Heinrich Klotz Geschichte der deutschen Kunst Bd. 1: Mittelalter 600-1400

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte der deutschen Kunst Bd. 1: Mittelalter 600-1400“ von Heinrich Klotz

Diese reich bebilderte Geschichte der deutschen Kunst, von der hier der erste Band - das Mittelalter - vorgelegt wird, bietet eine zusammenhängende Darstellung und Deutung dieser vielgestaltigen Kunstlandschaft. Nach Phasen der Nationalisierung und politischen Instrumentalisierung, nach ihrer Bewertung durch Stilgeschichte und Ikonographie faßt sie die Kunst des Mittelalters als die eines Sprachraumes. Ihre unverwechselbaren Züge gewinnt die mittelalterliche Kunst dabei aus ihrer Distanz zur Antike und ihrer rastlosen Suche nach Aneignung dieser Tradition. Ihre Meisterwerke - von der späten Völkerwanderungszeit über die Dome und Klöster der mittelalterlichen Kaiserreiche bis zu den vielfältigen Kunstformen der aufblühenden Städte des 14. Jahrhunderts - gehören zu den schönsten Zeugnissen deutscher Kunst.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen