Wissenschaft u. Mission soll sich aufs innigste miteinander befreunden

Cover des Buches Wissenschaft u. Mission soll sich aufs innigste miteinander befreunden (ISBN:9783639492262)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wissenschaft u. Mission soll sich aufs innigste miteinander befreunden"

Der in Württemberg geborene Johann Ludwig Krapf (1810-1881) wurde 1837 von der englischen Church Missionary Society als protestantischer Missionar nach Abessinien geschickt. Ab 1844 setzte er seine Tätigkeit in Ostafrika fort. Das Buch beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der geographischen und sprachwissenschaftlichen Forschungstätigkeit, die Krapf im Zuge seiner Reisen in Afrika durchführte. Er war bestrebt in bis dahin von Europäern noch nicht erforschten Gebieten Afrikas neue Missionsstationen zu gründen. Die Beherrschung der indigenen Sprachen war unerlässlich für die Missionstätigkeit. Somit wurden Geographie und Sprachwissenschaft zu wichtigen Instrumenten für den Missionar. Als historische Quellen konnten neben Krapfs Publikationen etliche Briefe herangezogen werden, die seine Anschauungen beleuchten, die er über die wissenschaftliche Forschungstätigkeit hatte. Dabei stellte sich heraus, dass er sich primär als Sammler von Fakten und Informationen sah, die er Wissenschaftern in Europa übermittelte. Er erhoffte sich dadurch einen wissenschaftlichen Fortschritt, der in der Folge auch der Mission zu gute kommt. Die verwendeten Briefe sind als Edition der Arbeit vollständig beigefügt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639492262
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:06.02.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks