Heinrich Eppe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Heinrich Eppe

Dr. Heinrich Eppe ist am 13.7.1943 im dem hohenlohischen Dorf Rot am See-Brettenfeld geboren und dort aufgewachsen. Standarddeutsch war seine erste Fremdsprache. Nach Volksschule und Aufbaugymnasium studierte er an der Pädagogischen Hochschule in Esslingen, um Volksschullehrer zu werden. Er schloss ein Studium der Psychologie und Pädagogik in Hamburg, Wien, und Bochum an. 1970/71 arbeitete er am Psychologischen Institut der Ruhruniversität Bochum. Tätigkeiten in der politischen Erwachsenenbildung, der Jugendarbeit und Jugendpolitik schlossen sich an. 1977-1981 war er Leiter des Referats Jugend, Gesundheit und Sport beim SPD-Parteivorstand in Bonn. Von 1982 bis zur Rente leitete er das Archiv der Arbeiterjugendbewegung in Oer-Erkenschwick (NRW). Seit 2006 wohnt er wieder im Hohenlohischen, in Kirchberg an der Jagst. Bis dahin schrieb er „nur“ Sach- und Fachliteratur zu Jugendpolitik, zur historischen Pädagogik und Geschichte der Jugend.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks