Intoleranz

Intoleranz
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Intoleranz"

Heiner Geißler fragt nach dem Verhältnis von Intoleranz und Wahrheit, untersucht die Rassen-, Religions- und Geschlechterapartheid und versucht, ein Konzept für eine Verständigung zwischen den Kulturen zu entwerfen. Woher kommt die Intoleranz und wie ist ihr entgegenzuwirken? Geißler verfolgt die Spuren zurück: in die Weltreligionen, in den Nationalismus, in das Verhalten gegenüber Frauen und gegenüber dem Fremden, in die Sprache und in die Kunst. Er plädiert für eine Gesellschaft, deren Mitglieder sich "auf ein gemeinsames Programm der Humanität einigen müssen: die Unantastbarkeit der menschlichen Würde."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499615429
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:270 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:30.09.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks