Heiko Wolz

 4.1 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von Allein unter Superhelden, Spinnerkind und weiteren Büchern.
Heiko Wolz

Lebenslauf von Heiko Wolz

Heiko Wolz, Jahrgang 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten. Seine skurril-witzigen Romane und Erzählungen schreibt er nun zwischen Herd und Puppenhaus, Bügelbrett und Ritterburg. Heiko Wolz lebt mit seiner Familie, zu der auch ein Weißer Schweizer Schäferhund sowie eine Katze unbestimmter Herkunft gehören, in Unterfranken auf dem Land. 2012 erhielt er das Literaturstipendium des Freistaats Bayern, 2013 stand "Allein unter Superhelden" auf der SR-Bestenliste Kinder-/Jugendbücher und wurde für den Oldenburger Jugendliteraturpreis nominiert.

Alle Bücher von Heiko Wolz

Sortieren:
Buchformat:
Heiko WolzAllein unter Superhelden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Allein unter Superhelden
Allein unter Superhelden
 (27)
Erschienen am 01.03.2013
Heiko WolzSpinnerkind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spinnerkind
Spinnerkind
 (5)
Erschienen am 01.02.2007
Heiko WolzCarlsen Clips: Alles auf eine Karte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Carlsen Clips: Alles auf eine Karte
Carlsen Clips: Alles auf eine Karte
 (3)
Erschienen am 31.08.2017
Heiko WolzDie Rache der Superhelden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Rache der Superhelden
Die Rache der Superhelden
 (3)
Erschienen am 01.10.2013
Heiko WolzVorsicht, Geisterjäger!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vorsicht, Geisterjäger!
Vorsicht, Geisterjäger!
 (3)
Erschienen am 01.10.2014
Heiko WolzAlbert Zweisteins Zeitkanone - Bei den Römern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Albert Zweisteins Zeitkanone - Bei den Römern
Heiko WolzDas Mädchen auf dem Seil
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Mädchen auf dem Seil
Das Mädchen auf dem Seil
 (1)
Erschienen am 30.05.2008
Heiko WolzMein größter Erfolg als Trainer! Also fast ... (Lesenlernen mit Spaß + Anton 4)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein größter Erfolg als Trainer! Also fast ... (Lesenlernen mit Spaß + Anton 4)

Neue Rezensionen zu Heiko Wolz

Neu
AntjeDomenics avatar

Rezension zu "Carlsen Clips: Alles auf eine Karte" von Heiko Wolz

Kurzweilige erste Liebe oder doch die große Liebe ...
AntjeDomenicvor einem Jahr

"Alles auf eine Karte"
Heiko Wolz


Verlag: Carlsen Clips
Seitenzahl: 128
ISBN: 978-3-551-31599-1
Erstausgabe: 31. August 2017
Preis: 4,99 Euro




Klappentext:
Tim ist als Klassenclown bei seinen Mitschülern überaus beliebt. Nur bei einer nicht: Leonie. Doch Tim mag Leonie, sogar sehr. Als er bemerkt, wie sich der Schönling Lukas am letzten Schultag vor den Sommerferien an Leonie heranmacht, muss er sofort handeln. Mit seinem besten Kumpel Jonas schleicht er sich aus der Schule. Bis zum Mittag will er zurück sein, um Leonies Herz mit einer spektakulären Aktion zu erobern. Wenn ihm dabei nur nicht der fiese Hausmeister auf den Fersen wäre, der alles tun würde, damit Tim von der Schule fliegt!


Gestaltung des Buches:
Das Cover ist gelungen und passt gut zur Geschichte, in der es um einen Jungen geht der heimlich verliebt ist und der Herzensdame zwar begegnet, jeden Tag in der Schule, aber sich nicht traut Ihr die Gefühle zu gestehen.


Meine Meinung:
Ich finde den Schreibstil des Autoren gut und man kann sich schnell in die Geschichte hineinlesen. Man findet sich vielleicht sogar in einigen Szenen der Protagonisten wieder.
Heimlich verliebt in jemanden aus seiner Schule. Man traut sich nicht dem anderen die Gefühle zu gestehen. Was soll man nur machen. So geht es auch Tim, der verliebt ist in seine Mitschülerin.
Heiko Wolz schreibt auf einfache Art mit genau den richtigen Worten die Geschichte von Tim. Der letzte Schultag vor den Sommerferien steht an und Tim plant nun etwas tolles um mit seiner Auserwählten auszugehen. Um die Chance darauf zu bekommen wünscht sich die Herzensdame, das Tim sich richtig ins Zeug legt.
Wie er das macht und ob es am Ende gelingt das Herz der Dame zu erobern könnt Ihr in diesem tollen und kurzweiligen Buch von Heiko Wolz lesen und erfahren.
Viel Spass dabei!


Meine Bewertung:
5 von 5*

Vielen Dank an den Verlag für das Willkommensbuch zum Bloggen. Die Zusendugn hat keinen Einfluss auf die Bewertung!

Kommentieren0
1
Teilen
laraundlucas avatar

Rezension zu "Carlsen Clips: Alles auf eine Karte" von Heiko Wolz

Alles auf eine Karte
laraundlucavor einem Jahr

Inhalt:

Tim ist als Klassenclown bei seinen Mitschülern überaus beliebt. Nur bei einer nicht: Leonie. Doch Tim mag Leonie, sogar sehr. Als er bemerkt, wie sich der Schönling Lukas am letzten Schultag vor den Sommerferien an Leonie heranmacht, muss er sofort handeln. Mit seinem besten Kumpel Jonas schleicht er sich aus der Schule. Bis zum Mittag will er zurück sein, um Leonies Herz mit einer spektakulären Aktion zu erobern. Wenn ihm dabei nur nicht der fiese Hausmeister auf den Fersen wäre, der alles tun würde, damit Tim von der Schule fliegt!

Meine Meinung:

Ich war sehr gespannt, was mich beide den Carlsen Clips erwartet. Ein paar der Bücher habe ich für meine Kinder gekauft, da ich sie für ziemlich lehrreich halte und wollte sie im Voraus erst einmal selbst lesen.

Der Schreibstil ist sehr jugendlich, frisch, frech und umgangssprachlich, flüssig und schnell zu lesen, genau passend für die Zielgruppe. Ich habe das Buch in einem Rutsch innerhalb kürzester Zeit gelesen.

Die Geschichte handelt vom letzten Morgen vor den Ferien. Die Kapitel sind mit den Zeitangaben überschrieben. Tim will Leonies Herz erobern und stellt so einiges an, um seinen Plan in die Tat umzusetzen. Auch Dinge, ide nicht ganz so in Ordnung sind, aber ehrlich gesagt fand ich es - bis auf das Schule schwänzen und den Anruf im Sekretariat nicht so schlimm und ganz unterhaltsam. Sind eben Jugendliche, die schlagen schon mal über die Stränge. Aber Tim muss am Ende dafür geradestehen und das finde ich gut. Jeder muss für sein Verhalten die Konsequenzen tragen - auch der Hausmeister der sich etwas zu weit aus dem Fenster lehnt. Gerade das hat mir gut gefallen.

Die Geschichte ist sehr rasant, Tim und Jonas sind flott unterwegs und erleben so einiges na diesem einen Morgen. Manchmal fand ich es etwas übertrieben und unverständlich. Ob Tim sein Ziel erreicht? Das müsst ihr selbst herausfinden.

Ich habe schon Carlsen Clips mit interessanteren und vor allem auch lehrreicheren Themen gelesen. Nichtsdestotrotz ist dies eine nette Geschichte für zwischendurch. Denn auch solche oder ähnliche Szenen kommen bestimmt auch in der Realität vor, um den Mädchen zu imponieren.

Fazit:

Für Jugendliche sicherlich interessant. Eine nette Geschichte.

 

Kommentieren0
3
Teilen
Sillivs avatar

Rezension zu "Die Rache der Superhelden" von Heiko Wolz

Dr. Schröders 2. Chance
Sillivvor einem Jahr

Leon kann es nicht glauben, Dr. Schröder soll nun ein netter Nachbar sein. Auf Leon will wieder niemand hören. Die Superhelden wittern keine Gefahr.
Also wie gehabt wie im 1. Teil.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
litschis avatar
Morgen ist wieder Freitag und ihr dürft euch wie immer nicht nur auf ein langersehntes Wochenende, sondern auch auf unseren Fragefreitag freuen! Diesmal mit Heiko Wolz und seinem fantasievoll geschriebenen Kinderbuch "Allein unter Superhelden". In diesem schrägen Abenteuer geht es um Leon, der als einzig Normaler in der Familie, keine Superkräfte besitzt.


Heiko Wolz ist selbst Vater von vier Kindern und lebt in Unterfranken. Mit zur Familie gehören außerdem ein Schäferhund und eine Katze. Er besucht regelmäßig Kindergärten, um dort gemeinsam mit den Kindern Geschichten zu erfinden. Er will so bei den Kindern das Interesse an Büchern wecken. 

Zudem war Heiko Wolz auch schon als Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung tätig.

Mehr zum Buch:
Landung eines Superhelden: flatterndes Cape, in die Hüfte gestemmte Fäuste, Fanfarenmusik und Pling! über die Schneidezähne läuft ein Funkeln. Alltag im Viertel der Superhelden von Mega-City, wo Leon mit seiner Familie lebt. Hier schlägt Papa Ray mit seinem Röntgen-Laserblick jeden Superschurken in die Flucht, Mama IceMadam herrscht über Eis und Schnee und die unfassbare Laura, Leons Schwester, kann in Sekundenschnelle von einem Ort zum nächsten springen. Plopp! und sie ist weg. 
Nur Leon ist der einzig Normale in der Familie. Und damit sich das endlich ändert, wird er ungefragt auf die neue Superhelden-Schule von Dr. Schröder geschickt.

Hier findet ihr eine Leseprobe zum Buch.

Der Buchtrailer:

###YOUTUBE-ID=VyXgUwZ4oBI###

Anke Kuhl hat einige herrlich lustige Bilder in dieses Kinderbuch einfließen lassen und passend dazu findet ihr hier einige tolle Malvorlagen!

Für alle, die mehr über die Superhelden dieses lustigen Kinderbuches erfahren wollen: Klickt hier!

Oder fragt den Autor doch einfach selbst, indem ihr hier eure Fragen postet :-)  Unter allen Fragestellern verlosen wir 5 Exemplare von "Allein unter Superhelden". Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Buechernisches avatar
Letzter Beitrag von  Buechernischevor 6 Jahren
ja :-) genau, Wunder meinte ich ♥
Zum Thema

Community-Statistik

in 58 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks