Heinrich Böll Wanderer, kommst du nach Spa-..

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(11)
(18)
(12)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wanderer, kommst du nach Spa-..“ von Heinrich Böll

25 Erzählungen, die zum Besten der deutschen Nachkriegsliteratur gehören.»Da stand er noch, der Spruch, den wir damals hatten schreiben müssen, in diesem verzweifelten Leben, das erst drei Monate zurücklag...«Für Heinrich Böll war es eine Frage der Moral, Krieg und Nachkriegszeit so zu beschreiben, wie sie wirklich waren. Doch er verliert sich nicht in vordergründigem Realismus. Sein Blick dringt in die Tiefe und erfaßt in wenigen, scheinbar nebensächlichen Details den Hintergrund jener Jahre, die auch heute noch mehr verdrängt als bewältigt sind. Er schrieb im Namen einer verführten und geschundenen Generation, im Namen der Humanität. So fand das Schicksal jener Jugend, die von der Schulbank in das Grauen des Krieges gestoßen wurde, in der unbestechlichen, prägnanten Darstellung der Titelgeschichte seinen gültigen Ausdruck.Mit diesen 25 Erzählungen ist Heinrich Böll zum Sprecher all derer geworden, die den Stumpfsinn der Uniform und das Elend und die Folgen des Krieges am eigenen Leib gespürt haben.Inhalt:- Über die Brücke (1950)- Kumpel mit dem langen Haar (1947)- Der Mann mit den Messern (1948)- Steh auf, steh doch auf... (1950)- Damals in Odessa (1950)- Wanderer, kommst du nach Spa... (1950)- Trunk in Petöcki (1949).- Unsere gute, alte Renee (1950)- Auch Kinder sind Zivilisten (1948)- So ein Rummel! (1948)- An der Brücke (1949)- Abschied (1948)- Die Botschaft (1947)- Aufenthalt in X (1950)- Wiedersehen mit Drüng (1950)- Die Essenholer (1950)- Wiederseheninder Allee (1948) - In der Finsternis (1949)- Wir Besenbinder (1948)- Mein teures Bein (1948)- Lohengrins Tod (1950)- Geschäft ist Geschäft (1950)- Ander Angel (1950)- Mein trauriges Gesicht (1950)- Kerzen für Maria (1950) (Quelle:'Flexibler Einband/01.09.1967')

Stöbern in Romane

Und Marx stand still in Darwins Garten

Insgesamt hat mir dieser Roman wirklich gut gefallen, weil ich auch das Gefühl hatte dabei etwas über Darwin und Marx zu lernen.

derbuecherwald-blog

Liebe zwischen den Zeilen

Wunderschöner Schreibstil, tolle Figuren und Charaktere aber die Geschichten, sind zu schnell erzählt. Es hätte Potential für mehr gehabt.

sollhaben

Solange es Schmetterlinge gibt

Eine sehr besondere Geschichte.

barfussumdiewelt

Sweetbitter

Ein Trip zurück in die eigenen 20er

LittlePopugai

Lichter als der Tag

Das war eine Herausforderung an meine Geduld, 2 Drittel Erklärung für das "Warum es so gekommen ist", anstrengend! Erst dann wird es gut.

Weltenwandler

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wanderer, kommst du nach Spa ..." von Heinrich Böll

    Wanderer, kommst du nach Spa-..
    Leserausch

    Leserausch

    25. March 2008 um 16:23

    24 düstere Geschichten aus dem 1.+2. Weltkrieg und der Zeit zwischen, bzw. unmittelbar nach den Kriegen. Böll entführt uns in eine Welt voller Hoffnungslosigkeit, Armut, Angst & Schrecken. Nirgendwo ein Sonenstrahl, ein dunkler Schatten liegt über den Dingen. Für mich persönlich war es eine "Schwere Kost", nicht ganz nach meinem Geschmack aber künstlerisch bestimmt wertvoll. Mich haben die Geschichten eher runtergezogen und es machte mir keinen besonders großen "Spaß" beim lesen. Von mir gibt es daher "nur" 3 von 5 Sternen !

    Mehr