Heinrich Böll Rom auf den ersten Blick

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rom auf den ersten Blick“ von Heinrich Böll

Reiseimpressionen eines großartigen Zeitgenossen, Schriftstellers und Nobelpreisträgers.

Sich aufmerksam umzuschauen auf seinen Reisen, das Wahrgenommene festzuhalten und mitzuteilen war für Heinrich Böll ganz selbstverständlich. Und er war ein ausgezeichneter, sehr spontaner und persönlicher Reiseschriftsteller, wie wir seit dem Irischen Tagebuch wissen und wie auch die hier versammelten Briefe, Essays, Berichte und Reportagen offenbaren.
Berlin, Paris, Polen, Israel, Prag, Petersburg, Rom und natürlich immer wieder Irland sind Stationen, von denen er erzählt. Nicht zu vergessen Köln und der Rhein.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks