Heinrich Hannover , Selda Marlin Soganci Das freche A

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das freche A“ von Heinrich Hannover

Alle kleinen und großen Liebhaber von Heinrich Hannovers fantasievollen Vorlesegeschichten können sich freuen - dieser prächtige Band mit vielen farbigen, wunderschönen Bildern versammelt über 30 vergnügliche Geschichten und ABC-Gedichte. Die Geschichten und Gedichte vom diebischen Füchslein Schlitzohr, vom Hasen Puschelschwanz oder vom Pferd Huppdiwupp, das endlich lesen lernen möchte, sind hervorragend zum Vorlesen geeignet, helfen aber auch beim ersten Buchstabieren und Lesen. Perfekt zur Einschulung, zum Vorlesen und ersten Selberlesen! Im Gerstenberg Verlag erschien das Buch bereits unter dem Titel "Geschichten aus dem Zauberwald".

Stöbern in Kinderbücher

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch ist hervorragend geeignet für Kinder im Vorschulalter

    Das freche A
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    05. November 2015 um 09:52

    Bis zum Jahr 1995 hat der 1925 geborene Heinrich Hannover als Rechtsanwalt gearbeitet und dabei unter anderem auch Terroristen der RAF verteidigt und sich immer engagiert gegen die Verschärfung von Gesetzen zur inneren Sicherheit des Landes eingesetzt. Doch schon damals hat er immer wieder Bücher für Kinder veröffentlicht. Er hat Vorlesegeschichten geschrieben und Gedichte. Texte, die mit den Buchstaben spielen und schon kleinen Kindern das Alphabet und das Wunder der Sprache nahebringen sollen. In diesem Sammelband aus dem Gerstenberg Verlag sind unter dem Titel „Das freche A“ einige seiner schönsten Geschichten und Gedichte versammelt, die die Künstlerin Selda Marlin Soganci mit ganz zauberhaften Bildern illustriert hat. Sie malt ausschließlich auf Holz und kann so dessen Struktur in ihre farbenfrohen Bilder sehr eindrucksvoll einarbeiten. Die Texte sind nach dem Alphabet geordnet, das heißt jede Geschichte und jedes Gedicht stellt einen Buchstaben ganz besonders liebevoll und phantasiereich vor. Wenn diese Texte laut vorgelesen werden, entfalten sie ihren wahren Reichtum. Das Buch ist hervorragend geeignet für Kinder im Vorschulalter und wird bei vorlesenden Eltern und zuhörenden Kinder viel Freude auslösen und Spaß bereiten

    Mehr