Heinrich-Stefan Noelke Tod an der Hase

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tod an der Hase“ von Heinrich-Stefan Noelke

Die Osnabrücker Polizei tappt im Dunkeln, als ein stadtbekannter Unternehmer eines Morgens nackt am Ufer der Hase gefunden wird. Die Leute hatten den Tod des Unsympathen diskutiert – fand sich nun tatsächlich jemand, der die grausame Aufgabe übernahm? Eine junge Frau gerät ins Visier der Ermittlungen, aber Hero Dyk glaubt an ihre Unschuld. Als erfolgreicher Autor kennt er sich aus mit Recherchen und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Doch selbst seine Phantasie reicht nicht aus, der Strategie des Mörders zu folgen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

"Tick, tack nic! Tick, Tack!"

Calipa

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "aufgebockt und abgemurkst" von Regine Kölpin

    aufgebockt und abgemurkst

    J-B-Wind

    Liebe Lovelybooks-Leser/innen! Wer hat Lust den Sommer zu verlängern und bei der Leserunde noch etwas Urlaubsfeeling zu tanken? Der KBV-Verlag war so freundlich 10 Exemplare der Anthologie "aufgebockt und abgemurkst-Kurzkrimis für Campingfreunde" zur Verfügung zu stellen. Zum Buch: Auf der Suche nach Erholung packen Jahr für Jahr Tausende von Campingfreunden das Hauszelt ein, bestücken den Wohnwagen mit konserven, polieren das Wohnmobil auf Hochglanz und machen sich auf die Reise. Sie rotten sich auf großen Plätzen zusammen, bevölkern Wälder, Wiesen und Küsten ... dem Campingfreund scheint keine Grenze gesetzt. Und doch wartet in diesen 24 höchste unterhaltsamen Kriminalstorys auf all jene, die mit Esbitkocher und Mobil-Klo losgezogen sind, niemand Geringeres als Gevatter Tod! Viele Krimigrößen haben sich auf Einladung von Regine Kölpin auf eine mörderische Survival-Tour begeben und den Häring zur Tatwaffe erkoren. Es erwarten euch packende Geschichte, manchmal gruselig, meist mörderisch und oft auch mit humor angereichert. Die Anthologie ist 2013 erschienen und aufgrund des großen Erfolgs wurde im Frühjahr 2013 die zweite Auflage gedruckt und jetzt im September 2013 erscheint bereits die 3. Auflage. Damit ich weiß, wer es ernst meint mit der Teilnahme beantwortet mir bitte bis zum 30. September 2013 folgende Frage: Wie heißen die ersten zwei Bücher, der Trilogie rund um Hebamme Hiske Aalken, die von der Herausgeberin geschrieben und im KBV Verlag veröffentlicht wurden? Und sagt uns auch, ob ihr historische Krimis mögt, und wenn ja, was den besonderen Reiz eines historischen Krimis für euch ausmacht. Die Antworten könnt ihr gerne direkt hier einstellen, unter "Bewerbungen". Während ihr auf das Ende der Verlosung wartet und später auf euer Leseexemplar könnt ihr euch über eure besten Campingerlebnisse austauschen. Unter allen Teilnehmern, die an der Leserunde teilnehmen, eine Rezension verfassen und hier ein Camping-Erlebnis einstellen, verlose ich noch ein Überraschungsbuchpaket mit signierten Büchern teilnehmender Autor/innen! Fragen an die Autor/innen stellt bitte jeweils bei der betreffenden Geschichte. Selbstverständlich dürfen auch Leser/innen mitmachen, die das Buch gekauft haben oder schon besitzen. Eine Rezension am Ende der Leserunde wird wie üblich erwartet. (Vor allem von den Teilnehmern, die das Buch gratis erhalten) Ich freue mich auf viele Bewerbungen und aktive Mitleser! Selbstverständlich werden die anderen Autor/innen versuchen, so zahlreich wie möglich bei der Leserunde dabei zu sein, damit ihr eure Fragen stellen könnt. (Wer fix dabei ist, wird nach und nach bekannt gegeben, und direkt bei der jeweiligen Geschichte gekennzeichnet.) Ich freu mich auf euch und auf einen spannenden Austausch! Alles Liebe einstweilen Jennifer Mehr zum Buch (für die ganz Neugierigen unter euch :-)): Von Fendt-Caravan wurde sogar ein Wohnwagen zur Verfügung gestellt, mit dem die Autor/innen die schönsten Campingplätze besucht und aus dem Buch gelesen haben. Eindrücke könnt ihr hier nachlesen: http://www.myfendt.com/?id=194 http://www.regine-koelpin.de/?p=130 Weiters könnt ihr euch die Buchvorstellung auf Radio Köln und Radio Bonn anhören. http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/780803/programm   http://www.radiobonn.de/bonn/rb/780050/programm Oder ihr lest euch die Rezension von Leseleidenschaft durch: http://www.leseleidenschaft.de/rezension-aufgebockt-und-abgemurkst-kurzkrimis-fur-campingfreunde-regine-kolpin-hg/ Viel Spaß!!

    Mehr
    • 437
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks