Herakles´und Apollons germanische Wurzeln und die Milchspur der Indogermanen

Herakles´und Apollons germanische Wurzeln und die Milchspur der Indogermanen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Herakles´und Apollons germanische Wurzeln und die Milchspur der Indogermanen"

Im ersten Teil des Buches geht es um eine Neubetrachtung von Spanuths Vermutungen zu den Katastrophen-Ereignissen um etwa 1200 v. Chr. zum Ende der Bronzezeit, die im Licht neuer Indizien immer plausibler erscheinen.
Er vermutete, die Dorische Wanderung sei zur Endbronzezeit durch den Einschlag eines Asteroiden Phaeton - erwähnt in Platons Atlantisbericht - ausgelöst worden. Der Phaeton der Sage hatte den Sonnenwagen entführt und war dann in die Mündung des Bernsteinflusses Eridanos gestürzt. Der Eridanos sei die Elbe gewesen. In der Nähe der Elbmündung sei auch Platons untergegangene Insel Atlantis zu suchen. Die Vorfahren der Spartaner seien damals als Katstrophen-Flüchtlinge zusammen mit de Doreren aus dem nördlichen Europa gekommen, ebenso wie die Seevölker des Ramses III, die Vorfahren der Philister der Bibel.
Deer zweite Teil des Buches behandelt eine über die Bronzezeit noch weiter bis in die Trichterbecherzeit zurückführende, vo Nordeuropa ausgehende Milchspur deer Indogermanen, zu erkennen an Milchfettresten an jungssteinzeitlichen Trichterbechern und an der Überdeckung der geografischen Verteilungen von Hellhaarigkeit und Laktosetoleranz in der Bevölkerung - mit den höchsten Konzentrationen in Nordeuropa.
Linguistische Indizien in germanischen Sprachen weisen ebenfalls auf das nördliche Europa als Urheimt der Indogermanen hin.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746729022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:29.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks