Neuer Beitrag

m_exclamationpoint

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Neuer Nervenkitzel aus Norwegen

Ein junger Mann verschwindet unter mysteriösen Umständen und wird von der Polizei für tot erklärt. Doch von seiner Leiche fehlt jede Spur. Als die norwegische See doch eine Leiche an Land schwemmt, wird das Szenario noch mysteriöser, denn es handelt sich nicht um den Verschwundenen ... 

Lass dich in der Leserunde zu  "...und morgen werde ich dich vermissen" in die düstere Kälte der norwegischen Polarnacht entführen und finde heraus, ob Thorkild Aske den Fall lösen kann. 

Über das Buch:
Die Thriller-Entdeckung aus Skandinavien: packend, atmosphärisch, voller Sogkraft. Wenn man am Tiefpunkt ist, gibt es nur einen Weg: Hoch, in den Norden. Thorkild Aske wird aus dem Gefängnis entlassen. Früher war er interner Ermittler bei der norwegischen Polizei und ein gefragter Verhörspezialist, doch dann lief etwas entsetzlich schief. Nun steht er vor dem Nichts. Von Schuldgefühlen und Schmerzen geplagt, lässt er sich von seinem Freund und Psychologen Ulf überreden, nach einem jungen Mann zu suchen: Rasmus Moritzen arbeitete auf einer verlassenen Leuchtturmwärterinsel im nordnorwegischen Meer. Er ist spurlos verschwunden. Ein Tauchunfall, vermutet die örtliche Polizei, für sie ist der Fall erledigt. Doch damit wollen sich Rasmus' Eltern nicht zufrieden geben. Thorkild macht sich auf in den Norden, wo die Polarnacht anbricht. Bald schon bemerkt er, dass er nicht allein auf der kargen Felseninsel ist. Und als die Herbststürme wüten, wird tatsächlich eine Leiche angeschwemmt. Thorkilds alter Spürsinn erwacht: Denn es handelt sich nicht um Rasmus.

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Über den Autor:
Heine Bakkeid, geboren am 15. Januar 1974, wuchs im Norden Norwegens auf. 2005 veröffentlichte er sein erstes Jugendbuch in Norwegen, in dem es um Spionage geht. Seitdem schrieb er zahlreiche Fortsetzungen dieser Reihe, die es bisher aber noch nicht im Deutschen gibt. 2017 erscheint sein erster Kriminalroman "... und morgen werde ich dich vermissen", der in 11 Ländern verkauft werden wird. Für seinen literarischen Ausflug in die Kriminalliteratur wurde er von zahlreichen Kritikern gelobt, die seine nordische, dunkle Art des Erzählens feiern.

Gemeinsam mit Rowohlt Polaris vergeben wir in unserer Leserunde 25 Exemplare von "...und morgen werde ich dich vermissen"
Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Bewerbt euch bis einschließlich 29.06. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

Was würdet ihr tun, wenn die Polizei euch bei der Klärung eines Verbrechens im Stich lässt? Würdet ihr euch selbst der Sache annehmen oder alles auf sich beruhen lassen?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen. 

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.  

Autor: Heine Bakkeid
Buch: ... und morgen werde ich dich vermissen

Svea132

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich brauche neuen Stoff unbedingt und dieses Buch hört sich wundervoll an bitte bitte

BuecherDanny

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch scheint super spannend zu sein...

Nein, ich würde nicht alles auf sich beruhen lassen. Ich würde wohl versuchen gute Freunde zu motivieren und mit Ihnen zusammen der Sache nachgehen...

Ich liebe Krimis aus Skandinavien und wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei!

Beiträge danach
487 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sunshine-Jenny

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 2

Stimmt, der Titel könnte auf die beiden bezogen sein.
Denn ich Frage mich auch schon länger, wie der Titel zum Buch passt.

Sunshine-Jenny

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 3


Habt ihr kommen sehen was dem Lensmann Bjorkang und seinem Kollegen Arnt zugestoßen ist?
Was sagt ihr zu unserem Täter? Waren die Verwicklungen überraschend für euch oder vorhersehbar?

Was den beiden zugestoßen ist war so nicht ganz abzusehen...jedoxh hätte ich bereits nach dem 2. Leseabschnitt vermutet das beide jeweils ein Opfer sein könnten...

Harvey ist der Täter! Hätte ich ja niemals vermutet! So ein freundlicher Mensch ermordet einfach ein paar Menscheb und ist total tiefenentspannt! Da ich Harvey niemals verdächtigt hätte, war das Buch für mich eher unvorhersehbar. Das gefällt mir sehr gut.....doch habe ich mich manchmal gefragt, wie der Titel des Buches zu Stande gekommen ist. Worauf ist er bezogen? Thorkild und Frei? Habt ihr andere Vermutungen?

Sunshine-Jenny

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 3

Ich habe den Rest des Buches sehr schnell verschlungen....Quasi die letzte Hälfte von Leseabschnitt 2 und direkt hinterher Abschnitt 3!

Mir fehlt es eigentlich auch nicht an Spannung im Gegensatz zu anderen hier....ich will immer schnell wissen wer hier der Täter ist. Und da ich das bis zu Schluss niemals erahnt hätte, finde ich das Buch wirklich klasse.

Sunshine-Jenny

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 3

Mir waren die Selbstmordversuche und die Sache mit Merthe zu extrem.
Ich würde jedoch gerne mehr erfahren, wie es mit Thorkild weiter geht. Folgt ein erneutes Buch mit Thorkild?

Sunshine-Jenny

vor 4 Monaten

Fazit/ Wie fandet ihr den Krimi?

Schade, dass es am Handy noch nicht funktioniert, aber dann erstelle ich meine Rezension morgen am PC! Schönen Abend!

Sunshine-Jenny

vor 4 Monaten

Fazit/ Wie fandet ihr den Krimi?

Hallo,

Ich fand das Buch gut - hat mir gut gefallen.
Bin immer noch beeindruckt davon, dass man nicht erahnen konnte wer wirklich der Täter ist.

Ich bedanke mich bei allen, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte!

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2DOOAF45RSG97/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&A

https://www.lovelybooks.de/autor/Heine-Bakkeid/-und-morgen-werde-ich-dich-vermissen-1400949324-w/rezension/1479060768/

SophieMueller

vor 4 Monaten

Fazit/ Wie fandet ihr den Krimi?

Ups, ganz vergessen meine Rezi auch hier zu posten!
https://stillnottired.blogspot.de/2017/07/rezension-und-morgen-werde-ich-dich.html

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks