder typisch Adrian. Genau auf den Punkt gebracht. »Wir warten auf die Nachzügler, dann grillen wir. Aber eigentlich kannst du langsam schon den Grill anwerfen, Alex. Das dauert ja eine Weile, bis die richtige Glut da ist.«
»Ich höre und gehorche, Herrin«, sagte Alex lächelnd.

Susa erschauerte so sehr, das sie mit den Zähnen klapperte. »Dddas wwar dddoch Dddddennisss!«
»Verflucht! Wird er angegriffen? Wir haben keine Waffen dabei. Soll ich Messer aus dem Haus holen? Oder habt ihr etwas anderes da?«, fragte Ronald.
Tanja hob ratlos die Schultern. »Ich glaube nicht, dass wir Waffen im Haus …« Sie verstummte und begann zu keuchen. Dann taumelte sie zwei Schritte zur Seite, würgte und erbrach sich heftig.
»Verflixt, was ist denn jetzt wieder los?«, fragte Adrian. »Wurdest du vergiftet?«
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks