Wenn ihr das alles kommen seht

von Heiko Krimmer 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wenn ihr das alles kommen seht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn ihr das alles kommen seht"

"Wie erkenne ich die Zeichen der Zeit? Wann kommt das Ende der Welt?" -– Fragen, die viele bewegen.
Schon die Jünger wollten mehr darüber erfahren. Jesus antwortete ihnen mit der bekannten
"Endzeitrede". In seiner Auslegung vermittelt Heiko Krimmer ein anschauliches Bild von dem, was auf
uns zukommt. Dabei macht er Mut, auf Jesus zu vertrauen und ihn mit Freude zu erwarten. Mit
hilfreichen Hinweisen für die Gestaltung von Hauskreisen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775155380
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:HÄNSSLER
Erscheinungsdatum:08.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Arwen10s avatar
    Arwen10vor 5 Jahren
    Anders als erwartet

    Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil ich mich immer wieder mit diesem Thema beschäftige. Leider war das Buch nicht ganz so , wie erwartet.

    Ganz extrem stört mich der Aufbau des Buches. Überschriften werden seitlich in den Text eingeschoben und hindern so extrem den Lesefluss.  Ansonsten lässt sich das Buch gut lesen, wobei der Lesefluss auch unter manchmal vielen Bibelstellen mitten im Text leidet.

    In diesem Buch geht es um die "Endzeit", woran man sie erkennt und was Jesus dazu gesagt hat.  Mich hat direkt relativ zu Anfang irritiert, dass von Moslems, Buddhisten usw. die Rede war, dazwischen die Bibelstellen. Das war etwas unübersichtlich. Einige Ausführungen des Autors finde ich sehr interessant und stimme ihm auch zu.

    Viel zu wenig erfährt man in den Kirchen über die Endzeit, ja auch über die Ewigkeit. Da wird viel zu sehr in den Tag hineingelebt, ohne die wichtigen Dinge beim Namen zu nennen. Beim Thema Entrückung wird es schon wieder schwierig, da es da alleine 3 Positionen gibt und es sehr schwierig ist zu beurteilen, welche Theorie nun stimmt. So fürchte ich, dass dieses Buch für Verwirrung sorgt bei denjenigen, die sich mit diesem Buch über das Thema informieren möchten.

    Sehr gut finde ich die Fragen und vertiefenden Gedanken zum Ende der Kapitel. Es stellt sich immer wieder die Frage, wie die Zeichen der Zeit gedeutet werden können. Der Zeitpunkt von der Wiederkunft Jesu lässt sich von uns nicht bestimmen. Trotzdem oder gerade deshalb müssen wir uns auf alles vorbereiten und auch die Ewigkeit im Auge behalten. Da ist echte Nachfolge gefragt und nicht nur das Bekenntnis zu Jesus.

    Ich würde dieses Buch nur Lesern mit Vorwissen empfehlen, da es für Neueinsteiger etwas verwirrend sein kann. Es empfiehlt sich, das Buch eventuell mit mehreren im Bibelkreis uä. zu lesen und durchzuarbeiten. Einige Themen, die im Buch angesprochen sind , kann man so vertiefen und klären.

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks