TaRock'nRoll

von Heinrich Hanf
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
TaRock'nRoll
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

KyraCades avatar

Bekiffte Satire, die es in sich hat

R

Oberwitzig und lesenswert - nur nicht zu ernst nehmen.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "TaRock'nRoll"

TaRock'n Roll ist nicht nur eine Satire, sondern ein Muss für jeden Anhänger globaler Verschwörungstheorien, sofern ihm die Fähigkeit zur Selbstironie noch nicht völlig abhanden gekommen ist. Der Kartenleger Hans Harlaching ist eine authentische Figur aus der Münchner Künstlerszene; ein chauvinistischer, alternder Junggeselle, der als bekannter Rockmusiker, Tüftler, Esoteriker und Freibeuter auf den Meeren des Showbiz, der Liebe und der Subkultur unterwegs ist. Er entwickelt eine Software, die eine neuartige Kombination des Tarotkarten-Systems nach ALEISTER CROWLEY mit einem exakt erstellten Computer-Horoskop zur Grundlage hat. Ziemlich bald tangieren Harlachings Wahrsage-Erfolge die finsteren Interessen der Mitglieder einer uralten und geheimen Illuminaten-Loge. Als die aufgeschreckten Verschwörer sich daran machen, den Kartenleger für ihre Zwecke einzuspannen, holen sie sich damit ein trojanisches Pferd in den Stall. Auch das BIEST, der biopositronische Holofeld-Computer, der als künstliche Intelligenz im Plan der Verschwörer eine wichtige Funktion zu erfüllen hat, wechselt plötzlich subversiv die Seiten und gefährdet das gewaltige, geheime Projekt der Verschwörer. Das Ziel der im Ursprung außerirdischen Illuminaten-Rasse ist es, den gesamten Planeten Erde in ein großes Hyperraum-Sprungtor zu verwandeln, um mit dessen Hilfe endlich wieder auf ihren Heimatplaneten Armageddon zurück zu gelangen. Im Rahmen eines monströsen Konzertfestivals zur Jahrtausendwende sabotiert der Kartenleger und Alt-Popstar Hans Harlaching die ausgeklügelte Energiebalance zur Steuerung der Hyperraum-Sprungsequenz der Illuminaten, die zur Stunde Null zwar allesamt schlagartig vom Antlitz der Erde verschwinden, aber ohne die normalerweise zu erwartende biblische Sintflut oder gar größere tektonische Unordnung zu hinterlassen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943408522
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:207 Seiten
Verlag:Luzifer-Verlag
Erscheinungsdatum:30.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sonstiges

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks