Heinrich E. Jacob Mozart

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mozart“ von Heinrich E. Jacob

Wolfgang Amadeus Mozart galt als "Liebling der Götter" und feierte die größten Triumphe der Musikgeschichte. Doch viele Facetten seiner Person blieben zeit seines Lebens unbekannt. Fern aller Legendenbildung zeichnet der Musikwissenschaftler Heinrich Eduard Jacob in seiner Biografie ein bewegendes Porträt des genialen Komponisten, dessen kurzes Leben von Höhenflügen und tiefer Tragik bestimmt war. "Dieses Mozart-Werk versucht Biografie und Deutung, psychologische und musikalische Interpretation mit Geschichte, Kulturgeschichte und Anekdote gleichsam in einer Synthese zusammenzufassen." Neue Zürcher Zeitung

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen