Heiko Woltersdorf

 3.9 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Heiko Woltersdorf

Heiko WoltersdorfDie Marzipanpiraten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Marzipanpiraten
Die Marzipanpiraten
 (0)
Erschienen am 01.05.2012
Heiko WoltersdorfDie Marzipanpiraten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Marzipanpiraten
Die Marzipanpiraten
 (10)
Erschienen am 20.07.2018

Neue Rezensionen zu Heiko Woltersdorf

Neu
TodHunterMoons avatar

Rezension zu "Die Marzipanpiraten" von Heiko Woltersdorf

Wer hat das Marzipan erfunden?
TodHunterMoonvor einem Monat

"Käpt’n Niederstrecker belagert mit seinen Piraten die Tore einer reichen Stadt. Die Bürger leisten tapfer Widerstand, doch die Vorräte gehen zur Neige. Als der junge Bäcker Antonio mit einigen Kindern das geheime Vorratslager des knausrigen Bäckermeisters Mehlich entdeckt, formen sie aus süßen Mandeln kleine Marzipanpiraten – nicht ahnend, dass diese köstliche Süßigkeit über das Schicksal der Stadt entscheiden wird. … mit viel Humor und tollen Liedern zum Mitsingen – absolute Ohrwurmgarantie! " Quelle: Amazon

Ich habe das Hörspiel im Rahmen einer Leserunde gewonnen und muss erstmal ein großes Lob für das liebevoll verschickte Päckchen aussprechen. Es war eine regelrechte Schatzkiste mit Marzipantalern und sogar einem Piraten. Hier ein großes Dankeschön beim "Der Audio Verlag", der sich viel Mühe beim Verschenken gegeben hat.

Das Hörspiel selbst besticht mit tollen Stimmen wie Helmut Krauss, den man von der Sendung "Löwenzahn" kennt, oder Frank Zander. Die Dialekte der jeweiligen Figuren passen gut und machen das Hören abwechslungsreich. Die Geschichte selbst ist gut durchdacht, sodass man glauben könnte, es hat sich wirklich einmal alles so zugetragen. Das Marzipan versüßte das Zuhören und nun weiß ich auch, wer es erfunden hat ;)

Das Einzige, was mir nicht gefallen hat und was das Hörvergnügen extrem störte, war der Singsang dazwischen. Definitiv Ohrwürmer, aber welche, die irgendwann nur noch auf die Nerven gehen. Im Laufe der 1.CD hatte ich das Gefühl, dass es immer wieder die selbe Melodie ist, nur mit anderem Text und irgendwann habe ich angefangen diese Stellen zu überspringen, um nur noch der Geschichte zu folgen.

Nichtdestotrotz gibt es 4 Sterne von mir. 3,5 Sterne für das Buch selbst und einen halben für die wirklich gut durchdachte PR :)



Kommentieren0
15
Teilen
Bibilottas avatar

Rezension zu "Die Marzipanpiraten" von Heiko Woltersdorf

Zwei Hörer - zwei Meinungen ;)
Bibilottavor 2 Monaten

Musicalfeeling: Zwei Hörer – zwei Meinungen

Während ich total angetan war von diesem Musicalfeeling – den lustigen, schönen und absolut passenden Liedern, fand meine Tochter nicht so richtig Bezug dazu. Zwei Hörer – zwei Meinungen: aber das ist total ok so. Ich mag es generell gerne Musicals zu hören – meine Tochter fand das jetzt nicht so prickelnd, blieb aber trotzdem mit mir am Ball – wollten wir doch die Geschichte bis zum Ende hören.
Eine tolle Umsetzung mit Kinderchor und einer tollen Liederwahl – war es also eher mein Ding. Aber hey … Piraten sind ja auch nicht immer einer Meinung

Tolle Geschichte – mit einer Menge Humor und tollen Sprechrollen

Eine Geschichte rund um Marzipan – und eine Stadt, die sich vor Piraten schützen müssen – da bleibt es nicht aus, dass der ein oder andere Bösewicht hier zum Einsatz kommt. Die Sprechrollen sind besetzt worden mit u.a. Frank Zander und Helmut Kraus – die hier richtig in ihrem Element aufgehen, wie ich finde. Es gab für mich so einiges zu Lachen und ich war mit Spaß und Freude total dabei. Meine Tochter fand es nicht immer so lustig wie ich – was aber auch dran liegen kann dass ich mit den Sprechern schon einen anderen Bezug habe, wie sie. Und ja – es mag zwar für Kinder ab 6 Jahre gedacht sein – aber nicht jedes Kind mit 6 Jahren hat hier wirklich seinen Spaß damit. Das muss einem einfach liegen – und da gingen die Meinungen von uns beiden sehr weit auseinander.

Nochmal hören? Ja – nein …

Für mich ein klares JA … ich liebe diese Geschichte, die Lieder, die Aufmachung – einfach alles zusammen hat mir sehr viel Spaß und Freude bereitet und ich hab es nicht nur einmal gehört.
Meine Tochter dagegen lässt da eher die Finger davon und verdreht die Augen, wenn ich die Anlage was lauter drehe und piratenmäßig mitgröhle *lach*

 

Da wir beiden hier sehr unterschiedlicher Meinung letztendlich waren, gibt es von uns eine mittelmäßige Bewertung … von mir eine klare Hörempfehlung – von meiner Tochter ein “Muss nicht unbedingt sein” … am besten macht ihr euch selbst ein Bild davon – denn wie schon erwähnt – Geschmäcker sind eben sehr unterschiedlich – und das hier, das muss man einfach mögen oder eben auch nicht.


Kommentieren0
1
Teilen
crispin14s avatar

Rezension zu "Die Marzipanpiraten" von Heiko Woltersdorf

Du hast noch nicht bezahlt ...
crispin14vor 2 Monaten

... mit diesen Worten fängt das unglaubliche Abenteuer für die Bürger der Hansestadt im Mittelalter an. Sie werden von Piraten belagert, die auf die Herausgabe des Goldes warten. Hinter den Stadtmauern fangen die Bürger an, sich mit der Belagerung zu arrangieren. Vorräte werden eingeteilt, Posten bezogen, aber nicht alle verhalten sich korrekt. Es ist wie im wahren Leben, die einen halten sich brav an die Regeln, die anderen bereichern sich an der Not. Auch draußen vor den Toren ist nicht alles so wie es scheint. Auch wenn der Beruf des Piraten kein ehrenwerter Beruf ist, steckt doch so manch mehr Ehre in einem als in dem der sich ehrenwerter Bürger schimpft.
Das Hörspiel wartet mit sympathischen Protagonisten auf, die sich durch unterschiedliche Stimmlagen und Dialekten gut voneinander abgrenzen, sodass Kinder diesem prima folgen können. Aufgelockert werden die Dialoge durch Lieder und Gesangseinlagen, die manchmal zum Mitsummen verleiten. Lediglich die ganz hohen Kindergesänge haben uns überhaupt nicht gefallen, hier hätte man auf eine normale Stimmlage zurückgreifen können, damit die zuhörenden Kinder auch mitsingen könnten. Daher ein Punkt Abzug.

Alles in allem ein gelungenes Hörspiel, das sich prima auf einer langen Autofahrt mit der ganzen Familie hören lässt.


((Dieses Buch wurde mir im Rahmen einer Leserunde kostenlos zur Verfügung gestellt, was jedoch in keinster Weise Einfluss auf meine Meinung hatte.))

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DER AUDIO VERLAGs avatar
Neue Hör-Runde! Es wird wild und laut und musikalisch, denn Die Marzipanpiraten entern Lovelybooks (das Hörspiel erscheint am 20.07.18)!

Das Musical-Hörspiel mit über 70 Mitwirkenden hat es in sich - basierend auf einer Idee von Heiko Woltersdorf begeistern »Die Marzipanpiraten« nicht nur als Musical auf der Bühne das Publikum, sondern nun auch als grandioses Hörspiel. Mit piratenstarken Texten und tollen Liedern zum Mitsingen kapern »Die Marzipanpiraten« garantiert jedes Ohr. Das Hörspiel überzeugt mit einer spannenden Geschichte, sympathischen Figuren und nicht zuletzt mit einer prominenten Besetzung (u.a. Frank Zander als Bösewicht Butt und "Nachbar Paschulke" Helmut Krauss als charmanter Käpt’n Niederstrecker mit dem Herz aus Gold).

http://www.diemarzipanpiraten.de

Darum geht es:
Käpt’n Niederstrecker belagert mit seinen Piraten die Tore einer reichen Stadt. Die Bürger – allen voran die mutige Hedwig Holzbein – leisten tapfer erbitterten Widerstand, doch die Vorräte gehen zur Neige. Glücklicherweise entdeckt der junge spanische Bäcker Antonio gemeinsam mit einigen Kindern das geheime Vorratslager des knausrigen Bäckermeisters Mehlich. Aus den süßen Mandeln die sie unter den Vorräten finden, formen sie aus eine ganz besondere Köstlichkeit: die Marzipanpiraten! Als Bäckermeister Mehlich entdeckt, dass Antonio sein Geheimlager geplündert hat, muss der junge Mann fliehen. Mit der Hilfe von Hedwig Holzbein gelangt Antonio durch einen geheimnisvollen Gang bis vor die Tore der Stadt … und fällt dort Niederstrecker in die Hände. Die Lage scheint aussichtslos, bis Antonio einen seiner süßen Marzipanpiraten hervorzieht und dem Käpt’n in die Hand drückt. Plötzlich bekommt der alte Pirat ein ganz merkwürdiges Glitzern in den Augen. Gibt es für Antonio und Hedwig doch noch eine Möglichkeit, die Stadt vor der wilden Bande zu retten?

Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:467242533###


Das Video zur Produktion:




Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 piratenstarke Hörspiele und dazu noch 10 leckere süße Marzipanpiraten zum Knabbern (siehe Foto im Anhang, Foto: Heiko Woltersdorf) !

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Stellt Euch vor, Ihr würdet Piratenkapitän sein und bekommt ein neues Schiff für Eure Enterfahrten...
- Wie würdet Ihr Euer Schiff nennen?
- Aus wem würde Eure Crew bestehen und wie wären die Mitgliedernamen ;)?
- Welches Piraten-Tier (oder Tiere) hättet Ihr dabei und
- Wohin würde Eure erste Kaperfahrt gehen?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Donnerstag, 12. Juli 2018 . Die glücklichen Gewinner werden dann am Glücks- Freitag, 13. Juli 2018 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks