Heiner Feldhoff

 4 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Paris, Algier, Die Sonntage von Duisburg-Beeck und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Heiner Feldhoff

Heiner Feldhoff, 1945 in Steinheim / Westfalen geboren, aufgewachsen in Duisburg. Studium der Germanistik und Romanistik in Münster, lebt in Lautzert im Westerwald. Schreibt Lyrik und Prosa. Zahlreiche Publikationen, u. a. die vielbeachteten »Lebensgeschichten« des Henry David Thoreau und des Albert Camus sowie den Gedichtband »Waffelbruch oder Was allen in die Kindheit scheint«. Bei Klöpfer & Meyer erschien 2001 »Kafkas Hund oder Der Verwirrte im Sonntagsstaat«. www.heinerfeldhoff.de

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Heiner Feldhoff

Cover des Buches Die Sonntage von Duisburg-Beeck (ISBN: 9783898012355)

Die Sonntage von Duisburg-Beeck

 (1)
Erschienen am 28.11.2018
Cover des Buches Der löchrige Himmel (ISBN: 9783860995129)

Der löchrige Himmel

 (0)
Erschienen am 01.10.2005
Cover des Buches Becketts Hose (ISBN: 9783863510961)

Becketts Hose

 (0)
Erschienen am 09.02.2015

Neue Rezensionen zu Heiner Feldhoff

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Heiner Feldhoff?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks