Heinrich Bauregger Berchtesgadener Land

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berchtesgadener Land“ von Heinrich Bauregger

Das Berchtesgadener Land – in der Südostecke Bayerns – gehört bereits seit über 150 Jahren zu den bevorzugten touristischen Gegenden des Alpenraums. Königssee, Watzmann, Ramsauer Kircherl mit Reiter Alm, die Kurstadt Reichenhall mit ihren historischen Salinenanlagen – all dies ist dem Besucher bereits ein Begriff, bevor er sich auf den Weg dorthin macht. Was dieses Gebiet allerdings von ande-ren Landschaftsperlen der Alpen unterscheidet, ist die Tatsache, dass es durch den Tourismus nicht verunstaltet wurde. Ein großer Teil der Berchtesgadener Alpen wurde sogar zum Nationalpark erklärt und unterliegt entsprechend verschärften Naturschutzbestimmungen. Das in dem Rother Wanderführer 'Berchtesgadener Land' vorgestellte Gebiet ist durch ein dichtes Netz von Wegen, Hütten und Almen, aber auch durch einige Seilbahnen erschlossen, sodass sich die beschriebenen Touren sowohl in den Tälern, im Vor- und Mittelgebirgsbereich als auch in den höheren Gipfellagen bewegen. Alle Wanderungen können auch von untrainierten bzw. mäßig geübten Bergwanderern durchgeführt werden und auch Familien mit Kindern finden eine große Zahl an geeig-neten Tourenvorschlägen. Eine mehrtägige Wanderung rundet zudem die Tourenauswahl ab. Jeder der 51 Wanderungen ist eine übersichtliche Kurzinfo mit allen wichtigen Angaben vorangestellt. Die genauen Wegbeschreibungen werden durch topografische Kärtchen mit Routeneintrag und aus-sagekräftige Höhenprofile ergänzt. Für die 13. Auflage wurde der Wanderführer wieder sorgfältig aktualisiert.

Gut beschriebene Wanderungen mit schönen Hintergrundinformationen zur Gegend.

— Michaela11
Michaela11
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen