Heiner Heusinger Butler Parker - Parker und die weisse Göttin, 1 Audio-CD

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Butler Parker - Parker und die weisse Göttin, 1 Audio-CD“ von Heiner Heusinger

Josuah Parker, ist der Butler, des Rechtsanwaltes Mike Rander. Mit seinem Chef schlittert der Hobbydetektiv von einem aufregenden Fall in den anderen. Gemeinsam macht das Duo, Parker und Rander, die Chicagoer Unterwelt unsicher... wie auch im vorliegenden Fall, wo sich alles um die "Weiße Göttin" dreht...§Sie möchten erfahren wer oder was die weiße Göttin ist und in welcher Beziehung Butler Parker zu ihr steht? Und weshalb Mike Rander und sein Butler Opfer von tödlichen Anschlägen werden und wer hinter dieses Mordkomplott steckt? Neugierig? Dann tauchen Sie ein in die kriminalistische Welt von Butler Parker und lassen Sie sich überraschen

Unlogischer Unsinn, der wahrscheinlich nur nostalgischen Wert besitzt.

— Archer

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Ein Kriminalroman der Stellung bezieht und nachdenklich macht, ohne dass die Spannung zu kurz kommt.

Bibliomarie

Die gute Tochter

Perfekt konzipiert, spannend, psychologisch tiefgehend.

tardy

Das stumme Mädchen

toller Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. sehr empfehlenswert

romanasylvia

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stahlmelone und Regenschirmallzweckwaffe

    Butler Parker - Parker und die weisse Göttin, 1 Audio-CD

    Archer

    24. April 2017 um 17:12

    Joshua Parker ist ein Butler, der nicht in London, sondern in Chicago lebt. Dort arbeitet er für den Anwalt Rander und dient nicht nur als Butler, sondern nebenbei auch so als Schnüffler, der der Unterwelt Chicagos zusammen mit seinem Boss ein Dorn im Auge ist. Einer dieser Kriminellen ist Lefty Irgendwas, dessen Bande sie haben auffliegen lassen. Außer Lefty sind von dieser Gangsterbande nur noch zwei weitere Mitglieder übrig, und schon aus diesem Grund will sich Lefty rächen. Er heckt einen Plan aus, um nicht nur Parker und den Anwalt aus dem Weg zu schaffen, sondern auch seine Konkurrenz.Puh. Was kann ich Positives über dieses Hörspiel sagen? Mal sehen: Ok, es war kurz. Die Sprecher gaben sich Mühe. Das war's aber auch schon. Die Story ist so dermaßen lächerlich und an den Haaren herbeigezogen, und die Gangster unfähig bis einer weint, dass man eigentlich alle Protagonisten nur noch in einen Sack stecken und drauflos knüppeln möchte. Es hätte keinen Falschen getroffen. Bereits ab der Mitte war mir der kriecherische Butler mit seiner geschwollenen Ausdrucksweise so zuwider, dass ich hoffte, es gäbe jemanden, der wirklich mit dem Wurfmesser umgehen könnte. Und ich drücke Chicagos heutigen Ordnungshütern die Daumen, dass auch sie mit solch dumpfbackigen Idioten von Verbrechern zu tun haben, denn das dürfte den Job der Polizei um einiges vereinfachen. Alles in allem: Unlogischer Unsinn, der höchstens nostalgischen Wert besitzen dürfte.

    Mehr
    • 3
  • Gut gemachtes Hörspiel, dürftiger, teils wirrer Fall

    Butler Parker - Parker und die weisse Göttin, 1 Audio-CD

    sabisteb

    05. September 2013 um 16:13

    Josuah Parker, seines Zeichens Butler im Dienste des Chicagoer Anwaltes Mike Rander, hat ein Hobby, das seinem Chef recht gelegen kommt: Er liebt es, Kriminalfälle aufzuklären. Seine Ausrüstung ist dabei recht professionell, eine Edelstahlmelone als Hut, ein Multifunktionsschirm, der James Blond vor Neid erblassen lassen würde und eine messerscharfe, gewählte Sprache, mit der er sein Gegenüber so lange verwirrt, bis er es bewusstlos schlagen kann. Mit seiner Art haben er und sein Chef nicht nur Freunde gemacht. In diesem ersten Fall erhalten sie daher Drohbriefe von wahrscheinlich verärgerten Ex-Kunden aus der Unterwelt.   Diese dreiteilige Hörspielereihe basiert auf den Groschenheftchen von Günter Dönges. Die Heftchen waren sehr langlebig und wurden von 1953 bis 1992 verlegt und endeten 1992 mit Abenteuer Nr. 589, es erschienen angeblich insgesamt 605 Parker Heftchen, die ihren Höhepunkt wohl in den 1970er Jahren gehabt haben dürften, als es eine gleichnamige Fernsehserie gab. Die Abenteuer sind einfach gestrickt, wie auch nicht anders zu erwarten, da sie nun mal auf Groschenheftchen beruhen. Die Geschichten ziehen also vom „Niveau“ her mit John Sinclair und Co gleich. Ein wenig Verwirrspiel, das hier mit den verschiedenen Gangstergruppen ein wenig zu wirr ist, dazu ein paar Lebensgefährliche Situation und James Bond mäßige Butler Einlagen. Woher Parker seine Ausrüstung hat? Keiner Ahnung. Die Sprecher sind top. Lutz Riedel ist ein wunderbar blasierter Butler Parker und David Nathan ist ohnehin einer meiner Lieblingssprecher, jedoch meiner Meinung nach ist seine Stimme zu jung für einen Anwalt Mitte 50. Die Produktion ist sehr gut, gute Abmischung, stimmiger Soundtrack, gute Klangqualität und keine wirklich unangenehm auffallende Laiensprecher.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks