Heinrich Maurer

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(16)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Wer Korn klaut muss gehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die vier von der Schusterstaffel

Bei diesen Partnern bestellen:

Milchsuppe und Malzkaffee

Bei diesen Partnern bestellen:

Landwirtschaftliche Erfolgsbetriebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachtsbäume

Bei diesen Partnern bestellen:

Frisch vom Bauernhof

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Vier von der Schusterstaffel

    Die vier von der Schusterstaffel

    Booky-72

    16. September 2016 um 07:03 Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Vier Freunde in einem kleinen schwäbischen Dorf, das nach dem Ende des zweiten Weltkriegs die Landwirtschaft wieder auf- und ausbaut. Jeder von ihnen soll den väterlichen Hof übernehmen und doch hat jeder ganz andere Vorstellungen von der Arbeit, vom Fortschritt auf den Höfen und von der Familiengründung. Doch egal, was das Schicksal für jeden einzelnen bereithält, ihrer Freundschaft kann das nichts anhaben. Und so treffen sie sich weiterhin an der Schusterstaffel auf einen Schwatz. Ein sehr schöner Heimatroman, der die damalige ...

    Mehr
  • Die vier von der Schusterstaffel

    Die vier von der Schusterstaffel

    Blaustern

    16. August 2016 um 11:57 Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Karl, Herbert, Hermann und Berward sind von Kindesbeinen an Freunde und wachsen zusammen in einem kleinen schwäbischen Dorf auf. Alle vier sind sie auf dem Bauernhof groß geworden und haben ein anstrengendes Erbe vor sich. Ihr Treffpunkt ist die Schusterstaffel, wo sie sich immer wieder verabredeten. Es passiert viel in deren Leben, und es kommt auch zu häufigen Meinungsverschiedenheiten. Doch sie verlieren sich nie ganz aus den Augen, sei es durch die Familiengründungen oder durch die Übernahme und Fortführung der Höfe. In ...

    Mehr
  • Ein ganz besonderes Zeitzeugnis

    Die vier von der Schusterstaffel

    Arwen10

    07. August 2016 um 04:57 Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Die vier Freunde Herbert, Hermann, Berward und Karl treffen sich immer auf der Schusterstaffel zu einem Schwatz und einem Bier. Die vier Bauernsöhne gehen jedoch getrennte Wege, was die Hofführung, Lebensplanung und Familiengründung angeht. Ihre Freundschaft geht aber nie ganz unter, egal, was das Schicksal bereithält.Hier darf man nicht nur einen normalen Heimatroman erwarten. Es geht um viel mehr, als nur das Leben der Bauern in der Nachkriegszeit im vorigen Jahrhundert. Die Landwirtschaft, die früher ein Teil des Dorflebens ...

    Mehr
  • Wer Korn klaut, muß gehen

    Wer Korn klaut muss gehen

    Pixibuch

    03. August 2016 um 14:48 Rezension zu "Wer Korn klaut muss gehen" von Heinrich Maurer

    Mit diesem Buch hat Heinrich Maurer eine Hommage an das bäuerliche Leben gestellt. Der Einband ist auf alt gemacht, man meint fast, man hält ein Buch aus den 30iger Jahren in den Händen. Ohne etwas zu beschönigen wird hier die Geschichte der Bauernfamilie Dachser in der Zeit zwischen 1890 und 1960 erzählt. Über fast drei Generationen hinweg lernen wir das Leben auf dem Martinshof kennen. Zu Beginn lernen wir Wilhelm Dachser können, trinkfreudig, ohne viel Gefühl. Ziemlich spät heiratet er Karoline und bekommt mit ihr 4 Kinder. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Die vier von der Schusterstaffel

    Ulmer_Verlag

    zu Buchtitel "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Wir verlosen 15 Rezensionsexemplare von unserem neuen Heimat-Roman „Die Vier von der Schusterstaffel“.Von Hoffnungen, von Träumen und vom ScheiternWer sich für Heimat-Romane und deutsche Geschichte interessiert, der ist bei dieser Leserunde genau richtig. Wir möchten euch den neuen Roman von Heinrich Maurer vorstellen und sind auf eure Meinungen und Eindrücke gespannt.Die Geschichte spielt in der Nachkriegszeit auf dem Land, der jüngeren Generation nur noch bekannt durch die Erzählungen der Eltern oder Großeltern. Vier Freunde ...

    Mehr
    • 226
  • Auch das Leben auf dem Land kann spannend sein.

    Die vier von der Schusterstaffel

    siebenundsiebzig

    31. July 2016 um 17:49 Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Auch das Leben auf dem Land kann spannend sein. Die Schusterstaffel (Schusterstufen) ein markanter Treffpunkt in einem schwäbischen Dorf. An diesem Platz trafen, bzw. treffen, sich die Hauptprotagonisten dieses Romans schon seit ihrer frühesten Jugend. Das Dorf ist geprägt von der Landwirtschaft. Auch die vier Freunde leben auf Bauernhöfen und sollen diese einmal übernehmen Der "Heimatroman", so die Bezeichnung diese Buches, beginnt in der Zeit nach dem II.Weltkrieg und lässt den Leser teilhaben an der Landwirtschaft und den oft ...

    Mehr
    • 2
  • Fesselndes, authentisches Zeitzeugnis über die Entwicklung der Landwirtschaf und dem Dorfleben

    Die vier von der Schusterstaffel

    Julitraum

    31. July 2016 um 13:55 Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Die Handlung dieses ganz ausgezeichnet geschriebenen Heimatromans spielt in einem kleinen Dorf im Schwäbischen. Den Anfang machen die Nachkriegsjahre. Das dörliche Leben hat sich gewandelt. Nur wenige Jahre zuvor war es üblich gewesen, daß jeder größere Hof einen Knecht hatte. Gerade kurz nach dem Krieg gab es bedingt durch Flüchtlinge genug sich anbietende Arbeitskräfte. Doch mit dem Wiederaufbau und dem Wiederbeleben der Wirtschaft, wanderten die günstigen Arbeitskräfte in die Fabriken oder auf den Bau ab. Die Landwirte ...

    Mehr
  • Einblicke in 40 Jahre Entwicklung auf dem Lande - interessant und abwechslungsreich

    Die vier von der Schusterstaffel

    mabuerele

    Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    In einem kleinen Dorf im Schwäbischen leben vier Bauernsöhne. Hermann Lindwein, Berward Hinderer, Karl Markmann und Herbert Fendler sind befreundet. Oft treffen sie sich an der Schusterstaffel. Während Hermann, Berward und Herbert als Erstgeborene damit rechnen können, einmal den Hof des Vaters zu übernehmen, hat Karl einen älteren Bruder. Der Autor hat einen interessanten Roman über die Entwicklung in der Landwirtschaft seit dem 50er Jahren geschrieben. Zu Beginn der Geschichte werden die vier Höfe und ihre Bewohner ausführlich ...

    Mehr
    • 6
  • Die Vier von der Schusterstaffel - ein Heimatroman über die Nachkriegszeit

    Die vier von der Schusterstaffel

    Diana182

    24. July 2016 um 20:58 Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    Das Cover zeigt eine Scheune auf dem Land. Dieses Bild ist passend gewählt und passt perfekt zur enthaltenen Geschichte.Der Klappentext macht direkt neugierig. Erst vor kurzem hat mir die Oma meines Mannes aus dieser Zeit berichtet. Daher wollte ich hier unbedingt mehr erfahren.Meine Meinung:Der Einstieg in das Buch gelingt recht schnell. Man fliegt nur so durch die Seiten und lernt die vier Freunde kennen. Sie sind alle sehr unterschiedlich, werden aber charakterlich tief gezeichnet. Wir begleiten sie durchs Leben und dürfen so ...

    Mehr
  • Interessant, fesseldn und realistisch

    Die vier von der Schusterstaffel

    vielleser18

    22. July 2016 um 07:22 Rezension zu "Die vier von der Schusterstaffel" von Heinrich Maurer

    "Die vier von der Schusterstaffel" ist ein Roman über die vier Freund Berward, Hermann, Herbert und Karl, die im schwäbischen aufwachsen und eines gemeinsam haben: sie leben im selben Dorf und sind alle auf landwirtschaftlichen Höfen aufgewachsen. Doch die Größe der Höfe variiert genauso wie der sonstige familäre HIntergrund. Alle vier übernehmen bzw. arbeiten weiter auf ihrem elterlichen Hof, die Wege, die sie die nächsten fast 60 Jahre gehen werden, werden unterschiedlich sein. Dies ist ein Roman und kein Sachbuch, dennoch wird ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks