Heiner Karuscheit , Alfred Schröder Das Revolutionsjahr 1917

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Revolutionsjahr 1917“ von Heiner Karuscheit

Von Februar bis Oktober 1917 spielte sich in Russland ein revolutionärer Prozess ab, dessen Folgen das »kurze« 20.Jahrhundert beherrschten.

Russland unterschied sich durch den autokratischen Charakter des zaristischen Staates und die Eigenarten seiner Klassen grundlegend vom westlichen Europa. Insbesondere die russische Dorfgemeinde, die kein Privateigentum an Land kannte, bestimmte das Verhalten der breiten bäuerlichen Massen und beeinflusste den Charakter des daraus hervorgehenden Proletariats. Sie ermöglichte die Ergreifung der Staatsmacht durch die Bolschewiki und zog zugleich Grenzen für den sozialistischen Aufbau.

Die Umwälzung, die nur begrenzt zu steuern war, riss auch die Bolschewiki mit. Vom westlichen Marxismus beeinflusst, hatten sie große Schwierigkeiten, die Ereignisse theoretisch wie politisch richtig einzuordnen, nicht anders als die heutige Geschichtsschreibung. Lenin selber begriff die Oktoberrevolution einmal als sozialistisch, ein andermal als bürgerlich.

Die Autoren arbeiten die Eigenarten der russischen Gesellschaft und des Revolutionsverlaufs 1917 heraus und gelangen in Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Interpretationen der Oktoberrevolution zu einer wissenschaftlichen und politischen Neubewertung.

Stöbern in Sachbuch

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

Lass uns über Style reden

Schon Coco Chanel sagte: "Mode ist vergänglich, Stil niemals"

classique

Ab ins Bett!

Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll

Frau_J_von_T

Machen!

Grandios! Sehr gute Inspiration für dein Business. Scheitern gehört dazu, probier dich aus! Traue dich > mach es!

Fabian_Siegler

König der Hobos

Entführt in einer fremde Welt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks